28 Antworten Neueste Antwort am 11.07.2018 20:43 von cogan RSS

    Telefonisch 0,- € Aktivierungsgebühr zugesagt, im Vertrag stehen 24,99 €

    stephanre

      Hallo,

      am 09.07.2018 habe ich telefonisch ein Rückholangebot für zwei Jahre angenommen.

      Ich habe in dem Gespräch mehrfach darauf hingewiesen, dass ich den monatlichen Preis von 24,99 € nur akzeptiere, wenn KEINE Aktivierungsgebühr anfalle.

      Der Call-Center-Mitarbeiter meinte zunächst, dass diese nicht möglich sei. Ich lehnte das Angebot daher vorerst ab und bat ihn, vielleicht in einer Woche oder später noch einmal anzurufen.

      Daraufhin meinte er, er habe im System doch noch ausnahmsweise einen dementsprechenden Eintrag machen können.

      Er wiederholte dann alle Vertragsbestandteile, ohne die Aktivierungsgebühr und ich nahm das Angebot an.

       

      In der mir am 10.07.2018 per E-Mail übersandten schriftlichen Bestätigung stehen nun aber doch 24,99 € Aktivierungsgebühr.

      An der Hotline sagte man mir, man werde das prüfen und ich solle ggf. widerrufen.

       

      Es sollten doch eigentlich Gesprächsaufzeichnungen vorhanden sein, die beweisen, dass ich die Wahrheit sage, oder?

       

      Ich bitte um Unterstützung.

       

       

      Danke.

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 28 Antworten