50 Antworten Neueste Antwort am 31.03.2018 18:13 von onzlaught RSS

    Nur eine Karte!

    kondorflug

      Hallo Community, bin zwar sehr lange Sky nutzer, war aber bis dato hier nicht Aktiv, würde aber gern mich in das geschehen etwas einmischen um das Service von Sky etwas zu verbessern helfen.

       

      Mittlerweile ist das digitale Angebot sehr vielseitig geworden, und neben Sky, auch vielen anderen anbieter wie Netflix, Amazon prime usw..die für viel günstigeren preisen viel Flexibilität und Vielseitigkeit anbieten. sogar die neuesten Filme sind bei Amazon günstiger zu bekommen und sogar für 48 std sodass man sich nicht auf einen festen Zeitpunkt festlegen muss.

       

      ein Unding finde ich allerdings, dass man Sky auf einem Einzigen gerät schauen kann, viele von Uns haben mehrere geräte im haus und man will das angebot auch mal im Schlafzimmer, Kinderzimmer oder wo auchimmer ein zweites oder drittes Gerät stehen soll, der Zugang zu dem Program sollte für das Haushalt frei sein, sodass jeder es geniessen kann, und nicht nur begrenzt auf einem einzigen gerät, was meint Ihr?

       

      ich habe vor kürzem mit Sky telefoniert und um die möglichkeit zu erorten einen IC modul für mein zweites Fernseher zu bestellen, damit ich die Karte hinund her schieben kann und das haben sie mir sogar VERWEIGERT"....was soll das, wo liegt bitte das problem, dass man mit seiner eigenen Karte wo anders das Program geniesst?

       

      vielleicht können wir zusammen Sky davon überzeugen ein etwas besseres und flexibeleres Service anzubieten!

       

      Gruß aus Bayern!

        • Re: Nur eine Karte!
          jimgordon

          kondorflug schrieb:

           

           

           

          vielleicht können wir zusammen Sky davon überzeugen ein etwas besseres und flexibeleres Service anzubieten!

           

           

           

           

          • Re: Nur eine Karte!
            onzlaught

            Der Weg der Fa. Sky zu einem zweiten Endgerät heißt Zweitkarte.

            Jede Karte wird mit einem Empfangsgerät verheiratet (SkyReceiver oder Sky CI+ Modul)

             

            Vielleicht kann jemand was zu Skyticket auf mehreren Geräten gleichzeitig sagen?!

            • Re: Nur eine Karte!
              satfreund

              Pairing, warum ist der Begriff für Sky ein "Tabu" ?

               

              und für ein zweites Gerät hat SKY doch die Zweit-Karte erfunden .

              Beim dritten Gerät wirds schon schwieriger.......

                • Re: Nur eine Karte!
                  kondorflug

                  das ist alles bekannt, ich versuche "flexiblität" und fairnis zu erziehlen..ein Abo musst komplet sein und überall einsetzbar..warum soll man sich einschränken lassen, wo man fernsehen will?

                    • Re: Nur eine Karte!
                      onzlaught

                      Diese „Flexibilität“ gab es, aber Sky bevorzugt eine andere Strategie.

                      Eine Karte pro Fernseher heißt die Devise und um das zu gewährleisten

                      werden die Karten mit einem Receiver oder einem CI+ Modul verheiratet.

                       

                      Das zukünftige SkyQ soll da flexibler sein,

                      eine Hauptbox mit zig Empfangsteilen und x Sklavengeräte die via (W)LAN versorgt werden.

                       

                      Ansonsten passen die gängigen Streaminganbieter vielleicht besser zu Deinem Haushalt.

                      Wer weiß was über Gerätezahlbegrenzungen bei Maxdome, Netflix, Amazon etc.?

                       

                      50-60€ wäre mir eine ungepairte Karte monatlich wert,

                      das ist mehr als Sky momentan inkl. ZK von mir kriegt

                      • Re: Nur eine Karte!
                        herbi100
                        in Abo musst komplet sein und überall einsetzbar.

                        Nicht bei Sky

                        warum soll man sich einschränken lassen, wo man fernsehen will?

                        Evtl. weil es Sky so will.

                        Das Abo und der Preis ist eben nur für schauen auf einem Gerät in einem Haushalt ausgelegt.

                        Und nicht Personen bezogen.

                        • Re: Nur eine Karte!
                          herbi100
                          ich versuche "flexiblität" und fairnis zu erziehlen..

                          Ja, dass versucht Sky auch, darum bietet Sky eine Zweitkarte an,

                          die viel günstiger ist, als die Erstkarte.

                           

                          Aber natürlich liegt es evtl. in der Natur der Sache,

                          dass Flexibilität und Fairness wie es ein Unternehmen wie Sky versteht,

                          nicht in Einklang mit Deinen Vorstellungen zu bringen ist.

                           

                          Warum?

                          Weil Du und Sky verschiedene Interessen habt.

                          Du willst Deinen Vorteil und den will Sky auch

                        • Re: Nur eine Karte!
                          kondorflug

                          das ist mir schon bekannt, die Frage ist warum? es sollte asl zugang für ein Haushalt gelten und nicht für ein einziges Gerät..und das ist was ich hier kritiziere..das ist veraltete Technick und reine Geld macherei, es gibt heuzutage genug Formen den Zugang digital für ein haushalt freizustellen.

                        • Re: Nur eine Karte!
                          jimgordon

                          was soll das, wo liegt bitte das problem, dass man mit seiner eigenen Karte wo anders das Program geniesst?

                          eigene Karte? Gehört die nicht Sky und wird dir für die Dauer des Vertrages zur Verfügung gestellt?

                          • Re: Nur eine Karte!
                            herbi100
                            ein Unding finde ich allerdings, dass man Sky auf einem Einzigen gerät schauen kann, viele von Uns haben mehrere geräte im haus und man will das angebot auch mal im Schlafzimmer, Kinderzimmer oder wo auchimmer ein zweites oder drittes Gerät stehen soll, der Zugang zu dem Program sollte für das Haushalt frei sein, sodass jeder es geniessen kann, und nicht nur begrenzt auf einem einzigen gerät, was meint Ihr?

                            Da wird Dir bestimmt jeder Recht geben,

                            bis auf Sky,

                            Eine Karte für ein Gerät,

                            für ein Zweites Gerät, gibt es die Zweitkarte,

                            für das dritte Gerät, muss man ein zweites Abo abschließen.

                            ich habe vor kürzem mit Sky telefoniert und um die möglichkeit zu erorten einen IC modul für mein zweites Fernseher zu bestellen, damit ich die Karte hinund her schieben kann und das haben sie mir sogar VERWEIGERT"

                            Ja, dafür ist ja die Zweitkarte angedacht

                            was soll das, wo liegt bitte das problem, dass man mit seiner eigenen Karte wo anders das Program geniesst?

                            Das Sky Geld einnehmen möchte und auch verhindern möchte, dass Du die Karte mit in andere Haushalte nimmst.

                             

                            vielleicht können wir zusammen Sky davon überzeugen ein etwas besseres und flexibeleres Service anzubieten!

                            Naja, es sollten ja beide Seiten einen Vorteil davon haben,

                            wo wäre der Vorteil von Sky??

                            Evtl.

                            wäre es möglich, wenn alle Sky Kunden Vollzahler wären,

                            aber Rabatte, Karte benutzen wo man will usw. da wird sich Sky nicht darauf einlassen.

                             

                            Aber natürlich wird ein Moderator, wenn er das hier liest, Deinen Vorschlag, an die zuständige Stelle weiterleiten,

                            dann warten wir mal ab, was passiert.

                            • Re: Nur eine Karte!
                              kondorflug

                              danke für deine Antworten, aber das hier nicht der Sinn der sache, diese Einschränkungen als Solche zu akzeptieren, sonder die dienstleistung für die WIR bezahlen zu verbessern, wie es heutzutage weltweit standard ist, wenn du als fürsprecher für Sky unterwegs bist oder der lehrer spielen magst, bist hier eindeutig am falschen Threat, diese ganzen sachen sind allen bekannt und man braucht hier keinen der alles erklärt und auseinender nimmt sondern Jemanden der diese Iniziative unterstützt..das ist das grosse problem, alle akzeptieren das ohnen irgendwas dagegen zu sagen, man könnte viel erreichen in dem man solchen Punkten hervorruft und kritiziert, dass Sky geld verdienen will ist klar, aber wir wollen auch was für unsere Teuer bezahltes Geld.

                                • Re: Nur eine Karte!
                                  jimgordon

                                  mal nur so als Tipp. Wenn du hier mit jemandem gezielt reden willst, dann antworte doch direkt auf dessen Beitrag, dann weiß man, wen du ansprichst.

                                  • Re: Nur eine Karte!
                                    jimgordon

                                    kondorflug schrieb:

                                     

                                    danke für deine Antworten, aber das hier nicht der Sinn der sache, diese Einschränkungen als Solche zu akzeptieren, sonder die dienstleistung für die WIR bezahlen zu verbessern, wie es heutzutage weltweit standard ist, wenn du als fürsprecher für Sky unterwegs bist oder der lehrer spielen magst, bist hier eindeutig am falschen Threat, diese ganzen sachen sind allen bekannt und man braucht hier keinen der alles erklärt und auseinender nimmt sondern Jemanden der diese Iniziative unterstützt..das ist das grosse problem, alle akzeptieren das ohnen irgendwas dagegen zu sagen, man könnte viel erreichen in dem man solchen Punkten hervorruft und kritiziert, dass Sky geld verdienen will ist klar, aber wir wollen auch was für unsere Teuer bezahltes Geld.

                                    so, so. Man darf hier also nur antworten, wenn man deiner Meinung ist. Stark!

                                      • Re: Nur eine Karte!
                                        kondorflug

                                        nein, aber ich versuche hier was zu ereichen, und nicht die grunde rauszufinden warum es so ist! es ist mir klar dass Sky alles verkaufen will und suche hier mit befürwörter fur was "positives" das uns allen zu gute kommen könnte, keine pesimisten und besser wisser die nicht bereit sind für was gutes sich einzusetzen :-)

                                      • Re: Nur eine Karte!
                                        onzlaught

                                        Weltweit Standard?!

                                        Welche namhafte PayTV Anbieter kannst Du denn nennen,

                                        bei denen pro Haushalt o.ä. bezahlt wird?

                                        Bei Streaminganbietern ist das gängiger Stand der Technik,

                                        aber das hat nichts mit PayTV zu tun.

                                          • Re: Nur eine Karte!

                                            onzlaught schrieb:

                                             

                                            Bei Streaminganbietern ist das gängiger Stand der Technik,

                                            aber das hat nichts mit PayTV zu tun.

                                            Warum nicht? Bereitstellung von Inhalten gegen Entgelt. Das Grundprinzip von PayTV.

                                              • Re: Nur eine Karte!
                                                onzlaught

                                                Das musst Du Herbie fragen,

                                                der sagt man kann Sky nicht mit Streamern vergleichen.

                                                  • Re: Nur eine Karte!

                                                    onzlaught schrieb:

                                                     

                                                    Das musst Du Herbie fragen,

                                                    der sagt man kann Sky nicht mit Streamern vergleichen.

                                                    Ist mir bewusst. Auch Ihm habe ich da widersprochen. Abgesehen davon ist der Übertragungsweg nicht(mehr) entscheidend ob PayTV oder nicht.

                                                    Das Herbi Streaminganbieter nicht als PayTV sieht, ist in Ordnung, eine stichhaltige Begründung für diese Sichtweise fehlt allerdings bisher.

                                                      • Re: Nur eine Karte!
                                                        herbi100
                                                        Das Herbi Streaminganbieter nicht als PayTV sieht, ist in Ordnung,

                                                        Wie geschrieben, sind es viele, die dass so sehen,

                                                        Du musst auch mal Beiträge von anderen Usern lesen

                                                         

                                                        eine stichhaltige Begründung für diese Sichtweise fehlt allerdings bisher.

                                                        Die gibt es zuhauf,

                                                          • Re: Nur eine Karte!
                                                            herbi100

                                                            Tut mir leid, aber das Pay TV mit Streamen gleichzusetzen ist,

                                                            lese ich nur in den Beiträgen einiger User hier im Forum

                                                              • Re: Nur eine Karte!

                                                                herbi100 schrieb:

                                                                 

                                                                Tut mir leid, aber das Pay TV mit Streamen gleichzusetzen ist,

                                                                lese ich nur in den Beiträgen einiger User hier im Forum

                                                                Du liest womöglich in zu wenigen Foren die sich mit dem Thema beschäftigen.

                                                                 

                                                                Wie gesagt, wenn du das nicht so siehst, dann ist das in Ordnung.

                                                                 

                                                                Mittlerweile gibt es genug Geschäftsmodelle für PayTV. Es rein auf Kabel/Sat zu begrenzen würde auch bedeuten das Sky über IPTV nicht zum PayTV zählt

                                                                Das allerdings würde sich wohl widersprechen

                                                              • Re: Nur eine Karte!

                                                                herbi100 schrieb:

                                                                 

                                                                Wie geschrieben, sind es viele, die dass so sehen,

                                                                Du musst auch mal Beiträge von anderen Usern lesen

                                                                Tue ich

                                                                Es war nicht mein Argument das du der einzige bist der das noch so sieht.

                                                                 

                                                                herbi100 schrieb:

                                                                 

                                                                Die gibt es zuhauf,

                                                                Das ist schon sehr allgemein gehalten

                                                            • Re: Nur eine Karte!
                                                              herbi100
                                                              Das musst Du Herbie fragen,

                                                              Nö, dass schreiben viele unter anderem auch ich.

                                                              Bereitstellung von Inhalten gegen Entgelt. Das Grundprinzip von PayTV.

                                                              Weil das falsch ist, weil die meisten es dann auch über Ihren Antennen Anschluß empfangen wollen.

                                                               

                                                              Habe auch noch nicht gelesen, dass Netflix, DAZN usw. mit PayTV wirbt

                                                               

                                                              Gib einfach PayTV bei googel ein,

                                                              da findest Du auch nichts von Netflix oder DAZN.

                                                                • Re: Nur eine Karte!

                                                                  herbi100 schrieb:

                                                                   

                                                                  Weil das falsch ist, weil die meisten es dann auch über Ihren Antennen Anschluß empfangen wollen.

                                                                  Was genau ist denn daran "falsch"? Wenn du mit "Antenne" Terrestrischen Empfang meinst, da gibt es Freenet TV. Ist auch PayTV, nähmlich Empfang der Privaten HD Sender gegen Entgelt.

                                                                   

                                                                  Die Zeiten wo man PayTV mit ausschließlichem "Empfang via Kabel oder Sat" gleichsetzen kann, ist mittlerweile nicht mehr gegeben.

                                                                    • Re: Nur eine Karte!
                                                                      herbi100
                                                                      Die Zeiten wo man PayTV mit ausschließlichem "Empfang via Kabel oder Sat" gleichsetzen kann, ist mittlerweile nicht mehr gegeben.

                                                                      Ja, das magst Du so sehen,

                                                                       

                                                                      Nochmal, ich lese nirgend,

                                                                      dass sich Netflix, DAZN, usw. als Pay TV bezeichnet,

                                                                      auch Googel nicht.

                                                                       

                                                                      Darum ist Dein Gedanke halt Dein Gedanke, ok. aber nicht mehr.

                                                                       

                                                                      Auch bei den Sportrechteverhandlungen werden da Unterschiede gemacht.

                                                                       

                                                                      Also, wie ich schon schrieb, nur hier im Forum gibt es einige, die das schreiben.

                                                                      sonst nirgends.

                                                                       

                                                                      Überall, wird das "noch" unterschieden.

                                                                       

                                                                      Es bin also nicht nur ich.

                                                                      • Re: Nur eine Karte!
                                                                        onzlaught

                                                                        Widersprich ihm doch nicht.

                                                                        Die Unterschiede sind doch offensichtlich.

                                                                         

                                                                        Linearer Verbreitungsweg

                                                                        vs

                                                                        Content auf Abruf.

                                                                         

                                                                        Fernbedienung am nächsten Tag haben

                                                                        vs

                                                                        4-5 Tage brauchen.

                                                                         

                                                                        Das beides vorrangig gegen Geld auf Fernseher geliefert wird ist doch

                                                                        populistisches Stammtischwissen.

                                                                          • Re: Nur eine Karte!
                                                                            herbi100
                                                                            Widersprich ihm doch nicht.

                                                                            Warum?,

                                                                            Kann er doch.

                                                                             

                                                                            Er kann sich auch meiner Argumentation verschließen,

                                                                            kann er doch alles machen.

                                                                             

                                                                            Deswegen steht trotzdem nirgends DAZN, Netflix, Sky in einem Atemzug mit PayTV

                                                                             

                                                                            Und das Hauptargument, bei der Rechtevergabe wird da auch Unterschieden.

                                                                             

                                                                            Dem allen kann er sich gerne verschließen, oder jeder der es will,

                                                                            ist doch ok.

                                                                            • Re: Nur eine Karte!

                                                                              onzlaught schrieb:

                                                                               

                                                                              Widersprich ihm doch nicht.

                                                                              Die Unterschiede sind doch offensichtlich.

                                                                              Wenn ich das anders sehe dann widerspreche ich auch

                                                                               

                                                                              onzlaught schrieb:

                                                                               

                                                                              Das beides vorrangig gegen Geld auf Fernseher geliefert wird ist doch

                                                                              populistisches Stammtischwissen.

                                                                              Damit kann ich leben.

                                                                              • Re: Nur eine Karte!
                                                                                herbi100

                                                                                Wortbedeutung/Definition: PayTV

                                                                                1) kostenpflichtige Fernsehsender, deren Programm meist verschlüsselt gesendet wird und nur von zahlenden Kunden mit einem Dekoder empfangen werden kann

                                                                                Das beides vorrangig gegen Geld auf Fernseher geliefert wird ist doch

                                                                                populistisches Stammtischwissen.

                                                                                Ich schreib das auch nicht um Euch beide zu überzeugen, Ihr könnt doch denken, was Ihr wollt,

                                                                                nur neutrale User sollen sehen, dass Eure Meinung evtl. nicht belegt/bewiesen usw. ist,

                                                                                sondern einfach Eure Meinung und das es durchaus andere Sichtweisen gibt.

                                                                  • Re: Nur eine Karte!
                                                                    ibemoserer

                                                                    Und was sollen wir deiner Meinung nach machen?

                                                                      • Re: Nur eine Karte!
                                                                        jimgordon

                                                                        mit dem Fuß aufstampfen und "ich will aber" brüllen

                                                                        • Re: Nur eine Karte!
                                                                          kondorflug

                                                                          es wäre zb ein Anfang diesen Vorschlag zu unterstützen, sich zu äussern, weiter Vorschläge zu machen

                                                                            • Re: Nur eine Karte!

                                                                              Als einer der größten Kritiker an der Strategie von Sky kann ich dir mitteilen, das die von Dir genannten Punkte auch hier im Forum seit Jahren diskutiert wurden. Der ein oder andere solche Vorschläge auch per eMail an Sky herangetragen hat.

                                                                               

                                                                              Mehr als "es wird weitergeleitet", was in den meinsten Fällen gleichbedeutend mit "es landet im recycle.bin" ist, wird nicht passieren.

                                                                               

                                                                              Die jetzige Strategie hat Sky bewusst gewählt. Abbau von Content, Lizenzen und Drittsendern, Dafür Eigenproduktionen und Shows für den "neuen Entertainment Sender No.1 von Sky, Sky 1. Dazu jede Menge Werbung, Zwangshardware mit Pairing.

                                                                               

                                                                              Das ist der klare Weg von Sky und alle Vorschläge fallen da nicht auf fruchtbaren Boden.

                                                                               

                                                                              Wie würde mein Schwiegervater wohl sagen......Deine Initiative ist wie "ein Versuch am untauglichen Objekt".

                                                                               

                                                                              Entweder du nimmst Sky so wie es ist oder du kündigst und nutzt kein Sky Abo mehr. Mehr Auswahl gibt es nicht.

                                                                                • Re: Nur eine Karte!
                                                                                  kondorflug

                                                                                  sicher kann man das so sehen, aber jetzt gibt es konkurrenz auf dem markt, was es damals nicht gab, und Sky muss seine Kunden zufrieden Stellen um sie zu halten, für manche könnte ein Verlorenes kampf sein, aber es gibt kein schlechteren versuch, als den, der nicht gemacht wird...im übrigen, ich habe mein Abo schon gekündigt

                                                                                    • Re: Nur eine Karte!

                                                                                      Sicherlich gibt es Konkurrenz. Allerdings wächst di Kundenzahl von Sky stetig. Zum einen natürlich durch die dauerhafte Gewährung von teilweise über 60 % Rabatt auf den Standardpreis, desweiteren sicherlich weil viele Bundesliga Live sehen wollen und der Löwenanteil der Bundesliga noch bis 2021 bei Sky läuft und zum Dritten, weil viele Kunden wohl auch kein Problem mit der mehr werdenden Werbung haben.

                                                                                       

                                                                                      Du kannst also gern hier eine Diskussion führen was bei Sky besser sein könnte. Du solltest dann nur auch damit klar kommen das es hier User gibt die deine Ansichten nicht teilen, sich dennoch an der Diskussion mit Ihrer Sichtweise beteiligen werden, gehört in einem öffentlichen Forum dazu.

                                                                                      Außerdem solltest du damit leben können das bei Sky deine Vorschläge nicht auf fruchtbaren Boden fallen. Außer Standardaussagen wird da nichts kommen.

                                                                                      • Re: Nur eine Karte!
                                                                                        herbi100
                                                                                        weiter Vorschläge zu machen

                                                                                         

                                                                                        Ich denke eine Herangehensweise, wäre es evtl.

                                                                                        wenn man sich jetzt nicht nur auf die Erfüllung Deiner Anregungen beschränkt

                                                                                         

                                                                                        Evtl. eine Art Liste aufstellen, wo jeder Kunde seine für in wichtigen Forderung eintragen kann,

                                                                                        so können wir die breite Masse ansprechen.

                                                                                        Bedenke, bei Deinem Wunsch grenzt Du ja alle, die nur eine Karte an einem TV betreiben aus,

                                                                                        weil es denen ja egal ist, wir müssen mehr Kunden ins Boot holen.

                                                                                         

                                                                                        Aber wenn man auch gleich Wünsche nach

                                                                                        anderem/eigenen Receiver

                                                                                        alle Sender bei den Kabelanbietern

                                                                                        wieder die komplette Bundesliga (da sehe ich Probleme, weil sich ja manche keine mehr bei Sky wünschen)

                                                                                        Abschaffung des Rabattssystem (ein Preis für alle)

                                                                                        Abschaffung aller zusätzlichen Gebühren/Pauschalen

                                                                                        usw.

                                                                                        Bitte wegen Wünschen melden.

                                                                                         

                                                                                        So kann man evtl. einige Millionen Kunden dazu bringen,

                                                                                        zumindest mit der Kündigung und Konkurrenz zu drohen.

                                                                                         

                                                                                        Diese Drohung muss natürlich einer überbringen und Sky auch vortragen,

                                                                                        ich würde Dich vorschlagen, weil Du Dich ja scheinbar schon länger mit dem Thema beschäftigt hast.

                                                                                         

                                                                                        Also ich bin dabei