0 Antworten Neueste Antwort am 05.09.2017 14:08 von paul1961 RSS

    Ups ich wusste garnicht das so viele Personen die selben Problem haben wie ich.

    paul1961

      Ich war schon Premiere Kunde und dann Sky. Ich hatte mein Abo auf Anfang 2016 mal wieder gekündigt. Mir war das zu teuer. Ich wollte nur noch Bundesliga und Championsleague schauen. Nach langem hin und her hat mir Sky zum 01.05.2016 ein Angebot gemacht für Buli und Sport für 24,- €. Das habe ich im Januar diesen Jahres per Fax gekündigt. Pünktlich zum 01.05.2017 hat Sky mir Sport aufgehoben. Das galt nur für ein Jahr kostenlos. Seit Mai diesen Jahres werden mir 54,- € im Monat abgebucht. Für Sky Sport Fussball Buli. Mein Fax mit der Kündigung vom Januar kam angeblich nie an !!! Im Juni funktionierte meine Festplatte nicht mehr. Nach einem Anruf bei Sky sollte ich die Festplatte neu Formatieren, damit war alles weg was ich gespeichert hatte. Ein paar Tage später bekam ich mit der Post eine neue Festplatte. Da die alte wieder funktionierte habe ich die neue zurück gesandt. Die kam angeblich bei Sky nie an. Dafür wurden von meinem Konto 61,- € für die Festplatte abgebucht. Gerenne zur Post, einen Versende Nachweis besorgen und alles an Sky senden...... Aktuell bezahle ich nach wie vor 54,- € und kann nur Buli schauen. Neukunden bezahlen dafür 19,99 €. Ihr wisst ja : Sky = erst angelockt,  dann abgezockt...

      Nach dem meine Kündigung angeblich nicht angekommen ist... habe ich mich auf ein Sonderündigungsrecht bezogen, da ja Sky nicht mehr die Rechte für alle Bundesligaspiele mehr hat. Darauf lassen die sich nicht ein...also weiterbezahlen....

      Ich könne Seitenlang weiter schreiben wie Sky seine treuen Kunden verarscht.

      Nicht nur ich, auch meine Kumpels haben die Nase voll von dieser abzocke.. ich hoffe es gibt viele andere die auch endgültig bei Sky Kündigen.

      P.S.