63 Antworten Neueste Antwort am 23.07.2018 22:54 von tobibausw RSS

    Sky+ pro UHD Reciver startet nicht

    halum

      Seit 2 Tagen lässt sich mein Receiver aus dem Standby nicht mehr wecken. Zum Einschalten drücke ich die Taste der Fernbedienung und nichts passiert, außer dass das Sky-Logo kurz leuchtet und wieder erlischt. Jedesmal muss ich den Receiver vom Netz trennen, um ihn anschließend einschalten zu können. Gibt's eine Lösung?

        • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
          zyon71

          Hi

          Ich habe auch 2 Sky pro Receiver und bei dem einen genau dasselbe...Hab auch schon hinten resetet..Aber es hilft immer nur Netzkabel raus....

          • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
            behre1

            Hallo,

             

            bei mir genau das gleiche.

            2 Sky + Pro Receiver funktionieren nur ohne Netzwerk (LAN+WLAN).

            Habe schon 2 neue Receiver bekommen, aber es ist das gleiche.

            Die Hotline sagt da kann nur ein Techniker helfen.

            Mal abwarten.

            • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht

              Guten Morgen liebe User,

              wer von dem nicht startenden Receiver betroffen ist, führt bitte im Servicemenü unter dem Punkt "System" eine Werkseinstellung durch.

              Zusätzlich könnt Ihr die Festplatte einmal hinten rausziehen um zuschauen, ob das Gerät dann sofort startet.

              Über eine Rückmeldung von Euch, würde ich mich freuen.

              Viele Grüße,
              René D.

              • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                hn1396

                Hallo,


                ich habe auch das Problem. Grundsätzlich kommt der Receiver aus dem Standby wieder, aber über Nacht hält es nicht. Ich denke er hängt sich beim aktualisiert des EPG auf. Gibt es zeitnah ein Update?


                EDIT:


                Habe den Receiver auf Werkseinstellungen zurück gesetzt, keine Besserung. Wenn es an einem Update liegen sollte, so kann ich eine Weile damit leben. Wenn es ein Problem meines Modells ist, dann werde ich die Tage bei Sky anrufen und ein Tauschgerät ordern.


                Was sagt Sky dazu?

                  • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                    lanik

                    Hallo,

                     

                    ich habe das selbe Problem....

                    wir haben seit Anfang des Jahres ein Sky Abo .... der Reciver schaltet sich wohl irgendwann in der Nacht ab und lässt sich dann nicht mehr mit der Fernbedienung einschalten. Es ist immer eine Trennung vom Strom notwendig. Zudem werden programmierte Aufnahmen auch nicht durchgeführt.

                     

                    wir haben mit dem Service Center schon des Öfteren telefoniert und haben einen Austausch verlangt.

                    nun haben wir einen neuen Reciver, aber es geht immer noch nicht ....

                     

                    was kann man denn jetzt noch machen.???

                  • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                    oerl

                    Servus zusammen,

                     

                    habe das gleiche Problem!

                    Seit kurzem habe ich eine Zweitkarte mit UHD Receiver dazu gebucht.

                    Schaltet man den Receiver aus und möchte ihn später wieder starten, nichts!

                     

                    Sky Logo leuchtet richtet. Er arbeitet auch, hört man ja. Aber kein Bild.

                    Erst nachdem man den Stromstecker zieht und neu Hochfahrt, funktioniert er wieder tadellos.

                     

                    Und ist bereits der zweite Receiver den ich erhalten habe. Erste wurde umgehend zurück gesendet.

                    Keine Veränderung, muss wohl definitiv an der Software liegen.

                     

                    Habe noch einen uralt Receiver (PR-HD 3000), der die gleichen Symptome aufweist. Dazu kommt noch, dass das Bild rauscht.

                    Stromstecker raus, alles von vorne, funktioniert wieder..

                     

                    Wenn man schon an der Software arbeitet, bitte die Auflösung der Menüs an UHD anpassen. Ist etwas traurig das Ganze.

                    Und praktisch wäre noch, wenn man die Favoriten der Sender per Browser / Webinterface bearbeiten könnte.

                    Ist extrem mühselig alles per Tastatur zu bearbeiten.

                     

                    Also Sky machte mal was, wenn ihr schon alle eure Kunden eure Hardware aufzwingt.

                     

                    In diesem Sinne.

                    • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht

                      Hallo liebe User,

                       

                      da Eure Anliegen sich alle ähneln, bitte ich euch, die integrierte Festplatte einmal aus Euren Receiver zu ziehen und diesen neu zu starten. (Die Festplatte bitte nicht wieder reinstecken)

                       

                      Reagiert der Receiver nun wie er soll?

                       

                      Weder kann ich bestätigen, dass es an einem Software-Update liegt noch kann ich die Schuld dem Receiver zuordnen. Auch wenn einige mit der Werkseinstellung keine Besserung hatten, bitte ich jeden diese durchzuführen. Ein Misserfolg bei dem einen User muss nicht bedeuten, dass dieser Lösungsweg bei allen nicht hilft.

                       

                      Über eine Rückmeldung freue ich mich.

                       

                      Viele Grüße,

                      René D.

                      • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                        oerl

                        Hallo Rene,

                         

                        Habe es Mal geteste mit Festplatte raus - gleiches Problem!

                         

                        Ein Techniker am Telefon meinte, es hört sich nach einen Strom Fehler aus.

                        Netzteil gewechselt (hatte ja noch das erste Gerät Daheim), keine Änderung.

                         

                        Was mir auffällt, wenn er Mal startet, ohne Stecker zu ziehen. Meckert der Receiver, dass kein Internet besteht!?

                        Lan Kabel steckt. (Bei WLAN das gleiche). Gehe ins Menü, Internet testen > Verbindung steht.

                         

                        Mein alter Sky Receiver PR-HD3000 läuft jetzt problemlos, seit ich die Festplatte ausgesteckt habe.

                        Ein kleiner Trost, nur das ich den nicht benutze..

                         

                        Gibt es noch weitere Lösungsvorschläge?

                         

                        Gruss

                        • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                          oerl

                          servus Rene,

                           

                          Wie sieht es jetzt aus an der Sky Front !?

                           

                          War jetzt eine Woche nicht zuhause.

                          Komme heim, mein Sky pro Receiver startet wie er soll

                          Schalte ihn aus. Drei Stunden später Schalte ich wieder ein - Nichts !!!

                           

                          Gleiches Problem wie immer. Stromstecker raus. Wieder rein. Läuft..

                           

                          Hat sich das Problem bei anderen Usern gebessert?

                           

                          Gruss

                          Martin

                          • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                            behre1

                            Hallo,

                            bei mir auch keine Änderung.

                             

                            Gruss

                              • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                Nadine S.

                                Hallo oerl,

                                 

                                es tut mir leid, dass bei Dir weiterhin Einschränkungen bestehen. Schicke mir bitte Deine Kundennummer per Privatnachricht, damit ich einen neuen Receiver an Dich schicken kann. Die Festplatte behältst Du jedoch.

                                 

                                Deine Anschrift benötige ich für den Versand ebenfalls.

                                 

                                @behre1: Bei Dir entschuldige ich mich für die technischen Problematiken. Bei Dir ist der Fall etwas komplizierter und deswegen wäre es ratsam, dass ein Techniker sich das Problem vor Ort anschaut.

                                 

                                Für diesen Service berechnet der Techniker 49,90 Euro. Die An- und Abfahrt ist in diesem Betrag bereits inklusive. Wenn die Behebung länger als 20 Minuten in Anspruch nimmt, fallen zusätzlich 30 Euro als Lösungspauschale an.

                                 

                                Sofern ein Defekt bei Deinem Receiver vorliegt, tauscht der Techniker das Gerät aus und es fallen für Dich keine Kosten an.

                                 

                                Lasse mir für die Buchung bitte folgende Daten zukommen:

                                 

                                - Deine Kundennummer
                                - Deine Telefonnummer sowie einen Rückrufzeitraum

                                 

                                Der Vor-Ort-Service meldet sich innerhalb von zwei bis drei Werktagen wegen einer Terminabsprache bei Dir.

                                 

                                Hier wird Euch erklärt, wie Ihr mich anschreibt: ttps://community.sky.de/docs/DOC-1005

                                 

                                Viele Grüße,
                                Nadine

                              • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                oerl

                                Hallo Nadine,

                                 

                                vielen Dank für die Info bezüglich des Vor-Ort-Service.

                                 

                                Habe jetzt noch einmal Eins ausprobiert.

                                 

                                Receiver aus dem Netzwerk entfernt.

                                Per W-Lan verbunden. Seit dem funktioniert er !

                                 

                                Wieder mit Netzwerkkabel gesteckt, gleiches Problem, startet nicht.

                                Getestet mit und ohne dhcp und mit fester IP. 

                                 

                                Kann das Problem am Netzwerk zusammen mit der Zweitkarte liegen?

                                 

                                Freundliche Grüße

                                Martin

                                  • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                    Nadine S.

                                    Hallo oerl,

                                     

                                    ich habe Dir am 11. April 2017 folgende Mitteilung gegeben:

                                     

                                    "es tut mir leid, dass bei Dir weiterhin Einschränkungen bestehen. Schicke mir bitte Deine Kundennummer per Privatnachricht, damit ich einen neuen Receiver an Dich schicken kann. Die Festplatte behältst Du jedoch.

                                    Deine Anschrift benötige ich für den Versand ebenfalls."

                                     

                                    Also vom Vor-Ort Service war noch keine Rede.

                                     

                                    Hast Du bereits ein anderes LAN-Kabel zur Überprüfung angeschlossen? Vielleicht ist Dein vorhandenes defekt. Sofern Du kein weiteres zu Hand hast, sende ich gerne eins an Dich.

                                     

                                    Wenn das Netzwerk die Problematik bereitet, muss dieses Problem vor Ort geprüft werden. Somit kommt der Techniker wieder ins Spiel.

                                     

                                    MOD-EDIT: Receiver getauscht.

                                     

                                    Viele Grüße,
                                    Nadine

                                      • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                        patrick92

                                        Ich habe seit einiger Zeit ähnliche Probleme. Receiver startete nicht mehr, erst wenn ich den Netzstecker gezogen habe. System wurde auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, hat auch nichts geholfen. Nächster Versuch war ein Start ohne Festplatte, dass hat dann geklappt. Nach ein paar Tagen wieder versucht mit Festplatte zu starten, keine Reaktion.

                                         

                                        Gerät hat auch das Problem wenn keine Festplatte in dem Receiver steckt.

                                         

                                        Nun noch einmal alle meine Lösungen die ich probiert habe.

                                        Sky+ Pro Receiver vom Strom, dann gestartet - geht nicht

                                        Receiver ohne Festplatte gestartet - geht nur sporadisch.

                                        Receiver ohne Platte auf Werkseinstellungen - brachte kein Erfolg.

                                         

                                        Bin etwas ratlos. Laut einem Mitarbeiter soll ein Update kommen für den Receiver - jedoch kann ich das wohl nicht erhalten da ich Kabel Kunde bin und keine Satellitenschüssel.

                                         

                                        Bitte um schnelle Hilfe!

                                         

                                        LG

                                    • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                      770632

                                      Ich habe vielleicht eine Lösung für das Problem.

                                      Ich habe exakt die gleichen Probleme mit meinem neuen Sky+ UHD Receiver.

                                      Ist der Receiver im Menü bei Energiesparmodus auf "Immer" gestellt, startet er gar nicht mehr. Das Sky Zeichen leuchtet kurz auf und erlischt wieder. Ist im Menü bei Energiesparmodus auf "Nie" gestellt, startet zwar der Receiver und das SKY Zeichen bleibt an, aber es kommt kein Bild. In beiden Fällen hilft es den Netzstecker zu ziehen. Danach startet er normal. Wurde im Menü die Auflösung auf fest "2160p" gestellt, springt er nach dem Netzstecker ziehen Neustart zurück auf "576p". Wurde im Menü die "Bevorzugte Auflösung" gewählt, bleibt er auf dieser Einstellung (bei mir 2160p).

                                       

                                      Meine Lösung war es ein neues HDMI 2.0 Kabel zu kaufen und anzuschießen (Original war dieses Pinke HDMI Kabel dabei).


                                      Seit dem Wechsel des Kabels treten bei mir nicht mehr diese Probleme auf. Ich vermute das das Endgerät an dem der Receiver angeschlossen ist sich nicht mit dem SKY Kabel verträgt. Ich hatte vorher schon paar Jahre den HD Receiver von SKY, auch bei diesen musste ich damals das HDMI Kabel austauschen da es da ähnliche Probleme gab. Bei mir hängt der Receiver an einem AV Receiver von Onkyo.

                                        • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                          coop

                                          Hallo,

                                           

                                          ich hab jetzt schon das 3te Gerät, hatte es 3 Tage ohne Festplatte und ohne das ich das WLAN eingerichtet hatte laufen.

                                          Klappte alles super, keine Problem.

                                          Gestern hat mich ein Mitarbeiter von Sky angerufen und ist mit mir alles durch gegangen.

                                          Neue Festplatte rein, hat alles funktioniert, dann hab ich noch das WLAN eingerichtet, da ging es noch den halben Tag.

                                          Heute morgen wieder das Problem.

                                          Sky Receiver hat sich nicht mehr starten lassen.

                                           

                                          Festplatte raus, Netzstecker gezogen, gewartet wieder eingesteckt.

                                          Hab jetzt das WLAN deaktiviert und das abschalten ausgestellt, das er sich nicht mehr abschaltet.

                                           

                                          Mal schauen, wie es morgen wieder ist.

                                           

                                          Ich bin echt schon am Verzweifeln

                                          • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                            anti1zzo

                                            Hey,

                                            das war ein super Tipp. Ich war sehr skeptisch, aber nach dem Tauschen des HDMI-Kabels ging es plötzlich wieder an!


                                            Leute probiert es aus!

                                            Danke dir!


                                            VG

                                          • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                            patrick92

                                            Ich habe seit einiger Zeit ähnliche Probleme. Receiver startete nicht mehr, erst wenn ich den Netzstecker gezogen habe. System wurde auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, hat auch nichts geholfen. Nächster Versuch war ein Start ohne Festplatte, dass hat dann geklappt. Nach ein paar Tagen wieder versucht mit Festplatte zu starten, keine Reaktion.

                                             

                                            Gerät hat auch das Problem wenn keine Festplatte in dem Receiver steckt.

                                             

                                            Nun noch einmal alle meine Lösungen die ich probiert habe.

                                            Sky+ Pro Receiver vom Strom, dann gestartet - geht nicht

                                            Receiver ohne Festplatte gestartet - geht nur sporadisch.

                                            Receiver ohne Platte auf Werkseinstellungen - brachte kein Erfolg.

                                             

                                            Bin etwas ratlos. Laut einem Mitarbeiter soll ein Update kommen für den Receiver - jedoch kann ich das wohl nicht erhalten da ich Kabel Kunde bin und keine Satellitenschüssel.

                                             

                                            Bitte um schnelle Hilfe!

                                             

                                            LG

                                            • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                              marco1983

                                              Habe seit heute auch das Problem, dass der Receiver nicht mehr startet. Nur das Sky Symbol leuchtet kurz hell auf und erlischt dann wieder. Habe schon LAN Stecker und Festplatte abgezogen, sowie vom Netz genommen, ohne Erfolg. Wie kann ich weiter vorgehen?

                                              Muss unbedingt resetet werden? Möchte meibe Einstellungen nicht verlieren.

                                              Danke schonmal für Hilfe.

                                                • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                                  coop

                                                  Hallo Marco,

                                                   

                                                  da verlierst du deine Einstellungen nicht.

                                                  So hat es bei mir auch angefangen, bis dann gar nichts mehr funktionierte.

                                                   

                                                  Hab auch alles durch, Stromreset, Werkseinstellung zurück gesetzt, mit und ohne Festplatte.

                                                   

                                                  Ging nix mehr.

                                                    • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                                      marco1983

                                                      guten morgen.

                                                      danke für die Antwort.

                                                      also kann ich reseten, ohne das meine Senderliste gelöscht ist und ich sie neu zusammenstellen muss.

                                                       

                                                      An wem kann ich mich wenden, wenn reset nichts bringt?

                                                      • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                                        770632

                                                        Hat eigentlich jemand mein Lösungsvorschlag ausprobiert. Bei mir läuft es seitdem immer noch ohne Probleme. Habe einfach mal ein neues HDMI 2.0 Kabel angeschlossen.

                                                          • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                                            marco1983

                                                            Das HDMI Kabel verbindet doch den Receiver mit dem TV.

                                                            Was hat das mit dem Problem zu tun, dass der Receiver erst garnicht startet?

                                                            Oder versteh ich da gerade etwas falsch?

                                                              • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                                                770632

                                                                In meinem Fall und auch am Anfang bei vielen hier, hat der Receiver nur manchmal nicht gestartet. Wenn er gar nicht mehr startet wird er wohl Defekt sein.

                                                                Mit dem HDMI Kabel kann das schon zusammen liegen, da der Receiver ja das Endgerät (TV) erkennt und die passende Auflösung zu dem Endgerät sendet. Gibt es hier ein Kommunikations Problem, kann es dazu führen das der Receiver sich aufhängt. Jedenfalls vermute ich, dass es so bei mir war. Da er auch beim Neustarten die Auflösung zurückgesetzt hatte. Mit neuem Kabel war mein Problem gelöst.

                                                                  • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                                                    770632

                                                                    Bei meinem älteren HD Receiver hatte ich auch so ein Problem. Da hat es aber an der HDMI-CEC Funktion gelegen. Mein TV kam damit nicht zurecht. Also musste ich ein HDMI Kabel benutzen an dem der Pin für die HDMI-CEC Funktion entfernt war. Erst dann hat der Receiver fehlerfrei funktioniert.

                                                                      • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                                                        coop

                                                                        Hallo 770632,

                                                                         

                                                                        Meiner macht jetzt das Gegenteil.

                                                                        Wenn ich den vom Strom nehme, warte einige Minuten und wieder einstecke, blinkt der blaue Kreis und springt dann sofort auf an (Sky Zeichen leuchtet) Kein Bild kein Ton. lässt sich nicht abschalten oder ähnliches mit der Fernbedienung.

                                                                        Mal schauen was nächste Woche der Techniker sagt.

                                                                        Bei den anderen Geräten (in der Zwischenzeit schon der 3te) war das selbe Problem wie oben beschrieben, das er sich nicht starten lies. egal was ich gemacht hatte, Festplatte neu, reset oder werkseinstellung, etc. hatte schon alles durch.

                                                              • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                                                Axel S.

                                                                Guten Morgen marco1983,

                                                                 

                                                                ich helfe Dir gerne weiter, schreibe mir bitte per privater Nachricht Deine Kundennummer und Deine aktuelle Adresse.

                                                                 

                                                                So geht es: https://community.sky.de/docs/DOC-1005


                                                                MOD-Edit: persönlich geschrieben, Receiver getauscht.

                                                                 

                                                                Viele Grüße,
                                                                Axel

                                                              • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                                                uwe.b.

                                                                Da hier alle in etwa die gleichen Probleme haben, schließe ich mich hiermit an. Mein Sky+Pro Receiver funktionierte bis vor 2 Wochen einwandfrei, seit ca. 2 Jahren. Dann trat das gleiche Problem auf, wie schon oft oben beschrieben, er ließ sich nicht mehr aus dem Standby hochfahren. Sky LED leuchtet kurz, dann wieder aus. Nach Stecker ziehen und eine Zeitlang wareten, mit und ohne Festplatte, kam die Meldung dass der Receiver startet, pulsierender blauer Kreis, Sky LED kurz an, dann aus und nichts mehr. Ich bekam dann nach Anruf der Sky-Hotline einen neuen Receiver zugeschickt. Inbetriebnahme ohne Probleme, machte noch über WLAN ein Software-Update, 3 Tage problemlos geschaut -- heute das gleiche Problem wie beim ersten Gerät, startet nicht mehr!! Ich werde wohl wieder anrufen, aber irgendwas läuft das grundlegend verkehrt bei Sky, ich vermute fast, dass es die Software des Gerätes ist!? Lange mache ich das nicht mit, wie hier einige andere! Wenn das Problem nicht kurzfristig gelöst wird, werde ich kündigen, ich habe monatliche Kündigungsfrist, dann kann mir Sky mit dem maroden System gestohlen bleiben!!

                                                                • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                                                  eggewinzer

                                                                  Seid ca. 14 Tagen das gleiche, Receiver startet nicht mehr, Sky Led leuchtet kurz und geht aus u.s.w.

                                                                  Habe hier mit gelesen und auf Werkseinstellungen gesetzt, keine Besserung. Festplatte raus, immer noch gleicher Fehler.

                                                                  Vor etwa 1 1/2 Jahren hatte ich das Problem mit dem Internet bez. Wlan, hatte auch alles versucht, nichts keine Besserung.

                                                                  Bis das nervige  Problem sich von allein gelöst hatte, ich vermute Softwareupdate!

                                                                  Ich denke, diesmal ist es ähnlich, da bei verschiedenen Leuten auch kein neuer Receiver den Fehler beseitigt!

                                                                  Ich hoffe, das Sky sich schnell bemüht und den Fehler behebt, ansonsten werde ich zum Jahresende kündigen.

                                                                  • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                                                    anti1zzo

                                                                    Hallo,

                                                                    habe ebenfalls das selbe Problem. Bei mir bringt das mit dem Ein- und Ausstecken nicht mal etwas. Seit heute will der Receiver gar nicht mehr starten. Skylogo blinkt kurz auf, Receiver reagiert nicht. Lediglich diese blaue Kreis auf dem Receiver leuchtet.

                                                                    GIbts schon eine Lösung? Wenn ich den Netzstecker rein mache kommt kurz: Herzlich Willkommen etc. mit einem schwarzen Hintergrund, dann geht das Bild weg und nichts passiert. Kann auf der Fernbedienung drücken, was ich will. Nur das Skylogo leuchtet auf... Was ist da los?

                                                                     

                                                                    VG

                                                                     

                                                                    EDIT: Mir hat die Lösung von 770632 geholfen: „Meine Lösung war es ein neues HDMI 2.0 Kabel zu kaufen und anzuschießen (Original war dieses Pinke HDMI Kabel dabei).“

                                                                    Somit habe ich mit einem anderen Kabel mein Gerät zum Starten bekommen. Eigentlich inakzeptabel, da wir viel Geld an Sky zahlen.

                                                                    • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                                                      bjoern1990

                                                                      Hallo,

                                                                      mein Receiver startet auch nicht mehr. Sky Logo leuchtet kurz geht dann sofort wieder aus.

                                                                      1. Ohne HDD = nogo

                                                                      2. Reset über Knopf und Kabel = nogo

                                                                      3. Anderes HDMI Kabel = nogo

                                                                      4. Sat Kabel geprüft

                                                                       

                                                                      Es funktioniert nichts mehr. Kann ich noch was versuchen oder ist der Receiver platt?

                                                                        • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                                                          uwe.b.

                                                                          Ich habe festgestellt, als der Fehler auch bei dem neuen von Sky zugeschickten Austausch-Gerät nach wenigen Tagen wieder aufgetreten ist, dass man nach dem Reset (Knöpfchen Rückseite), Neustart und kurzem Aufleuchten oder Blinken der blauen LED und dann wieder komplett aus, Geduld braucht! Das Betriebssystem startet trotzdem weiter, braucht aber geraume Zeit (bis 10 Minuten) bevor am TV wieder ein Bild mit der Erstinbetriebnahme erscheint. Man hört es, wenn man nahe mit dem Ohr an des Gehäuse ran geht, dass es arbeitet. Zumindest war es bei mir so. Seitdem funktioniert er wieder problemlos. Ich war anfangs zu ungeduldig und habe den Sky+ Pro gleich wieder vom Netz genommen oder erneut gedrückt, das war mein Fehler. Also ruhig Geduld mitbringen nach dem Hardware-Reset. Funktionierte übrigens mit eingesetzter Festplatte, der Ausbau hatte keinen Einfluss darauf. Natürlich auch mit eingesetzter Sky-Card.

                                                                        • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                                                          thorsten2506

                                                                          So ich schließe mich euch an. Ohne viel Worte. Schalte den Receiver mit der Fernbedienung  an. Das Sky Logo wird kurzzeitig hell und das war's dann. Gerät bleibt aus. Erst durch trennen der Spannungversorgung klappt es dann. Weiterhin friert das Bild mit einem nervigen Ton zwischendurch ein.

                                                                          • Re: Sky+ pro UHD Reciver startet nicht
                                                                            tobibausw

                                                                            Nabend Zusammen,

                                                                            ich schließe mich den beschrieben Problemen an. Receiver starten nur nach betätigen der Resettaste oder Netzstecker ziehen.

                                                                             

                                                                            Wenn der Sky Q Receiver einmal an ist dann sind mit alle Inhalte verfügbar, alle Kanäle alle Funktionen. Wenn er dann länger als 1-2 Stunden ausgeschaltet ist startet er nicht mehr. Der blaue Kreis ist an mehr auch nicht, egal welche Taste ich auf der FB drücke.

                                                                             

                                                                            VorOrt Service sagte mir es liegt an meinem Privaten Kabelnetz Anbieter der eine gewisse Frequenz nicht einspeisen würde, der Mensch von der Technikhotline von Sky heute meinte das die Sky Q Receiver sehr, sehr empfindlich mit den Eingangssignalen umgehen bzw. darauf reagieren. ahhha, okay

                                                                             

                                                                            Ps.: bis zum Update auf Sky Q (27.05.2018) hatte ich mit dem Receiver keinerlei Probleme. Dann ging das Spielchen los.....

                                                                             

                                                                            Meine Historie bis jetzt:

                                                                            - Festplatten wurde zweimal getauscht, aktuell die dritte eingeschoben (nach jedem Festplattentausch Receiver über das Bootloader Menu neu gestartet. Einmal sogar über die 001 bei Einrichten die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

                                                                             

                                                                            - Ein neuer Sky Q+ Receiver mit Fernbedienung + Netzteil

                                                                             

                                                                            - Vorgestern kam ein Downgrad (hatte mir der Vorort Service empfohlen) also der HD+ Receiver mit Festplatte und WLAN Modul

                                                                            leider kommt der Receiver gerade mal zum 1. schritt vom Suchlauf und dann stürzt er ab, schwarzer Bild  und nichts geht mehr....

                                                                            IMG_0416.JPG

                                                                             

                                                                            - heute zum gefühlten 8x bei Sky angerufen (5€ bei Mobilfunk), die haben mich mit der Technik intern verbunden. Bekomme jetzt nochmal ein neues Netzteil und FB zugeschickt.

                                                                             

                                                                            Ganz ehrlich.....ich bin mit meinem Latein am ende.....  das Problem existiert seit nun mehr 8Wochen.

                                                                             

                                                                            Ich habe bei dem HD+ Receiver Empfang 100% und 95% Stärke, beim Sky Q 90% und 63%.

                                                                             

                                                                            Glaube nicht das ein HDMI Kabeltausch etwas bringt, werde es aber Probieren. Beim Antennenkabel habe ich auch schon ein abgeschirmtes mit Vorfilter installiert, auch ohne Erfolg.

                                                                            Sowie das Hausnetzwerk vom Digital Modem bis hin zur Fritzbox und Router.....

                                                                             

                                                                            :-(