20 Antworten Neueste Antwort am 24.01.2017 11:08 von garffield RSS

    Ermittlungen gegen DF-Forum wegen Datenschutzverstöße

    muhusch

      Nur mal so als kurze Info. Gegen das DF-Forum wurden wohl laut Aussage eines Bekannten von mir Ermittlungen eingeleitet, da er die Forenbetreiber wegen Verstoßes gegen das Datenschutzgesetz angezeigt hatte. Das DF-Forum gilt ja als das Haus und Hof Forum von Sky und wird ordentlich von dort gesponsert. Angeblich wurden IP-Abgleiche gemacht ( was verboten ist ), um Leute dauerhaft zu sperren und ihnen die Möglichkeit zu nehmen, sich nach einer Sperre unter einem neuen Nick wieder anzumelden. Wie weit die Sache schon ist, kann ich noch nicht sagen, und wann sowas in den Medien landet auch nicht ( wenn überhaupt ). Vielleicht verläuft die ganze Sache ja auch im Sande oder wird unter den Teppich gekehrt.

      Das Forum hat ja schon seit Jahren den Ruf, Leute, die unbequeme Fragen stellen oder Sky kritisieren sehr schnell aus diesem zu entfernen.

      Jetzt haben sich wohl endlich mal ein paar Leute gewehrt.

        • Re: Ermittlungen gegen DF-Forum wegen Datenschutzverstöße
          herbi100

          Naja, der Forumsinhaber stellt die regeln auf und kann auch User sperren

           

          Das diese sich under anderem Namen wieder anmelden finde ich eher verurteilenswürdig.

          Denn ohne Vorwarnung wird keiner gesperrt und wenn man sich nicht an Regeln halten will,

          muss man halt mit dem Ergebniss leben.

          • Re: Ermittlungen gegen DF-Forum wegen Datenschutzverstöße
            stephan1

            Jetzt werden sich die Geister scheiden. Ich gehöre zu denen, die nur noch hier im Forum aktiv sind. Warum? Hier kann/ darf man sich auch kritisch gegenüber Sky äußern (innerhalb der Netiquette), die Mods. lassen Diskussionen zu, an denen sie sich teilweise selbst beteiligen, auch wenn es nicht um Sky- Bereiche geht. Selten ein Forum erlebt, in dem auch Humor so wie hier toleriert wird (auch wenn es dem ein- oder anderen User auf die Nerven geht).

            Dieses Forum ist meilenweit davon entfernt, so zu werden, wie es das DF- Forum den Anschein hat.

            • Re: Ermittlungen gegen DF-Forum wegen Datenschutzverstöße
              burkhard

              Das das DF Forum das Haus und Hof Forum von Sky ist, ist schon eine gewagte Aussage. Das dieses aber reichlich von Sky gesponsert wird, erfordert schon eine Quellangabe dazu.

                • Re: Ermittlungen gegen DF-Forum wegen Datenschutzverstöße
                  muhusch

                  Also da Sky schon seit Jahren seine Abos eben auch mit der TV-Digital zusammen anbietet, liegt der "Verdacht" schon nahe

                    • Re: Ermittlungen gegen DF-Forum wegen Datenschutzverstöße
                      herbi100

                       

                      Gegen das DF-Forum wurden wohl laut Aussage eines Bekannten von mir Ermittlungen eingeleitet,

                      Das DF-Forum gilt ja als das Haus und Hof Forum von Sky

                      Angeblich wurden IP-Abgleiche gemacht

                      Vielleicht verläuft die ganze Sache ja auch im Sande oder wird unter den Teppich gekehrt.

                      liegt der "Verdacht" schon nahe

                      mir wurde vorgeworfen, ich würde Lügen bzw. Halbwahrheiten verbreiten.

                       

                       

                      Ich lese hier von Dir nur Vermudungen, Halbwahrheiten und unbewiesene Aussagen

                        • Re: Ermittlungen gegen DF-Forum wegen Datenschutzverstöße
                          muhusch

                          Erstens mischst du jetzt hier zwei Sachen einfach zusammen und vergleichst Äpfel mit Birnen, denn das eine hat mit dem anderen aber sowas von gar nichts zu tun und ausserdem habe ich absichtlich die Worte "Angeblich, Vermutlich, Vielleicht" gewählt, weil es eben noch nicht bewiesen ist. Deswegen auch der Satz " laut Aussage eines Bekannten"....ergo keine unbewiesene Aussage meinerseits.

                          Der "Verdacht" bezieht sich schon wieder auf eine ganz andere Aussage und ist eben auch nur ein Verdacht und keine klare Aussage.

                          Die Lügen und die Halbwahrheiten sind dann schon wieder ein ganz anderes Thema und ich konnte das Gegenteil mit Leichtigkeit beweisen indem ich einen Link dazu gepostet hatte ( hat mich aber nicht vor der Sperre bewahrt ).

                          Manchmal kommst du mir vor, als wenn du in einer Pipi Langstrumpf Welt lebst frei nach dem Motto "Widewidewit, ich mache mir die Welt, wie sie mir gefällt."

                        • Re: Ermittlungen gegen DF-Forum wegen Datenschutzverstöße
                          burkhard

                          Digital Fernsehen hat nun mit der TV Digital nun überhaupt nichts zu tun.

                          Die TV Digital erscheint im Verlag der Funke Mediengruppe, wie viele andere Zeitschriften.

                          Halbwissen ist gefährlich.

                        • Re: Ermittlungen gegen DF-Forum wegen Datenschutzverstöße

                          Ich befürchte das Sky seine Sponsoringaktivitäten nicht öffentlich machen wird.

                          Das DF allerdings schon seit einer gefühlten Ewigkeit, Sky gegenüber jeglichen kritischen Journalismus eingestellt hat und Sky nur noch mit Samthandschuhen angefasst wird, das ist in diversen Artikeln doch nachlesbar.

                        • Re: Ermittlungen gegen DF-Forum wegen Datenschutzverstöße
                          ibemoserer

                          Wenn man selbst mitbekommen hat wie nur ein User da alles auf den Kopf gestellt hat kann ich das durchaus nachvollziehen.

                           

                          Wenn sie damit aber gegen Datenschutzgesetze verstossen haben sollte das auch geahndet werden.

                           

                          Auch Forenbetreiber haben sich an Gesetze zu halten egal wie sie von einem User dazu fast genötigt wurden.

                           

                          Es muss andere Wege geben einen ungewollten Gast fernzuhalten.

                           

                          Ist mir aber wurscht die sollen schauen wie sie zurecht kommen.

                           

                          Man kann da Sky nur loben was die alles hier durchgehen lassen. Ist mir manchmal ehrlich gesagt schon wieder etwas zuviel lange Leine. Aber besser so als willkürliche Behandlungen von Usern die dort oft vorkamen.

                           

                          Hier ist es locker und jeder kann fast so reden wie ihm der Schnabel gewachsen ist

                          • Re: Ermittlungen gegen DF-Forum wegen Datenschutzverstöße
                            martins

                            muhusch schrieb:

                             

                            Angeblich wurden IP-Abgleiche gemacht ( was verboten ist ), um Leute dauerhaft zu sperren

                            Nur mal soviel, zu dem Geschwurbel: Deine IP-Adresse ist kein Geheimnis und eine Sperre über die IP-Adresse ist weder verboten noch illegal, sondern wird gerne in Foren genutzt. Allerdings sind solche Sperren eher sinnfrei, denn spätestens nach 24 Stunden weißt dein Internetprovider dir eine neue IP im WAN zu (Dynamische IP-Adressvergabe).
                            Ich weiß nicht, woher du Dein Achtelwissen hast, das der "Abgleich der IP-Adresse" verboten ist, aber es ist schlichtweg Schwachsinn was du da schreibst. Im Gegenteil: Bei Verdacht einer Straftat oder auch bei konkreten Hinweisen dazu, kann ein Forenbetreiber/Websitebetreiber per richterlichen Beschluss angewiesen werden, das die IP-Adresse des Users, die Ihm zugewiesen wurden an die Behörden gegeben werden. Dazu kommt noch: 99% aller Websites, die aus marketingtechnischen/contentopimierenden Gründen Ihre User über entsprechende Scripts erfassen, werden über IP-Adresse und/oder Cookie erfasst.

                             

                            Die Aussage deines Bekannten, das gegen Datenschutz verstoßen wurde ist nicht nur Schwachsinn, sondern Oberschwachsinn.

                              • Re: Ermittlungen gegen DF-Forum wegen Datenschutzverstöße
                                muhusch

                                Soooooo sinnfrei scheint ihre Methode aber nicht zu sein, denn ich kann mich seit über einem Jahr immer noch nicht mit einem neuen Nick von zu Hause dort anmelden und ich habe ebenfalls eine dynamische IP. Dann wird eben eine andere Methode benutzt, die wahrscheinlich nicht ganz sauber ist, sonst würde ja nicht plötzlich dort Bewegung reinkommen. Ist mir ja eigentlich auch egal, warten wir doch einfach mal ab ob in den nächsten Wochen irgendwas an die Öffentlichkeit gelangt, dann kann herbie100 wieder zur Höchstform auflaufen oder ich weiter "Lügen und Halbwahrheiten" verbreiten. Vielleicht hat mein Bekannter ja auch nur rumgesponnen, obwohl er ehemaliger FB Mitarbeiter war und sich eigentlich besser auskennen sollte mit solchen Sachen als ich.

                                Wenn ich wüsste, wie man den Screenshot hinbekommt, ohne daß man seinen Namen sieht und sein Foto, würde ich den Chatverlauf aus FB glatt mal hier reinsetzen.

                              • Re: Ermittlungen gegen DF-Forum wegen Datenschutzverstöße
                                ibemoserer

                                Bleibt doch alle mal locker.

                                 

                                Eine Anzeige machen kann jeder , ob was draus wird steht auf einem anderen Blatt.

                                 

                                Ich bin schon jahrelang  Mitglied im  DF Forum und wenn man sich so zurückhaltend wie ich hier im Forum verhält gibt es auch keinen  Stress.

                                 

                                Aber die Mods und Admins dort waren oftmals sehr unfair. Ein paar Stammuser konnten schreiben was sie wollten und beleidigen und provizieren und bei dementsprechender Antwort wurden andere User verwarnt oder gesperrt.

                                 

                                Einem sehr bekannten User ( der auch hier im Sky Forum für etwas Wirbel gesorgt hatte) wurde es mehrmals untersagt sich mit anderem nickname anzumelden nachdem er wegen Störung des Boardfriedens mehrfach gesperrt wurde. Aber er machte es immer wieder und dann wurde er halt über seine IP Adresse "erkannt" und damit konnten sie ihm den Zugang versperren.

                                 

                                Viel Rauch um nichts.

                                • Re: Ermittlungen gegen DF-Forum wegen Datenschutzverstöße
                                  garffield

                                  burkhard schrieb:

                                   

                                  Das das DF Forum das Haus und Hof Forum von Sky ist, ist schon eine gewagte Aussage. Das dieses aber reichlich von Sky gesponsert wird, erfordert schon eine Quellangabe dazu.

                                   

                                  Ich kann mir dies auch nicht so vorstellen. Wenn es ein H+HF v. S. wäre, dann würde man dort nicht so u.a. mit Tipps/Tricks aufwarten wie man u.a. zum günstigsten Abo-Beitrag gelangt!

                                   

                                  Ansonsten bin ich, wenn ich mal seine verbalen Fehltritte außer 8 lasse, bei der Antwort von Verbal-Martins!

                                   

                                  P.S. Ich melde jetzt nicht mehr, hier wird eh alles durchgelassen!