1 3 4 5 6 7 8 Start Previous Next End 106 Replies Latest reply on Jan 12, 2017 9:55 PM by jana.schröder Go to original post RSS
      • 60. Re: Offenes Fazit / Sky
        bigthing

        Ich würde es mal gut finden, wenn Moderatoren sich mal melden würden. Und sich mal äußern würden. Aber das wird nicht passieren. Es interessiert niemand bei Sky. Und wenn sie sich äußern kommt man über vorgefertigtes 08/15-Bla-Bla nicht hinaus.

        • 61. Re: Offenes Fazit / Sky
          arbeiter

          es ist schon amüsant was man hier liest !!!

          Als Sky Kunde muss man schon Tapfer  und vor allem schmerzfrei sein .

          Ich bin schon längere Zeit von Sky weg ,und Kunde bei Netflx und Amazon

          und dort sehr zufrieden.

          • 62. Re: Offenes Fazit / Sky
            frankfurt04

            Amazon bin ich mittlerweile auch, werd auch höchstens noch ein Sport Abo abschließen alles andere lohnt leider nicht mehr. Und die Serien laufen bei Amazon ja auch. Nur halt etwas später als bei Sky. Walking Dead laufen alle Staffeln (außer die 7.) schon seid mehreren wochen und nicht wie bei sky nur kurz bei SoD. Ist zwar traurig aber man wird ja schon fast gezwungen zu wechseln bei dem was da momentan abläuft.

            • 63. Re: Offenes Fazit / Sky
              dirkozoid

              Das ist ja meine Theorie über den Herrn Schmidt, dass er heimlich von Netflix bezahlt wird

              • 64. Re: Offenes Fazit / Sky
                pp1809a

                Ein sehr guter Beitrag, nur ist das alles offensichtlich den meisten Kunden egal. Im Gegenteil, die Einschränkungen und Unzulänglichkeiten werden hier immer wieder von einigen sogar verteidigt! Ich denke, es weiß jeder welche User damit gemeint sind... Ein Tip, sie haben hier noch nicht gepostet oder ich habe es übersehen...

                 

                Im Endeffekt ist alles so gekommen, wie ich es damals schon bei den Neuausschreibungen zu den Bundesligarechten hier geschrieben habe. Sky wird dafür an allen Ecken und Enden sparen (müssen), vermutlich würden jetzt auch schon einige Doku-Kanäle fehlen,wenn dort die Verträge nicht noch laufen würden. Aber das wird sicher bald nachgeholt werden, muß eben jeder selbst wissen, ob einem der Fußball sooooo wichtig ist, daß man diesen unbedingt live im TV sehen muß. Ich habe mich ziemlich schnell wieder ans Radio (Sport1.fm) gewöhnt, die Tore sehe ich mir eben später in der Sportschau oder im Internet an.

                 

                Filme und Dokus leihe ich mir aus, im letzten Jahr bin ich damit auf einen durchschnittlichen Monatsbetrag von ziemlich genau 40,00 EUR bei insgesamt 162 aktuellen Filmen in Top-BluRay Qualität gekommen. Bei Sky habe ich 61,00 EUR im Monat mit zuletzt wesentlich weniger aktuellen Filmen gezahlt und an die Qualität einer BluRay reicht die HD-Ausstrahlung im Zeilensprungverfahren ohnehin nicht heran...

                • 65. Re: Offenes Fazit / Sky
                  ziggy4711

                  was sollen denn die Moderatoren hier antworten? Die m.E. von skorpion78 sachlich vorgetragenen Punkte sind auch bei Sky bekannt. Was nützt es, wenn sich hier noch ein Mod durch einen wie auch immer gearteten Beitrag die Finger und möglicherweise nicht nur die, verbrennt.

                  Wie in vielen Beiträgen zu lesen, werden die Meisten wegen der BuLi bei Sky bleiben.

                  Ich sehe selbst (nicht nur BuLi) Fussball aber den auch auch gerne bei DAZN. Die PL ist spannend,

                  dazu kommen als anderer Sport die Wildcard-Games der NFL oder die Spiele der NBA.

                  Und wenn ich mich selbst hinterfrage, ich habe Sky gekündigt und warte mal ab, was im Herbst so passiert oder nicht passiert.

                  Dann werde ich, wie jedes Jahr auch, meine Entscheidung fällen.

                  Warum war also der Beitrag von skorpion78 für mich so interessant?

                  Er hat klar gemacht, was nicht funktioniert in der Sky-Welt. Das geht weit über die Möglichkeiten der Sky-Mods hinaus.

                  Meine ich jedenfalls...

                  • 66. Re: Offenes Fazit / Sky

                    Mein Tipp an alle:

                    Es lebt sich deutlich entspannter, wenn man sich weniger Gedanken darüber macht, wie sich andere (in dem Fall Sky) verändern sollten sondern mehr darüber, wie man selbst mit einer bestehenden Situation umgeht.

                     

                    Ich hab z.b. Sky Ticket und auch da gibt es einige "Baustellen". Wenn Fehler auftauchen, die behebbar scheinen, dann melde ich sie weiter - und so manches wurde im Lauf der Zeit auch schon verbessert  Bei anderen Schwierigkeiten, die tiefer liegen, überlege ich mir, ob das Preis-Leistungsverhältnis noch passt. Kollektives Selbstmitleid ist nicht so mein Ding

                    • 67. Re: Offenes Fazit / Sky
                      Didi Duster

                      In geselliger Runde weint es sich besser! Das haben bereits die gesamten Selbsthilfegruppen für sich entdeckt!

                      Ich glaube nicht, dass hier Selbstmitleid zum Ausdruck kommt. Aber es ist immer mal wieder angebracht, Sky auf die Unzulänglichkeiten hinzuweisen. Auch wenn es nichts oder kaum etwas bringt. So handelst du ja ebenfalls deiner Aussage nach.

                      • 68. Re: Offenes Fazit / Sky
                        sentinel2003

                        bmg_doc schrieb:

                         

                        Die Australian Open, French Open und US Open laufen nach wie vor bei Eurosport! Über Sky gibt es da ja sogar die Eurosport 360 Feeds, so dass wir uns da eigentlich nicht beklagen können. Selbst ich als Kabelkunde bei VFKD habe 3 Eurosport 360 Feeds, so dass ich die 3 Turniete auf insgesamt 5 Kanälen verfolgen kann (Eurosport 1, Eurosport 2 und 3 360 Feeds)

                        Es gibt aber eine Ausnahme: das Turnier in Brisbane, wo Angie jetzt gerade ausgeschieden ist, wurde NUR auf DAZN übertragen!!

                        • 69. Re: Offenes Fazit / Sky
                          bmg_doc

                          Nein lies mal genau was ich geschrieben habe ;-). Ich sprach von den Grand Slams und der ATP-Tour! Als Tennisfan solltest Du eigentlich wissen, dass die ATP-Tour die Herrentour ist ;-)! Die WTA-Tour der Damen ist ein separates Rechtepaket. Aktuell hat da DAZN ein großes Stück davon. Wie ich aber gehört habe, bemüht sich Sport1 (Sport1+) um einen teil davon. Bis einschließlich letzte Saison hatte Sport1+ ja noch die Rechte an der ATP-Tour. Die WTA-Tour liegt schon seit einigen Jahren etwas brach...

                          • 70. Re: Offenes Fazit / Sky
                            skorpion78

                            sondern mehr darüber, wie man selbst mit einer bestehenden Situation umgeht.

                             

                             

                            Was (außer einer Kündigung) kann der geneigte "Kunde" den tun? Ich stecke noch viele Monate mit Sky fest. Es ist doch nicht zu viel verlangt wenn man ein stabiles Bild über 10 Sekunden hinaus möchte? Oder sind 10 Sekunden in Ordnung und ab der 11 Sekunde greift die Selbstmitleidstheorie?

                            • 71. Re: Offenes Fazit / Sky
                              dirkozoid

                              Bist nach der Definition ja selbst schuld, weil du ein Abo hast...

                              • 72. Re: Offenes Fazit / Sky
                                Didi Duster

                                Ein stabiles Bild für einen längeren Zeitraum als 10 Sek. ist nur außerhalb der Selbstmitleidszone, wenn du Werbung siehst!

                                Vielleicht sollte man einmal die Strategie wechseln und die Werbepartner von Sky anschreiben und ihnen mitteilen, dass die Kunden die Werbung nicht ungestört genießen können und man deshalb noch nicht in Erwägung gezogen hat, diese Produkte zu erwerben. Das könnte Schwung in die Sache bringen!

                                • 73. Re: Offenes Fazit / Sky
                                  badnews

                                  Soweit Stimme ich dir zu auch wenn ich selber den UHD Receiver erst garnet genommen habe da mir die Fehler klar waren die da kommen ( da sind).

                                  Was die Werbung angeht sag ich nix mehr groß dazu wurde schon oft genug Dikutiert hier, aber OHNE Werbung geht es nunmal nicht in der heutigen Zeit. Ob es so richtig ist wie Sky es macht muss jeder Kunde für sich entscheiden. Finde es jetzt nicht so schlimm im vergleich zu Pro7 und Co.

                                  Du sagst nach den Filmen die Werbe Flut. OK aber mal ehrlich das ist doch egal solange es nicht IM Film ist. Am Ende schalt ich eh meist um.

                                   

                                  Der Service und die Kosten sind nicht OK, aber da steht Sky nicht alleine, nur mal so als Beispiel: Bin Telecolumbus mit meinem Internet und wollte nur eine Vertragsbestädigung. Also Mail Anfrage und gleich eine Info Mail das es länger dauern kann und das obwohl TC sicherlich nicht halbsoviele Kunden hat wie Sky. Das ganze ist nun 2 Wochen her und immer noch keine Rückinfo. Also nicht nur Sky ist so schlecht beim Support.

                                   

                                  Ansonsten gut geschrieben ohne gleich Verbal ausfallend zu werden wie die meisten.

                                  • 74. Re: Offenes Fazit / Sky
                                    badnews

                                    sentinel2003 schrieb:

                                     

                                    Siehst, und ick kann mit Netflix nüscht anfangen, schwöre total auf Amazon!!

                                    Hab auch Amazon und bis auf eine Serie (Vikings) kann ich nix brauchbares finden für mich. Die Filme sind auch mehr altbacken als neu und ohne Prime zahlt man auch sehr viel extra um zusehen. Also soooo toll ist es auch nit zumindest für mich.