38 Antworten Neueste Antwort am 18.12.2016 18:01 von Maria Z. RSS

    Hallo Sky, ich bin unzufrieden! Bildqualität der HD Bundesligaübertragung

    geppi

      Wie sagt ein Sprichwort? "Wenn es der Kuh zu gut geht, geht sie auf das Eis." Genau dieser Teufel muss mich geritten haben, als ich vor 2 Wochen meinen Plasmafernseher und Sky-Receiver, gegen den neusten LG OLED und den SkyPro Receiver "getauscht" habe. Diese Gier immer etwas noch besseres und schöneres haben zu wollen, hat sich für mich bitter gerächt. Vorher hatte ich ein richtig gutes Bild, die HD Sport-Übertragungen waren sichtbar gut. Ein jahrelanger, zufriedener Skykunde also. Ja und dann kam die Verlockung nach UHD Sport- und Filmübertragungen......

      Alles noch besser, schärfer, schöner.....

       

      Dummerweise natürlich nur den Sky-Werbeseiten vertraut, dieses Forum war mir nicht mal im Ansatz bekannt.

      Warum auch, ich hatte nie ein Problem mit Sky. Also das Sparschwein um 3000 Euro für den LG erleichtert, noch 100 EURO für den Receiver investiert und mich wie ein Kind zu Weihnachten, auf das beste Skyvergnügen aller Zeiten gefreut. Und siehe da, es war zwar keine Revolution (der alte Plasma war ja auch ein sauteures Markengerät) aber ich war nach dem ersten Fernsehabend trotzdem sehr zufrieden. Und sich auf die erste und kommende UHD Erfahrung gefreut. Die aber nicht kommen wird, wie ich jetzt (nach der verzweifelten Suche) festgestellt habe. Denn UHD und Kabel Deutschland Kunde passt ja nicht zusammen! Wird bestimmt auch versteckt auf irgendeiner Sky-Seite gestanden haben. Ich habe es vorher nicht gefunden, aber da muss und kann ich mir nur an die eigene Nase fassen.

      Trotzdem wäre es etwas fairer, wenn dies schon auf Eurer SkyPro-Werbung groß und deutlich sichtbar wäre. Oder seht Ihr das etwa anders?

       

      Also bleibt nur SoD. Aber denkste, die UHD Filme werden angezeigt, können aber nur in normaler Auflösung abgespielt werden. Auf die "Nachtladung" des UHD Materials warte ich nun seit einer Woche....Und wenn ich mir hier so das Forum anschaue, wird dies bestimmt auch noch ein sehr langer und ärgerlicher Weg.......

       

      Aber dies wäre alles noch zu verschmerzen, wenn zumindest meine geliebten Fussballübertragungen in gewohnter Qualität möglich wäre. Aber gestern der erste Schock. Während die 2. Liga noch in ordentlicher Qualität lief, war das Spiel Frankfurt-Hoffenheim eine richtige Katastrophe. Schlieren und Pixelfehler, wie ich es noch nicht gesehen habe. Alle anderen Skykanäle waren in Ordnung, nur dort blieb es bis zur 60. Minute eine Katastrophe. Dann ging es wieder. Da hier im Forum mehrere User das gleiche Problem hatten, tröstet dies zumindest und man hofft einfach auf einen einmaligen Ausrutscher.

       

      Aber denkste! Heute wie gestern, Sky 2. Liga = alles prima. Und dann zu meinen Bayern auf Sky HD 3 geschaltet. Und das Bild war zwar diesmal nicht so grausam wie gestern in Frankfurt, aber es war schlecht. Wie ein altes Analogbild, matschig, schlierig und weit davon entfernt, als HD zu wirken. Also wieder umgeschaltet, die anderen Sender waren in Ordnung, nur Bayern blieb zum zum Anpfiff völlig unbefriedigend. Bei Naheinstellungen der Spieler war es gut, in der Spielansicht war selbst der Rasen ein matschiges grün. Mein erster Gedanke war, dass die Liveübertragung vielleicht "gestört" war. Aber auch das würde nicht erklären, warum dann bei der Zusammenfassung auf Sport HD 2 die Zusammenfassung des Bayernspieles wieder einwandfrei war.

       

      Und auch jetzt ist es wieder auf Sport HD 1 (Hertha) grausam! Pixelfehler und Bildstörungen. Während auf Sport HD 2 die Buli-Zusammenfassung in bester Qualität zu sehen ist! Und wenn ich auf 213 schalte und die Taktik-Cam des gleichen Herthaspiels anschalte - ist das Bild auch einwandfrei!

      Sky Film funktioniert auch auch einwandfrei. Aber auf Sport HD 1 bleibt das Spiel unzumutbar!

       

      Also scheint irgendetwas nicht zu stimmen. Hätte ich Probleme mit dem Kabelsignal, wären nicht nur ein Sender "nicht in Ordnung".

      Gleiches gilt ja dann auch für den Fernseher und wahrscheinlich auch für den Receiver. Also scheint die ganz moderne Kombination SUHD Fernseher und SkyPro Receiver gnadenlos die Übertragungsschwächen aufzuzeigen. Die vielleicht schon immer da waren, aber mit meiner alten Hardwarekombination nicht sichtbar wurden. Und selbst wenn diese laienhafte Vermutung nicht richtig ist - es bleibt der Fakt, dass ich völlig gefrustet bin!

       

      Also Sky, bitte beweist mir doch Eure Kundenorientierung und gebt mir eine nachvollziehbare Erklärung! Ich werde hier jetzt nicht rum pöbeln und mit Kündigung drohen. Ich möchte nur schlicht und einfach wieder zufrieden sein. Dafür zahle ich Euch auch im Monat 82 Euro. Also bitte helft mir doch bitte mal nachhaltig.

       

      Mit lieben Grüßen

      Frank

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 38 Antworten