20 Antworten Neueste Antwort am 22.10.2015 17:48 von jean.456 RSS

    Aufnahmefunktion

    jean.456

      Seit der Ankündigung, daß ich innerhalb der nächsten 2 Wochen mich über neue und "innovative Technik" von Sky freuen darf, habe ich mich viel mit diesem Thema beschäftigt und Stunden im Internet zugebracht.

       

      Es wird von Sky immer wieder davon abgeraten, sich für das CI+ Modul zu entscheiden, da einem damit die vielfältigen Funktionen des Sky-Receivers nicht zur Verfügung stehen. U.a. gibt es damit keine Aufnahmemöglichkeit.

       

      Jetzt mal zur Klarstellung: Ich finde so oder so keine Aufnahmemöglichkeit mehr! Die Sky-Receiver bieten effektiv nämlich keine, das ist eine der größten Kundenverar...., die ich je erlebt habe!

       

      • Mit den Sky-Receivern kann nur noch im mehr oder weniger geringen Umfang "aufgenommen" werden, um Sendungen zeitversetzt zu sehen. Das ist die einzige Funktion, die einem bleibt!
      • Ist die Festplatte voll, bleibt einem nur noch zu löschen oder nichts weiter aufzunehmen.
      • Eine weitere Festplatte erhält man nicht,
      • ein Filmarchiv damit aufzubauen ist somit unmöglich!
      • Es ist nicht mehr möglich, die Sendungen auf anderen Geräten zu nutzen.
      • Zu allem Überfluß wird gleich die Hälfte der Kapazität für Sky-Anytime Inhalte reserviert, ganz egal, ob einem das interessiert oder nicht.
      • Eine Übertragung zu anderen Festplatten ist auch nicht möglich
      • und selbst wenn, würde das auch nichts bringen, da die Aufnahmen nur verschlüsselt abgelegt werden!
      • Endet das Abo, geht der Receiver mit allen Aufnahmen zurück an Sky

       

      Also bitte, wo soll denn nun die Aufnahmefunktion sein?! Eines ist sicher, an der Lizenz liegt es nicht! Denn ansonsten müßten solche Einschränkungen auch die öffentlich-rechtlichen Sender einführen, das braucht ihr uns nicht zu erzählen!

       

      Für mich liegt das einfach daran, daß Sky sich zu unseren Lasten Lizenzgebühren spart! Logischerweise dürften diese geringer ausfallen, wenn für uns Kunden keine freie Aufnahmemöglichkeit mehr eingeräumt wird...

       

      Seid doch bitte so ehrlich und sagt euren Kunden, die teilweise schon seit Jahrzenten euch die Treue halten, daß es keine Aufnahmefunktion mehr gibt! In einem laufenden Vertrag mit so einer gravierenden Einschränkung daher zu kommen, ist schon mehr als mies!


      Vertrag gekündigt, mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Gott-sei-Dank habe ich nur noch ein paar Monate mit Sky vor mir... Mich pakt jedesmal die Wut, wenn ich nur daran denke! Vielen Dank auch und auf nimmer wiedersehen!!!!!!!!!

        • Re: Aufnahmefunktion
          pp1809a

          Tja, mit diesem Problem stehst du nicht alleine da... Aber zumindest wird man mit der Zeit gelassener, glaub mir. Wenn Sky nicht mehr auf alle Kunden und deren Zahlungen angewiesen ist, dann soll es eben so sein!

           

          Bei mir sind es noch gut 3 Monate, dann bin ich frei von Sky. Endlich!

           

          Aber Hut ab, du hast das Problem gut zusammengefaßt!

           

          Ergänzend kann man anfügen, daß die Sky-Receiver und Festplatten mehr als fehlerträchtig sind. Beinahe täglich melden sich hier im Forum Kunden, die Probleme damit haben. Die Dunkelziffer ist bestimmt noch größer, da die meisten sicher nur bei Sky anrufen und dieses Forum hier gar nicht kennen...

          • Re: Aufnahmefunktion
            overwatch

            Kommt darauf an welchen Receiver du vorher verwendet hast. Es gibt inzwischen freie Receiver die mit dem CI+ Modul umgehen können und dich auch aufnehmen lassen.

            Aber stimmt schon - das CI+ Modul wir auch von Sky mit dem Wucherpreis dem Kunden mieß gemacht. Sky will die Module schlichtweg nicht...

             

            Sonst kann ich deiner Ausführung nur zustimmen - diese Argumente waren zum Teil auch meine, als ich vor ca einem Jahr bei Sky ausgestiegen bin.

            • Re: Aufnahmefunktion
              pp1809a

              Ich zitiere mal aus dem Interview auf satvision.de:

               

              "Wie reagieren Sie wenn beispielsweise ein betroffener Abonnent den Kartentausch ablehnt und mit welchen Folgen ist dies verbunden?

              S. Kunz: Bisher haben wir immer mit allen Kunden eine zufriedenstellende und einvernehmliche Lösung gefunden, was in unserem eigenen höchsten Interesse liegt."


              Also, das würde mich jetzt auch persönlich interessieren, welche zufriedenstellende und einvernehmliche Lösung könnt ihr Jean mit seinen genannten Problemen anbieten?!

                • Re: Aufnahmefunktion
                  overwatch

                  Wenn er seinem interesse entsprechend Nachdruck mit RA oder VZ verleiht dann ein Sonderkündigungsrecht, sonst ein Tritt in den allerwertesten. Einvernehmliche Lösung gefunden;)

                  • Re: Aufnahmefunktion

                    Ich glaube kaum, daß sich jemand von Sky zu einer Antwort herabläßt...

                     

                    Denn dann müßte derjenige ja zugeben, daß es eben keine "zufriedenstellende und einvernehmliche" Lösung für den Kunden gibt! Zu diesen "Problemkunden" zähle ich mich übrigens auch...

                      • Re: Aufnahmefunktion
                        jean.456

                        Es ist jetzt bereits einige Zeit ins Land gegangen, es ist merklich kühler geworden und die Tage werden kürzer.

                         

                        Seit fast einem Monat steht nun schon mein Betrag hier und noch immer gibt es keine offizielle Antwort von Sky...

                         

                        Sehr bedauerlich, Hulk hat also ins Schwarze getroffen, es läßt sich keiner zu einer Antwort herab. Wozu auch, meine Argumente sind schlichtweg nicht zu entkräften!

                         

                        Es gibt keine "zufriedenstellende und einvernehmliche Lösung"!

                      • Re: Aufnahmefunktion
                        dvb-t

                        Ziemlich weit an der Wahrheit vorbei, einfach nur peinlich diese Aussage

                      • Re: Aufnahmefunktion
                        quetschung

                        In der Chefetage von Sky, existiert der Glaube, das sich das ganze rechnet, diese Forum ist der Beweis für bestehende Zweifel und nur die Kunden mit Ihrer Kündigung können diese bestätigen. Wie immer ist der ehrliche Kunde der Dumme, die Technisch versierten sharen ihre gepairte Karte weiter und nehmen ungehemmt auf, oder ziehen die Filmschen im Netz.

                          • Re: Aufnahmefunktion
                            jean.456

                            Du kannst dir sicher sein, bis zum Ende meines Vertrages - für den ich auch noch den Vollpreis zahle - werde ich noch aufnehmen was das Zeug hält!

                             

                            Diese Tricksereien, damit ich trotzdem aufnehmen kann, kenne ich sehr wohl! Und ich habe auch kein schlechtes Gewissen deshalb, schließlich habe ich damals mein Abo ja eben genau dafür abgeschlossen, um mir ein Filmarchiv aufbauen zu können!

                             

                            Keine echte Aufnahmefunktion mehr? Sky-Abo = Wertlos!

                          • Re: Aufnahmefunktion

                            Hallo @jean.456

                             

                            Dein Beitrag umfasst die Palette der Problematiken und Unzulänglichkeiten des Sky Receivers mit Festplatte. Dennoch wirst du sicher keinen Sky Mitarbeiter dazu kriegen den Versuch zu starten deine Kritikpunkte zu entkräften. Letztlich werden Sky Mitarbeiter offiziell immer angehalten sein die positiven Punkte aus Unternehmenssicht darzustellen. Aber das ist auch Ihr Job.

                            Kritik hört man von den Sky Technikern max. in einem persönlichen Telefongespräch oder in privater Runde.

                            Und solange die Mehrzahl der Kunden mit den Geräten zufrieden sind und sagen , das ist für mich ausreichend, sei es so. Jeder wie Er oder Sie will.