3 Antworten Neueste Antwort am 14.11.2016 08:54 von Anett M. RSS

    Sky Frust

    tinkachan

      Ich weiss um ehrlich zu sein gar nicht, was ich mir von diesem Posting erhoffe, den bis jetzt hat noch nichts irgendwas gebracht, was ich bei Sky versucht habe, zur Lösung der Probleme.

      Ich bin seit 3 Wochen Kunde (hab das Entertaiment Paket wegen "the walking dead"...). Der Reciever liess sich gut anschließen und die ersten zwei Tage war ich auch echt zufrieden - bis ich das blöde Ding an den Router angeschlossen habe. Dann kam Fehler 461 (wie ja scheinbar bei vielen anderen).

      Ich habe dann versucht mich online anzumelden (was wieder an dem Problem scheiterte).

      Dann habe ich sehr lange versucht irgendein Kontaktformular zu finden, dass ich als Kunde ausfüllen kann, ohne eingeloggt zu sein (ist nicht sehr einfach...),

      letztlich habe ich dann für 20 Cent bei der Hotline angerufen (klingt jetzt vielleicht kleinkariert, aber regt mich auf!)

      Netter Mitarbeiter bei der Hotline, der mir dann einen Sky Select Film geschenkt hat, um mich zu trösten, aber sonst nichts tun konnte

      Parallel hat meine Schwippschägerin, die mich geworben hat, einen Brief bekommen, dass sie mich geworben hat, und bitte angeben soll, welche Prämie sie will (was ich schon alles getan hatte).Hat sie dann mal gemacht.

      Eine Woche später habe ich es dann wieder online versucht, weil ich gerne meine Rechnung angucken wollte. Ging nicht (die Emailbenachrichtigung kam trotzdem zuverlässig. Zumindest das geht. Und Abbuchen funktioniert bestimmt auch...). Aber anmelden ging natürlich immer noch nicht.

      Meine Werberin hat jetzt einen Brief bekommen, dass ich mich mal bei Sky melden soll,damit ich bestätigen kann, dass sie mich geworben hat (kam mir ein wenig vor wie eine Beschäftigungstherapie...)

      Ich habe dann noch mal bei der Hotline angerufen  - aber der Kerl an der Hotline hat mir versichert, dass das nicht nötig gewesen wäre (habe ich das Stichwort "beschäftigungstherapie" schon eingeworfen?). 461 war noch immer unlösbar - und er kann leider auch nicht dafür sorgen, dass ich die Rechnung zumindest zugeschickt bekomme, weil  das leider nicht seine Abteilung war. Aber er schreibt der Abteilung mal, dass sie mich zurückrufen soll. Dann hat er mir den 3. Select-Film geschenkt.

       

      jetzt (ein paar Tage später) habe ich dann mal wieder bei der Hotline angerufen (langsam summieren sich die 20 Cent...), habe erfahren, dass 461 noch immer nicht gelöst ist (mal ernsthaft - das Problem besteht seit 3 Wochen!...), ich wohl in den nächsten Tagen meine Rechnung zugeschickt bekomme und ansonsten nichts für mich getan werden kann,

      Dann dachte ich mir, dann guck ich mir jetzt wenigstens mal einen der Select-Filme an, das wäre doch mal wieder was positives. "Avengers - Civil war" wollte ich eh gerne mal sehen. Dann habe ich was gutes beim Kinderhüten zu tun. Pustekuchen.

      Nach 4 Anrufen bei der Bestellhotline (jedes mal 20 Cent...) bei denen ich immer und immer wieder nach etwa  10 Sekunden rausgeflogen bin, habe ich aufgegeben.

      Und inzwischen frage ich mich ernsthaft, ob ich nicht glücklicher wäre, wenn ich das Abo direkt wieder kündige und mir die Sendungen die ich gucken will, einfach in einem Streamingdienst kaufe. Denn das ist unerträglich!