12 Antworten Neueste Antwort am 10.09.2016 12:22 von Antje D. RSS

    "Kein Kontakt mit Aktualisierungsservice" - Was ist da los?

    taxidriver05

      Hallo liebe Community,

       

      ich bin noch recht neu hier und nutze sky erst seit gut 2 Monaten.

      Allerdings hatte ich schon so manche Schwierigkeiten mit meinem sky+-Receiver.

       

      Zunächst hatte ich so manche Schwierigkeiten bei der Nutzung von sky Video On Demand. das Problem hat sich erfreulicherweise lösen können.

      Allerdings hat sich mir nun ein neues Problem aufgetan. Und zwar erhalte ich bei jedem Versuch, manuell nach Updates zu suchen, folgende Meldung:

       

      "Es konnte kein Kontakt mit dem Aktualisierungs-Service hergestellt werden. Versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

       

      Ich habe mich bereits zu dem Thema hier belesen und es scheint sich um ein verbreitetes Problem zu handeln.

       

      Ich nutze den PACE TDS866NSDX. Software-Version: 5-2-82.1.5[PL]_M6.8.//_1.318_0.0_93. (Sat-Empfang)

       

      Im Zuge des VoD-Problems habe ich das Gerät bereits mehrfach auf Werkseinstellungen zurück gesetzt.

      Ein Signalproblem ist auszuschließen, da eine Systemdiagnose folgende Ergebnisse brachte:

       

      TransponderSignalstärke (%)
      Signalqualität (%)
      8192100
      8277100
      1070100
      9587100
      7381100
      982100

       

      Die Variante, den DVR vom Netz zu nehmen, und bei gedrückter Pfeil nach links-Taste zu starten, stieß zwar ein Softwareupdate auf obige Version an, das Fehlerbild bleibt jedoch weiterhin bestehen.

      Einen Tausch des Gerätes möchte ich hier natürlich nicht in Erwägung ziehen. Zumal ich hier im Forum keine Erfolgsmeldung dzbgl. zu dem Problem gefunden habe. Das Problem wird mit hoher Wahrscheinlichkeit weiter bestehen, auch wenn der Receiver getauscht wird.

      Dieser wäre auch nicht erforderlich, da Empfang und Nutzung problemlos läuft. Ebenso wurde mir an der Service-Hotline mitgeteilt, dass meine Aufnahmen dann verloren wären.
      Ich habe bereits einmal Aufnahmen verloren, da mir ein Service-Mitarbeiter das Formatieren der Festplatte empfohlen hat.

       

      Da ich selbst im techn. Service einen großen dt. Kabelnetzbetreibers arbeite (bei dem auch einige Kunden sky nutzen), kenne ich die Möglichkeiten einer gezielten Störungseingrenzung.

       

      Doch hier stoße ich an meine Grenzen. Entweder steuert der Receiver die falschen Transponder an, sprich die Transponder haben sich geändert und der Receiver weiß nix davon, oder die Aktualisierungsserver sind tatsächlich nicht erreichbar.

       

      Hier wäre mal eine klare technische Auskunft zu dem Problem wünschenswert.