8 Antworten Neueste Antwort am 21.05.2016 15:39 von ibemoserer RSS

    Zweitkarte - Verbindung zum Internet

    markusschmidt

      Hallo zusammen!

       

      Ich nutze die Zweitkarte von Sky für 9,99 EUR mtl. und hab beide Receiver über ein LAN-Kabel mit dem Internet verbunden. Nun hatte Unitymedia gestern in meinem Wohngebiet eine Störung die ca. sieben Stunden dauerte. Da bekam ich schon das große Zittern weil die beiden Receiver ja beide mit dem Internet verbunden sein müssen. Also machte ich den ultimativen Test und schaltete einen Receiver ein und siehe da....Da stand schon, dass ich das Teil so schnell wie möglich mit dem Internet verbinden soll!!!!!

       

      Okay, bis dahin kein Problem, ABER: was wäre denn, wenn ich jetzt zwei Wochen im Urlaub wäre????????

       

      Bitte um Antwort, damit ich wieder ruhig schlafen kann

       

      L G und ein sonniges Wochenende

       

      Markus

       

      PS: bitte jetzt nicht die Standardantwort (Zweitkarte, resp. beide Receiver müssen zwingend dauerhaft mit dem Internet verbunden sein - DAS WEISS ICH!!!!!!!)

        • Re: Zweitkarte - Verbindung zum Internet
          herbst

          ABER: was wäre denn, wenn ich jetzt zwei Wochen im Urlaub wäre????????

           

          Dann wärst du der erste (hier im Forum), der aus dem Urlaub wieder kam und eine fette Zweitkartenrechnung im Briefkasten hatte.

          • Re: Zweitkarte - Verbindung zum Internet

            Hallo markusschmidt,

             

            wie herbst, schon richtig kommentierte, stellt eine kurzfristige Unterbrechung wie zum Beispiel eine Störung des Internetprovider oder ein Urlaub kein Problem dar. Wie ebenfalls bereits erwähnt wurde, wird eine E-Mail oder ein Brief versandt, damit Du uns erläutern kannst, warum zur Zeit der Prüfung kein erfolgreicher IP-Abgleich vorgenommen werden konnte.

             

            Gruß,

            Daniel

              • Re: Zweitkarte - Verbindung zum Internet
                markusschmidt

                Hallo Daniel,

                 

                das ist sehr beruhigend zu wissen. Besten Dank für die Info!!!

                 

                L G Markus

                • Re: Zweitkarte - Verbindung zum Internet
                  ibemoserer

                  Daniel K. schrieb:

                   

                  Hallo markusschmidt,

                   

                  wie herbst, schon richtig kommentierte, stellt eine kurzfristige Unterbrechung wie zum Beispiel eine Störung des Internetprovider oder ein Urlaub kein Problem dar. Wie ebenfalls bereits erwähnt wurde, wird eine E-Mail oder ein Brief versandt, damit Du uns erläutern kannst, warum zur Zeit der Prüfung kein erfolgreicher IP-Abgleich vorgenommen werden konnte.

                   

                  Gruß,

                  Daniel

                   

                   

                  Ich habe vor einiger  Zeit die Frage gestellt an einen Mod wie es denn aussieht wenn ich meinen Receiver für 2 Wochen vom Strom nehme wenn ich zwei Wochen im Urlaub bin. Da die Gefahr eines technischem Defekt von Geräten nie auszuschleissen ist und wenn man im Urlaub ist wird jeder vernünftige Mensch alle Geräte außer Kühschrank oder Gefrierschrank vom Strom nehmen wenn sich eine gewisse Zeit niemand im Haushalt befindet.

                   

                  Die Antwort war das beide Sky Receiver immer am Netzt sein müssten auch im Urlaub und bei einem technischen Defekt käme ja die Hausratversicherung dafür auf.

                   

                  Also werde ich mir deine gegebene Antwort als " Screenshot" abspeichern um bei Bedarf mich darauf berufen zu können.

                   

                  danke für die klare Antwort