17 Antworten Neueste Antwort am 10.05.2016 17:36 von inaktiv274 RSS

    Offiziell: Sky zeigt Pokalspiele drei weitere Jahre

    sonic28

      Hallo an alle,

       

      ich hab jetzt einen interessanten Bericht auf inside-digital.de gefunden. Ist von Montag (09. Mai 2016) gegen 12:22 Uhr (ich zitiere):

      Bis einschließlich der Saison 2018/2019, also mindestens drei weitere Jahre, wird Sky alle 63 Spiele live und in Konferenzschaltungen übertragen, teilte der führende deutsche Pay-TV-Sender am Montag mit. Neben Satelliten- und Kabelrechten beinhaltet die Vereinbarung auch Übertragungen über IPTV, Internet und Mobilfunk-Verbindungen. Satte 54 Spiele zeigt Sky exklusiv, die restlichen neun Partien werden auch bei der ARD zu sehen sein.

      Kunden von Sky, die unterwegs gerne den DFB-Pokal verfolgen möchten, können das mit Hilfe der Sky Go App oder über die Web-Oberfläche von Sky Go auch in den kommenden drei Jahren uneingeschränkt tun.

      Bei Spielen der Fußball Bundesliga wird das mobile Streaming ab der Saison 2017/2018 auf Verlangen des Bundeskartellamts wohl nicht mehr uneingeschränkt möglich sein. Es sei denn, Sky sichert sich Sublizenzen. Überhaupt müsste sich Sky im laufenden Bundesliga-TV-Rechte-Verfahren aber zunächst mit einem Gebot gegen die Konkurrenz durchsetzen.

       

      Highlights über Sky-Homepage und YouTube kostenlos abrufbar

      Neben der Live-Übertragung aller 63 Spiele des Wettbewerbs zeigt Sky auch Highlight-Zusammenfassungen aller Begegnungen in allen Runden. Mit Sky On Demand und Sky Go können Sky Kunden die Höhepunkte der einzelnen Partien abrufen. Unter sky.de/dfbpokal und youtube.com/skysporthd sind die Zusammenfassungen zeitnah nach Spielende auch für alle User, die noch keine Sky Kunden sind, frei abrufbar.

      Was sich Sky das neue TV-Rechte-Paket am DFB-Pokal kosten lassen wird, wurde nicht verraten.

       

      Ursprüngliche Meldung vom 4. Mai 2015

      Wie das Blatt "Sponsors" berichtet, habe sich Sky die Pay-TV-Übertragungsrechte am DFB-Pokal längst gesichert. Es sei derzeit völlig unklar, warum darüber nicht offiziell geredet wird. Klar sei bisher nur, dass im Zweifel der Rechtekäufer, also Sky Deutschland, über die Kommunikation nach außen entscheide.

      Möglicherweise wolle Sky die Verlängerung der Übertragungsrechte im Zuge der Übertragung des DFB-Pokal-Finalspiels am 14. Mai öffentlich machen, berichtet "Sponsors" weiter. Spekuliert wird aber auch, dass sich Sky einen kommunikativen Joker für die anstehende Bundesliga-Ausschreibung in der Hinterhand halten möchte. Denn schon jetzt steht fest: Anders als bisher wird sich Sky nicht mehr alle TV-Rechte an der Fußball Bundesliga sichern können.

      Aktuell zahlt Sky nach "Sponsors"-Informationen rund 7 Millionen Euro pro Saison für die TV-Rechte am DFB-Pokal. In einer ähnlichen Größenordnung soll sich die Rechtesumme auch beim neuen Vertrag bewegen.

      Quelle: Offiziell: Sky zeigt DFB-Pokal drei weitere Jahre

       

      Gruß, Sonic28