6 Antworten Neueste Antwort am 24.04.2016 10:08 von martins RSS

    Aktivierungsgebühr 24,99 €

    kolleroso

      Habe nach 13 Jahren Mitgliedschaft mein frisch abgeschlossenes Sky-Abo widerrufen. Grund: Die oben genannte "Aktivierungsgebühr".

      Geschichte dazu:

      Nach meiner fristgerechten Kündigung vom Sky-Service zwecks Vertragsverlängerung angerufen worden. Nach längerer Diskussion

      noch 1 Paket mehr als vorher abgeschlossen, alle Punkte des Vertrages wurden nochmals von der Service-Dame durchgesprochen. Kein Hinweis während des Gespräches auf eine Aktivierungsgebühr. Vertrag per Mail zugeschickt bekommen, mit Hinweis auf diese Gebühr.

      Anruf meinerseits beim Kunden-Service mit Hinweis darauf, falls Aktivierungsgebühr nicht durch Sky storniert wird, sofortiger Widerruf des abgeschlossenen Vertrages. Lapidare Antwort: Geht nicht anders, solle den Verttrag doch widerrufen.

       

      GEHT`s noch?? Habe in der ganzen Zeit nie irgendeine Gebühr bezahlt, plötzlich 24,99 € ? Für was bitte?

      Bei jeder Handyvertragsverlängerung wird man mit Geldgutschriften überhäuft, weil man verlängert, bei Sky bekommt man als "Dank" die Gebühr aufgebrummt.

        • Re: Aktivierungsgebühr 24,99 €
          herbst

          Die Aktivierungsgebühr wird verlangt für den Aufwand, der entsteht, wenn ein bestehendes Abo nicht automatisch verlängert wird (also ohne Kündigung und Rücknahme der Kündigung). Bei Bestandskunden betrug diese Gebühr erst 9,99€, dann 19,99€ und seit diesem Jahr 24,99€. Bei Neukunden lag sie bei 49€ und seit diesem Jahr bei 59€ bzw. 159€ (3-Monats-Frist).

           

          Es ist nicht in Ordnung, dass beim Vertragsabschluss diese Gebühr nicht erwähnt wurde.

          • Re: Aktivierungsgebühr 24,99 €
            zentao

            Das ist die Strafe dafür dass man eine Kündigung zurückzieht, einfach kündigen und dabei bleiben.

            • Re: Aktivierungsgebühr 24,99 €

              Hallo kolleroso,

               

              zunächst finde ich es sehr schade das Du bei dem Telefonat nicht über die Bearbeitungskosten informiert wurdest. Da wir dieses Thema schon sehr oft hatten, stelle ich Dir einen Link zur Verfügung, in dem Du alle für Dich relevanten Informationen zu den Aktivierungskosten findest.

               

              Hier der Link: Aktivierungsgebühr berechnet bei Vertragsverlängerung

               

              Ich hoffe, dass Du uns dennoch als Kunde erhalten bleibst.

               

              Viele Grüße,

              Jessi

                • Re: Aktivierungsgebühr 24,99 €
                  kolleroso

                  Hallo Jessika. Danke für die Antwort, hilft aber auch nicht weiter.

                  Solange die Gebühr nicht durch Sky storniert wird, bleibt der Widerruf meinerseits gültig.

                  Wenn Sky auf über 600 € Abo-Gebühren in 2 Jahren verzichten kann, kein Problem, das Geld spare ich gerne.

                    • Re: Aktivierungsgebühr 24,99 €
                      herbst

                      Solange die Gebühr nicht durch Sky storniert wird, bleibt der Widerruf meinerseits gültig.

                       

                      Ich formuliere mal um:

                      Da die Gebühr nicht durch Sky storniert wird, kommt es zu keiner Kündigungsrücknahme.

                      • Re: Aktivierungsgebühr 24,99 €
                        martins

                        Die Gebühr fällt nur bei einer Kündigungsrücknahme an. Wenn der Vertrag sich automatisch verlängert zu den Standardkonditionen - nach den gewährten Rabatten - fällt diese Gebühr natürlich nicht an. Ergo: Du sparst auf die Laufzeit der Rabatte dann doch. Und andere Unternehmen erheben auch solche Gebühren, wenn der Kunde einen rabattierten Vertrag abschließt.