34 Antworten Neueste Antwort am 05.04.2016 13:09 von bigthing RSS

    Umschaltung Kinowelt-TV?

    bigthing

      Habe am Wochenende festgestellt, das Kinowelt plötzlich auf dem alten Platz abgeschaltet war. Es war nur noch ein Punkt vorhanden, wo vorher der Sendername stand. Was passiert denn jetzt mit der alten Frequenz kommt da was neues? Und warum ist eigentlich die HD-Version von Kinowelt noch nicht da?

        • Re: Umschaltung Kinowelt-TV?
          jonnycash

          Hier steht die Antwort:

          Wo ist Kinowelt geblieben?????

          • Re: Umschaltung Kinowelt-TV?
            Anett M.

            Hallo bigthing,

             

            der Sender liegt nun auf einem anderen Transponder. Bitte führe einen Sendersuchlauf durch. Was mit dem alten Sendeplatz geschieht kann ich Dir leider nicht beantworten. Wenn sich etwas in diese Richtung ergibt, werden wir dies selbstverständlich auf unseren Kanälen kommunizieren. Wir stehen stets in Verhandlungen mit den Kabelnetzanbietern, was die Erweiterung der HD-Sender angeht. Über Änderungen oder Neuerungen werden wir Euch informieren.

             

            Viele Grüße,

            Anett

              • Re: Umschaltung Kinowelt-TV?
                snowking

                anett  Frequenzwechsel finden ja nicht so oft statt. Ich saß auch plötzlich ahnungslos for schwarzem Bildschirm.

                Könntet ihr neue Frequenzen nicht auf der Startseite des Forums beim Community Blog (wo z.B. die Fußbarfahrpläne veröffentlicht werden) posten?

                • Re: Umschaltung Kinowelt-TV?

                  Anett M. schrieb:

                   

                  Hallo bigthing,

                   

                  Wir stehen stets in Verhandlungen mit den Kabelnetzanbietern, was die Erweiterung der HD-Sender angeht.

                   

                  Viele Grüße,

                  Anett

                  Es ist auf der einen Seite amüsant, auf der anderen Seite schon ein wenig traurig für den Kunden. Aber diesen Satz gibt es von Sky nun seit vielen Jahren.....ohne das wirklich etwas passiert.

                  • Re: Umschaltung Kinowelt-TV?
                    bigthing

                    Ich habe Satellit und kein Kabel. Kinowelt HD gibt es noch nicht mal bei auf Sat. Toll wie gut sie informiert sind Frau M. Wie lange dauern denn schon die Verhandlungen? 10 Jahre oder 20 Jahre. Seit über einem Jahr sind keine neuen HD-Sender mehr gestartet. Sky Arte HD wird ständig angekündigt ist aber auch nicht gekommen. So langsam komme ich mir als Kunde verarscht vor.

                      • Re: Umschaltung Kinowelt-TV?
                        Anett M.

                        Meine Kollegen und ich können Dir/Euch nur die Informationen übermitteln, die uns zur Verfügung stehen. Daher kann ich Deine Argumentation, dass Du Dich "verarscht" fühlst nicht nachvollziehen. Niemand hat Dir jemals Unwahrheiten genannt, oder?

                          • Re: Umschaltung Kinowelt-TV?

                            Wenn man bedenkt das es, wie ich schon schrieb, diesen Satz von Sky mit den stetigen Verhandlungen schon seit Jahren für Kabelkunden gibt ohne das wirklich etwas passiert, kann man das "subjektive" Gefühl der Veralberung schon nachvollziehen, ohne das jemand direkt der Lüge bezichtigt wird.

                            Man muss halt ohne wenn und aber klar feststellen das Sky Kabelkunden nun einmal nur in der zweiten Reihe sitzen. Sie müssen die gleichen Preise wie Satkunden zahlen und bekommen deutlich weniger Kanäle.


                            Und dann noch die irrsinnige Situation das Kabelkunden der kleinen KNB im Regelfall die fehlenden Kanäle nicht einmal mit dem Sky Receiver über den KNB buchen können, weil der Kabelkiosk über den Sky Receiver nicht läuft.

                             

                            Alles in allem eine sehr unbefriedigende Situation der Sky Kabelkunden seit vielen Jahren.

                            • Re: Umschaltung Kinowelt-TV?
                              bigthing

                              Da hat man ihnen auch nicht gesagt, das die HD-Version Kinowelt weder über Satellit noch im Kabel sendet. Zumindest das sollte man als Skymitarbeiter mal wissen. Die User in diesem Forum, alles Kunden, nur mal zu sagen, haben schon mehrmals gefragt, wann und ob überhaupt neue HD-Sender kommen oder wann z. Bsp Sky Arts HD denn nun startet. Immer wieder nur Textbausteine und immer die gleiche Leier. Ihr spielt immer nur" Meine Name ist Hase, ich weiß von nichts." Wozu seid ihr dann überhaupt da?

                            • Re: Umschaltung Kinowelt-TV?

                              Sky Arts soll nach letzten Äußerungen hier im Forum "voraussichtlich" im Sommer 2016 starten. Allerdings gibt es nach wie vor keinen "endgültigen" Starttermin.

                              Ich denke mal das Sky aktuell keinerlei Investitionen tätigt bevor die BL Geschichte unter Dach und Fach ist. Dafür wird ja jeder Cent benötigt.

                            • Re: Umschaltung Kinowelt-TV?
                              stephan1

                              Anett M. schrieb:

                               

                              Hallo bigthing,

                              Wir stehen stets in Verhandlungen mit den Kabelnetzanbietern, was die Erweiterung der HD-Sender angeht. Über Änderungen oder Neuerungen werden wir Euch informieren.

                               

                               

                              Dieser Satzbaustein sollte einmal aktualisiert werden, oder steht ihr mit den IPTV- Anbietern nicht "stets" in Verhandlungen?

                                • Re: Umschaltung Kinowelt-TV?
                                  Jano T.

                                  Das ist kein Textbaustein, sondern schlicht und ergreifend die Wahrheit.  

                                   

                                  Ich weiß nicht, welche Vorstellungen Ihr habt. Aber beide Parteien verfolgen eigene Interessen und man tauscht sich in aller Regelmäßigkeit aus. Es ist ja nicht so, dass Person A zu Person B sagt: Komm, wir schenken Euch 3 neue HD-Sender für Summe X. Person B antwortet dann: Ja, ich drücke auf dem Knopf und alles ist frei.

                                   

                                  Es ist ein schwieriger Prozess, der gar nicht so einfach ist.

                                    • Re: Umschaltung Kinowelt-TV?
                                      stephan1

                                      Veränderung des Textbausteins in Bezug auf IPTV- Anbieter ergänzen meinte ich

                                      • Re: Umschaltung Kinowelt-TV?
                                        Didi Duster

                                        Jano T. schrieb:

                                         

                                        Ich weiß nicht, welche Vorstellungen Ihr habt. Aber beide Parteien verfolgen eigene Interessen und man tauscht sich in aller Regelmäßigkeit aus. Es ist ja nicht so, dass Person A zu Person B sagt: Komm, wir schenken Euch 3 neue HD-Sender für Summe X. Person B antwortet dann: Ja, ich drücke auf dem Knopf und alles ist frei.

                                         

                                        Es ist ein schwieriger Prozess, der gar nicht so einfach ist.

                                        So wie du den Sachverhalt schilderst, würde sich das vielleicht Fritzchen vorstellen. Wobei "schenken für Summe X" ist auch nicht korrekt, denn für Geschenke braucht man normalerweise nicht bezahlen

                                        Da wir als Abonnenten von Sky aber zur Creme de la Chrome der Fernsehzuschauer zählen, stellen wir uns solche Verhandlungen schon etwas vielschichtiger vor. Nur den Knopf drücken - das sollte irgendwann einmal passieren.

                                        • Re: Umschaltung Kinowelt-TV?

                                          Es behauptet doch auch niemand das dies ein "einfacher" Prozess ist Jano.

                                          Und das von beiden Seiten gewisse wirtschaftliche Interessen dran hängen, auch unbestritten.

                                           

                                          Ich kann mich selbst noch erinnern als ich von 2007-2012 Kabelkundin war und auch Sky geschaut habe. Ja zum einen war es schon ziemlich frustrierend das ich erstmal auf eine ganze Menge Sender über Sky verzichten musste, seinerzeit das Sky Welt Extra Paket. Mein privater örtlicher KNB wollte damals die Sender auch gern einspeisen, die Kapazitäten waren da. Nur bekam der KNB eben von Sky eine klare Absage a la, Einspeisung verboten.

                                          Dann wollte ich mir die Sender über den KNB aus dem Kabelkiosk Paket buchen. Auch kein Problem. Seinerzeit hatte man bei Kabelkiosk die Wahl zwischen NDS und Conax Smartcard.

                                          Mit dem Sky Receiver, keine Chance. Der kann ja nur Sky. Selbst die NDS Smartcard von Kabelkiosk wollte der Receiver nicht, weil Sky und Kabelkiosk ja mit verschiedenen NDS CA-ID's arbeiten. Und Conax....naja...

                                           

                                          Man musste sich also einen eigenen Receiver für Kabel anschaffen und von Sky das CI Modul.

                                           

                                          Ist letztlich heute auch noch so. Wer im pirvaten Kabel das Angebot des KNB, meist aus dem Kabelkiosk eingespeist, nutzen will und gleichzeitig Sky der muss entweder nen eigenen Receiver und CI Modul nutzen oder eben 2 Receiver wenn denn auch SkyOnDemand genutzt werden soll.

                                           

                                          Alles in allem wird es dem Kabelkunden mehr als schwer gemacht das was im Kabel gesendet wird mit einem Gerät zu nutzen und dabei auch alle Services der Anbieter nutzen zu können.

                                           

                                          Ich kann wirklich gut verstehen und nachvollziehen das die Kabelkunden sich nach wie vor gegenüber Sat benachteiligt fühlen.

                                           

                                          Aber nun genug OT.