8 Antworten Neueste Antwort am 07.03.2016 15:49 von inaktiv594 RSS

    Vertragsverlängerung

    pedda9857

      Hallo

      habe meinen sky komplett Vertrag fristgerecht zum 31.03.2016 gekündigt.

      Am 29.02 dann ein Anruf von Sky. Die nette Dame (Name ist mir zum Glück bekannt) wollte gerne meinen gekündigten Vertrag verlängern. Ich sagte ihr, dass ich nur zu den alten Konditionen verlängern möchte. Sie schaute nach und sagte mir die Summe die ich Momentan zahle. Da ich grad unterwegs war und auch nur so ca es im Kopf hatte, was ich zahle, willigte ich ein. Falscher Fehler von mir    ich dachte aber es wird schon stimmen was sie sagt!

      Vertrag wurde um 2 Jahre verlängert und gut ist. Na von wegen

      Zu Hause angekommen schaute ich nach und siehe da, ich zahlte vorher 2€ weniger. Na gut das geht noch, dachte ich  

      2 Tage später kam die Rechnung und da waren es insgesamt 5€ mehr! Das war mir zu viel und ich widerrufte sofort die Vertragsverlängerung.

      Geht ja garnicht telefonische Absprachen nicht einhalten! 

      Hab zwar eine Mail bekommen, dass meine Mail eingegangen ist, dass war es aber auch schon. Und das ganze ist ja auch schon ein paar Tage her.

      Zum guten Schluss wurde auch schon der neue Betrag inclusive aktivierungsgebühr abgebucht  

      Ein Anruf bei der Hotline war erfolglos. Da könnte er nix machen. Na tolle Wurst, wer sollte mir denn sonst helfen, wenn nicht die Hotline ??

      Nu bin ich erstmal ein bisschen ratlos    was kann ich noch machen ?