59 Antworten Neueste Antwort am 06.02.2016 10:42 von Sanny G. RSS

    ...schon wieder mal...

    uliausowl

      Hallo!

      Wie konnte ich nur!

       

      Vertrag (Welt + 3 Pakete + HD) = 39,90 € zzgl. HD+ = 5 € pünktlich zum 30.01.2016 gekündigt. Nach mehreren Anrufen mit herzergreifenden Geschichten oder wertlosen Anschreiben von Herrn Tonino bin ich dann nach einer verlockenden SMS am 29.01. per 0800er-Nummer aus Sky zugegangen. Die Dame am anderen Ende der Leitung hat auf die üblichen Floskeln verzichtet und mir 34,99 für Entertain HD mit 3 Paketen angeboten...zzgl. HD+ natürlich. Diskussionspunkt war die Reaktivierungsgebühr für einen noch bestehenden Kunden...ich nenne es mal Strafsteuer für Kündiger.

      Im Rahmen des Gespräches wurde ganz klipp und klar behauptet, das diese "Strafsteuer" fix ist und da gar nichts geht...ich habe also das Angebot wg. dieser kompetenten, vertrauenserweckenden und freundlichen Frau am anderen Ende der Leitung angenommen.

       

      Ich habe seinerzeit mit einem Kumpel zusammen Sky abgeschlossen...gleiche Hardware...gleiches Paket...gleicher Preis...gleiche Kündigungsfristen. Jetzt ruft mich dieser Mensch gestern freudig erregt an...am 03.02. verlängert...Sky Entertain mit 3 Paketen in HD...für 29,90 €!! Da steigt mein Blutdruck. Bei ihm wurde allerdings auf die Reaktivierungsgebühr verzichtet...und das schlägt dem Fass den Boden aus. Er hat das nach Einloggen bei Sky schon schwarz auf weiß bestätigt.

       

      Die Spielchen mit den Tiefstpreisen vor oder nach Feiertagen, schwarz werden lassen und und und sorgen bei mir nur für brummiges Kopfschütteln...aber bei der Reaktivierungsgebühr hört der Spass auf, weil ich explizit mehrfach nachgefragt und gebohrt habe.

      Ich für meinen Teil werden von meinem Wiederufsrecht Gebrauch machen und das Kapitel Sky abschliessen...wird zwar hier und da weh tun...aber so kann man mit Kunden nicht umgehen...keine Frage von 5 Euro...aber des Prinzips.

      Verarscht einen Anderen...vielleicht hilft diese Diskussion ja manchen Gamblern beim Aussitzen...

       

      LG Uli

        • Re: ...schon wieder mal...
          Didi Duster

          Wie du schon in deiner Überschrift geschrieben hast... wieder mal das gleiche Thema. Du hast doch ebenfalls einen guten Preis erhalten. Und das generell auf die Aktivierungsgebühr kaum verzichtet wird, ist auch allgemein bekannt. Dein Kumnpel sollte sich auch nicht zu sicher sein. Wahrscheinlich wird die ihm doch abgebucht

          • Re: ...schon wieder mal...

            Dann richte dich aber bitte darauf ein das dein Widerruf wohl nicht in 2 Tagen bearbeitet ist

            Das kann dauern. Mit Pech 1 bis 2 Monate. Und in der Zeit würde Sky dann auch die regulären Kosten vom Konto einziehen weil das System ja noch nicht "weiß" das du widerrufen hast.

            • Re: ...schon wieder mal...
              snowking

              Ist normaler Sky-Standard.  Am tel. hiess es bei mir auch vor wenigen Wochen "keine Chance, die Aktivierungsgebühr ist unumgänglich".  Zwei Tage später kam ein schriftliches Rückholangebot von Sky mit u.a. "rufen Sie gleich an und sparen sich jetzt die Aktivierungsgebühr"....

              Es gibt da keine einheitliche, verlässliche Linie bei Sky.  Unverständlich nur warum gerne Aussagen mit "definitiv" und "endgültig" seitens Sky geäußert werden, was dann beim nächsten Kontakt keinesfalls so ist.

              ... und dann kann einem immer noch passieren, daß meine keine ordentliche Auftragsbestätigung kriegt und der neue Vertrag auf der Homepage mit Vollzahlerkonditionen eingetragen ist.  Da geht der Kampf dann erst richtig los.....

               

              Ob das Unvermögen oder Absicht ist, ist schwer zu beurteilen; - zumindest ist es eines seriösen, globalen Medienunternehmen in der Größenordnung unwürdig und erstaunlich, wie lange das schon gut geht für Sky!

                • Re: ...schon wieder mal...

                  snowking schrieb:

                   

                  Ob das Unvermögen oder Absicht ist, ist schwer zu beurteilen; - zumindest ist es eines seriösen, globalen Medienunternehmen in der Größenordnung unwürdig und erstaunlich, wie lange das schon gut geht für Sky!

                  Solange sich die Mehrheit der Sky Kunden dies gefallen lässt und das Spiel mitspielt, Hauptsache der gewährte Rabatt ist groß genug und auch ja nicht 2 EUR mehr als beim Nachbarn, wird Sky das auch weiter so handhaben.

                    • Re: ...schon wieder mal...
                      ibemoserer

                      apfelchen73 schrieb:

                       

                      Solange sich die Mehrheit der Sky Kunden dies gefallen lässt und das Spiel mitspielt, Hauptsache der gewährte Rabatt ist groß genug und auch ja nicht 2 EUR mehr als beim Nachbarn, wird Sky das auch weiter so handhaben.

                       

                       

                      Was lässt sich die Mehrheit der Kunden denn gefallen?

                       

                      Die Mehrheit der Kunden hat bestimmt keine Probleme mit Sky (auch ich nicht) .

                       

                      Wir reden hier von Fällen in Höhe von unter 1 % die schieflaufen wie in anderen Unternehmen wie z.B Telekom auch.

                       

                      Natürlich ist das für betroffene nicht hilfreich aber Tatsache.

                       

                      Nur die Art von Sky mit diesen Problemen umzugehen ist natürlich das schlimme nicht die Anzahl.

                        • Re: ...schon wieder mal...
                          uliausowl

                          Hallo Ibe,

                           

                          sorry...aber hier die Telekom mit Sky zu vergleichen...das hinkt. Die Konditionen der Telekom sind einsehbar und Angebote etc. haben Laufzeiten...daran kann man sich orientieren und einen Vertrag eingehen oder nicht. Bestpreis-Angebote, bei denen sich die besten Preise schon mal unterscheiden und Kosten, die hier und da schon mal erlassen werden...gibt es dort nicht!

                            • Re: ...schon wieder mal...
                              ibemoserer

                              uliausowl schrieb:

                               

                              Hallo Ibe,

                               

                              sorry...aber hier die Telekom mit Sky zu vergleichen...das hinkt. Die Konditionen der Telekom sind einsehbar und Angebote etc. haben Laufzeiten...daran kann man sich orientieren und einen Vertrag eingehen oder nicht. Bestpreis-Angebote, bei denen sich die besten Preise schon mal unterscheiden und Kosten, die hier und da schon mal erlassen werden...gibt es dort nicht!

                               

                               

                              Da muss ich dir natürlich recht geben. Ich habe da etwas beim schreiben was durcheinander gebracht und auf einen falschen Thread geantwortet.

                               

                              Deshalb ist auch der Beitrag an apfelchen73 als nichtig anzusehen. 

                      • Re: ...schon wieder mal...
                        uliausowl

                        soll wohl so sein...aber ohne mich...Widerruf ist raus.

                          • Re: ...schon wieder mal...
                            herbi100

                            Es tut Sky leid, das Du mit Deinem angenommenen Angebot nicht zufrieden bist und deshalb widerrufen hast.

                             

                            Leider ist es Sky nicht möglich allen Kunden die gleichen Sonderangebote zukommen zu lassen

                            Bedenke auch

                            Sky unterbreitet unterschiedlichen Kunden, zu unterschiedlichen Zeiten, unterschieliche Angebote, manche Sonderangebote beinhalten auch den Erlass der Aktivierungsgebühr zu bestimmten Zeiten.

                             

                            Sky wünscht Dir trotzdem viel Spaß mit der Vielfalt des Programms.

                              • Re: ...schon wieder mal...
                                uliausowl

                                Hallo Herbi,

                                danke für Deine offene Info!

                                 

                                Leider sind damit sämtliche Personen, mit denen ich bisher hinsichtlich der Vertragsverlängerung meines Abos zu tun hatte....schamlose LÜGNER!

                                 

                                Die Aussage hinsichtlich der Aktivierungsgebühr war unisono, das diese nicht verhandelbar ist und für ALLE gilt...AUSNAHMSLOS!! Andere Infos in irgendwelchen Foren wären unwahr und erfunden...jaja. Natürlich haben wir auch über die 29,99 € gesprochen...die es vielleicht eventuell mal wieder zu Weihnachten gibt...aber wohl eher nie wieder und schon gar nicht in den nächsten Monaten.

                                 

                                Bei Sky ist nach 3 Tagen wieder Weihnachten.

                                 

                                Was die Angebote angeht..ich sehe das ganz einfach...ich nehm das wirklich beste Angebot und alle sind zufrieden...kann so einfach sein. Gut das ich meinen "Fehler" noch korrigieren konnte.

                                 

                                Leider ist es mir nicht möglich, das einfach so hinzunehmen...allerdings kann ich durchaus ohne Sky leben...

                                  • Re: ...schon wieder mal...
                                    herbi100

                                    Da ich auch in anderen Foren unterwegs bin, kann ich Dir nur sagen, das das 29,99 kein Januar oder Februarkündiger bekommen hat.

                                     

                                    Wenn sind es Kunden, deren Verträge im November oder Dezember ausgelaufen sind und Sky abgeschaltet hat.

                                    Die hätten aber im Dezember schon das 29,99 Angebot bekommen.

                                     

                                    Wenn Die jetzt verlängern, bekommen sie das Weihnachtsangebot, weil sie damals schon berrechtigt gewesen wären.

                                      • Re: ...schon wieder mal...
                                        ibemoserer

                                        Unser Abo war Ende September ausgelaufen.

                                        Auch wir bekamen vor zwei Wochen das " Weihnachtsangebot" für 29,99 Euro ohne Aktivierungsgebühr.

                                          • Re: ...schon wieder mal...
                                            uliausowl

                                            Tja Ibe,

                                            was lange währt...besonders witzig finde ich aber, das gerade abgeschaltete Kunden die "Aktivierungsgebühr" nicht bezahlen müssen...so bekommt das ganze erst richtig Sinn.

                                              • Re: ...schon wieder mal...
                                                herbi100

                                                Die Aktivierungsgebühr war für die meisten (fast alle) Dezemberkündiger umsonst, dafür haben die für eine 2T Festplatte 99,- Euro(oder89,-)  Leihgebühr bezahlen müssen.

                                                Die 2T Festplatte war oft im November kostenlos, dafür eben Aktivierungsgebühr.

                                                 

                                                Meine nur, man kann nicht immer ein Angebot herausnehmen, da diese Kunden evtl. wo anders etwas mehr gezahlt haben.

                                                 

                                                Ich versteh nur das Nachfragen beim Mitarbeiter nicht, ob das wirklich alle bezahlen.

                                                Ich habe mir letzt eine Waschmaschine gekauft, 49,- Euro fürs Nachhause bringen, da käme ich garnicht auf die Idee zu fragen ob das alle zahlen.

                                                Aber gut, war nur mein Gedanke macht jeder anders und ist auch gut so.

                                                 

                                                Mich hätte trotzdem interessiert, ob Du abgeschlossen hättest, wenn der Mitarbeiter gesagt hätte, das eben andere keine Gebühr zahlen, Du aber schon.

                                                  • Re: ...schon wieder mal...
                                                    daemon1811

                                                    herbi100 schrieb:

                                                     

                                                    Ich versteh nur das Nachfragen beim Mitarbeiter nicht, ob das wirklich alle bezahlen.

                                                    Ich habe mir letzt eine Waschmaschine gekauft, 49,- Euro fürs Nachhause bringen, da käme ich garnicht auf die Idee zu fragen ob das alle zahlen.

                                                     

                                                    grins,,,aber sicher zu verhandeln,denn 49€ sind eindeutig zuviel für die lieferung ,es sei denn du hast noch kostenlos einen vernünftigen Aqua-stopp- schlauch (ca 20€) dazu bekommen

                                                    • Re: ...schon wieder mal...
                                                      uliausowl

                                                      Guter Vergleich Herbi,

                                                       

                                                      sehen wir das mal so...im Laden hängt ein Schild, auf dem steht, das eine Lieferung 49 Euro kostet..nur auf dem Schild...nicht in den Lieferbedingungen.

                                                       

                                                      Du fragst, ob man das nicht noch mal im Rahmen des Waschmaschinenkaufes verhandeln könnte...der Verkäufer sagt Dir ins Gesicht und schwört auf seine Mutter, das alle Kunden das bezahlen und das es diese Waschmaschine eh nur noch heute für 349,99 Euro gibt...der beste Angebot, was es jemals zu dieser Zeit gab...und Deinen netten Nachbarn triffst Du auch noch im Laden.

                                                       

                                                      3 Tage später kommt der Lieferwagen, bringt Dir und Deinem Nachbarn die exakt gleich Maschine. Du drückst dem Fahrer die 49 Euro Liefergebühr in die Hand...Dein Nachbar wundert sich, warum Du das machst...Lieferung ist doch kostenlos...hat der Verkäufer eingeräumt. Der Fahrer gibt Euch die Rechnungen...Du hast 349,- Euro bezahlt...Dein Nachbar 299 Euro...weil er nach Ladenschluß da war...

                                                       

                                                      und jetzt kommst Du....

                                                       

                                                      ACH JA...Montag geht's Du in den Laden und fragst mal nach...eine Kollege des Verkäufers sagt dann nur zu Dir, das das Pech ist...und das es nicht stimmt...Dein Nachbar gelogen hätte...

                                                       

                                                      was machst Du...

                                                        • Re: ...schon wieder mal...
                                                          herbi100

                                                          Ich verstehe Dich vollkommen,

                                                          ich gehöre aber zu denen, die meist zuviel bezahlen (bin halt nicht der Typ), zumindest erzählt man es mir hinterher immer wo ich was, billiger bekommen hätte.

                                                          Und darum "kann" ich nicht so konsequent sein wie Du

                                                          sonst hätte ich wahrscheinlich keinen TV, Waschmaschine, Auto usw. und Sky schon gar nicht.

                                                           

                                                          Muß halt mehr arbeiten, dann kann ich meine Unfähigkeit wieder ausgleichen

                                                            • Re: ...schon wieder mal...
                                                              uliausowl

                                                              Du...um bei der Waschmaschine zu bleiben...Gute Maschine...Preis von 349 passt sogar auch...aber wer lässt sich schon gerne vom Verkäufer belügen...verarschen...und für dumm verkaufen...es geht nicht immer nur um den Preis...

                                                    • Re: ...schon wieder mal...
                                                      uliausowl

                                                      Lieber Herbi,

                                                       

                                                      lies doch bitte mal meinen Post komplett durch...ich beziehe mich hier nicht auf Forenwissen, sondern auf die Vertragsverlängerung meines sich auf dem Boden vor Lachen wälzenden Freundes mit total gleichen Vertragsinhalten. Abschluss, Paket, Laufzeit, Kündigungsfrist...nur habe ich schon am 29.01. den besten Preis mit Strafgebühr akzeptiert.

                                                       

                                                      Er hat halt einfach abgewartet...um einen bestenderbestenbestens-Preis zu bekommen...und keine Gebühr zu zahlen...am 03.02.2016...sichtbar nach zu lesen in seinem Sky-Account!

                                                       

                                                      Hmmm...wer lügt jetzt von Euch Beiden...Du? oder mein Kumpel...

                                                    • Re: ...schon wieder mal...
                                                      herbi100

                                                      Mal ne andere Frage.

                                                      Wenn der Sky Mitarbeiter gesagt hätte es bekommen einige Kunden die Aktivierungsgebühr erlassen.

                                                      Du aber nicht.

                                                      Hättest Du dann verlängert?

                                                        • Re: ...schon wieder mal...
                                                          uliausowl

                                                          Lieber Herbi,

                                                           

                                                          die Aktivierungsgebühr bezahlen ja nicht mal Leute, die schon abgeschaltet wurden. Gebt dem Kind doch einfach einen ehrlichen Namen...von mir aus Bearbeitungsgebühr für gekündigte Verträge, die dann doch verlängert werden...und schreibt diese Gebühren für alle transparent und verpflichtend...also auch für Euch...in die AGB´s. Problem vom Tisch.

                                                           

                                                          Zu Deiner Frage...NEIN...natürlich nicht. Wer mit so einer Gebühr in der Art und Weise umgeht...wundert sich doch nicht wirklich über die daraus resultierenden Probleme.

                                                           

                                                          Und beste ist ein Adjektiv Superlativ...also nicht steigerbar. Die Verwendung dieses Begriffes ohne Angabe einer Zeitspanne ist schlicht und einfach unseriös bei Preisangaben...erst recht, wenn dieser Preis bei Euch scheinbar Personengebunden genutzt wird...da hört bei mir der Spass auf...sorry...

                                                        • Re: ...schon wieder mal...
                                                          abu

                                                          Sorry, wenn ich das so schreibe. Aber du hast ein Angebot bekommen, versucht noch ein Besseres zu bekommen und hast dann schließlich zu einem gewissen Satz angenommen.

                                                           

                                                          Freu dich doch darüber und sei nicht ärgerlich, dass jemand evtl. ein besseres Angebot bekommen hat. Weil das passiert dir überall im Leben, sein es ein Auto, ein Smartphone, ...

                                                           

                                                          Und nun genieße dein Wunschprogramm

                                                            • Re: ...schon wieder mal...
                                                              daemon1811

                                                              auch sorry,wenn das so scheibe. (ich kann euch beide verstehen)

                                                               

                                                              aber uliausowl meint es eher allgemein,mit seinem kumpel ist es natürlich extra pikant.

                                                               

                                                              ich mag diese vorgehensweise auch nicht ,erst kündigen damit man bessere konditionen bekommt. warum kunde A ein besseres angebot hinterlegt bekommt,wie kunde B ist doch nicht fair. und die logik versteht auch niemand.

                                                              jetzt ist es doch so ,daß dir sky irgendein ausgeknobeltes angebot vorwirft und du mußt entscheiden" friss oder stirb"

                                                               

                                                              klar ärgert man sich,wenn man schon die premiere zeiten mitgemacht hat und irgend ein kunde ,der zb erst 4 jahre skykunde ist, bekommt das bessere angebot

                                                              • Re: ...schon wieder mal...
                                                                uliausowl

                                                                Alles gut abu. Ich habe die Annahme ja inzwischen widerrufen und muß dann natürlich auch mit den Konsequenzen leben.

                                                                Leider kann ich Angebote nur in Absprache mit Sky annehmen...in denen wissentlich falsche Aussagen getroffen werden, deren Halbwertzeit nur Stunden betragen...das kann auch nicht sein.

                                                                 

                                                                Das Angebote immer auch ein zeitliches Verfallsdatum haben...ist mir bewusst...aber bei Sky fehlt dieser Faktor einfach, es wird diesbezüglich gelogen, das sich die Balken biegen und nach Nase verfahren...das geht gar nicht!!

                                                            • Re: ...schon wieder mal...
                                                              daemon1811

                                                              grins...klar könnte sky jedem kunde das gleiche angebot machen

                                                               

                                                              aber bevor sie das machen, wären einheitliche paketpreise die bessere variante. wie schon so oft gesagt verschiedene "günstige paketpreise " für jedermann und schon läuft der karren wieder

                                                          • Re: ...schon wieder mal...
                                                            burkhard

                                                            Hoffentlich schafft Sky diesen Wahnsinn mit den Rückholangeboten bald ab. Das ist ja unerträglich dieser Wahnsinn.  So etwas macht kein anderes Unternehmen.

                                                            • Re: ...schon wieder mal...
                                                              uliausowl

                                                              Um es noch einmal klar und deutlich zu sagen...für die, die es noch nicht wussten bzw. wie ich es einfach nicht wahr haben wollten:

                                                               

                                                              Wer gekündigt hat...geht über den Termin hinaus...nehmt nichts an...treibt es auf die Spitze...geht aufs Ganze...das beste Angebot kommt...auch ohne das der Bildschirm schwarz wird. Was gestern noch unmöglich war, wird plötzlich wahr...glaubt den Spezis, die das schon immer gesagt haben.

                                                               

                                                              Ja...29,99 für das Entertain-Komplettpaket sind möglich, auch jetzt...morgen...und übermorgen!...Nein...Du brauchst die Gebühr nicht zu bezahlen..oder auf Weihnachten warten...hab einfach ein dickes Fell...die lassen keinen hinten runter fallen!

                                                              • Re: ...schon wieder mal...
                                                                uliausowl

                                                                Das Amen und Hallelujah hab ich mich nicht getraut...lach...aber es passt!

                                                                • Re: ...schon wieder mal...
                                                                  Sanny G.

                                                                  Hallo uliausowl,

                                                                   

                                                                  zu der Thematik mit dem Angebot von 29,99 Euro für das Komplettabonnement (ohne dem HD+ Sender Paket) habe ich u.a. unter Widerruf, da Rückholangebote miitlerweile 29,99 EUR für Sky komplett schon etwas geschrieben.

                                                                   

                                                                  Gruß, Sanny