Antworten

2. Sky Receiver in Retoure angeblich nicht eingegangen

Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 15
687 Ansichten

2. Sky Receiver in Retoure angeblich nicht eingegangen

Hallo,

Ich habe vor 6 Wochen aufgrund Vertragsverlängerung mit 2 neuen Skyreceivern die 2 alten Receiver plus 2 Festplatten plus Smardcard an Sky zurückgeschickt.

Nun sei angeblich alles bis auf einen Receiver angekommen obwohl alles in einem Paket war.

Aufgrund der Internetrecherche denke ich dass Sky bei Retouren ein riesiges Problem hat. Ich bitte um schnelle Klärung. Auch ich habe es langsam dicke da ich Sky aufgrund falscher Buchungen, Retoureverlust etc immer weiter hinterherrennen darf...

Alle Antworten
Antworten
Beleuchter
Posts: 94
Post 2 von 15
211 Ansichten

Re: 2. Sky Receiver in Retoure angeblich nicht eingegangen

Den Sendungsbeleg hast du natürlich noch?

Special Effects
Posts: 5
Post 3 von 15
211 Ansichten

Re: 2. Sky Receiver in Retoure angeblich nicht eingegangen

Da steht nicht drauf was genau drin war sondern nur Sky Retoure. Und der Rest des Pakets ist ja angekommen.

Beleuchter
Posts: 94
Post 4 von 15
211 Ansichten

Re: 2. Sky Receiver in Retoure angeblich nicht eingegangen

Sollte als Beweis reichen, zumal der Rest auch eingegangen ist.

Special Effects
Posts: 8
Post 5 von 15
211 Ansichten

Re: 2. Sky Receiver in Retoure angeblich nicht eingegangen

Das ist leider nicht ungewöhnlich. Ich hab beim letzen Mal alles fotografiert und sogar das Einpacken gefilmt und zusätzlich noch einen Zeugen dazugenommen. Klingt übertrieben, allerdings hat vor vielen Jahren Premiere mal nach mehreren Monaten behauptet ein Receiver wäre nicht angekommen. Nur durch Glück hatte ich den Retourenbeleg noch nach all der Zeit und konnte beweisen, dass er angekommen war.

Im Normalfall sollte der Beleg reichen, sollen dir erstmal das Gegenteil beweisen. Macht ja auch keine Sinn, dass grad ein Receiver gefehlt hat in nem verschlossenen Paket.

Special Effects
Posts: 5
Post 6 von 15
211 Ansichten

Re: 2. Sky Receiver in Retoure angeblich nicht eingegangen

Natürlich habe ich den Beleg noch. Mich wundert nur die mehr als schlechte Bearbeitung bei Sky. Hatte je einen Receiver+Festplatte+Kabel in einen Katon und die 2 Kartons dann nochmal in einen grösseren gepackt um die Zuordnung einfacher zu machen und dann sowas.

Noch ärgerlicher wird es wenn man die Häufigkeit dieses Fehlers im Internet sieht...

Special Effects
Posts: 5
Post 7 von 15
211 Ansichten

Re: 2. Sky Receiver in Retoure angeblich nicht eingegangen

Habe mein Anliegen vor 2 Tagen mit Postbeleg an service@sky.de geschickt. Heute kam eine Mail dass meine Retoure im Lager eingetroffen sei. Jedoch nur ein Receiver+Festplatte+Smartcard. Vom "verschollenen" Receiver steht da nix ebensowenig von der 2. Festplatte wo der Retoureneingang noch bestätigt war. So langsam nevt mich das hinterhergerenne bei Sky enorm. Falschbuchungen, Retourenprobleme und springen darf der Kunde....

Kann sich mal ein Mod melden und die prüfen?

Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 8 von 15
211 Ansichten

Re: 2. Sky Receiver in Retoure angeblich nicht eingegangen

Die etwa 12 Tage bis ein Moderator sich hier meldet, sind seit deinem Eingangspost leider noch nicht vergangen.

Special Effects
Posts: 5
Post 9 von 15
211 Ansichten

Re: 2. Sky Receiver in Retoure angeblich nicht eingegangen

So schnell ist Sky? Hätte mich auch gewundert. Passt leider zum Rest...

Special Effects
Posts: 9
Post 10 von 15
211 Ansichten

Re: 2. Sky Receiver in Retoure angeblich nicht eingegangen

Hallo,

hab mich hier auch mal angemeldet, vielleicht liest ja einer von den Sky Verantwortlichen mit. Auf e-mail Antwort oder auf Antwortern auf Briefe muss man ja ewig warten.

Mein Sky Receiver ist zwar bei Sky vor ca. 6 Wochen eingegangen, aber der Vorgang wurde bis heute nicht bearbeitet, ausser dass man mir den Betrag von ca. 117 Euro abgebucht hat, natürlich zusammen mit dem Monatsbeitrag. Ich hab den Betrag natürlich zurückgebucht und den Monatsbeitrag überwiesen, was dazu führte, dass diesen Monat nicht abgebucht wurde, der Betrag für den Receiver wieder draufgerechnet wurde und ich natürlich nun einen Zahlungsrückstand habe.

Nach unzähligen Telefonaten und dem Geldeingang, zzgl, Rücklastschriftgebühren und Mahnkosten (e-mail Mahnung--2,50 Euro), ist mein Sky Q Anschluss nun gesperrt und Sky hat keinerlei Möglichkeit den innerhalb von den vorgegebenen 48 Stunden (Systemvorgabe) wieder zu entsperren.

Ich kopiere Euch den e-mails mal, hoffentlich kündigen möglichst viele Leute und der Verein kann sich dann einstampfen lassen......

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich bin äusserst verärgert, nein eigentlich stinksauer, auf Ihr Unternehmen. Wir sind seit gefühlten hundert Jahren Kunden bei Ihnen, haben alle Änderungen und Aufstockungen Ihrerseits, die meistens auch mit neuen hohen Kosten verbunden waren, mitgemacht. Haben auch immer geschluckt, wenn weniger Angebot, z.B. kein Formel 1, weniger Bundesligaspiele, keine EuropaLeague mehr, für das gleiche Geld von Ihnen zur Verfügung gestellt wurde.

Aber das, was Sie sich jetzt erlauben, schlägt meiner Meinung nach dem Fass den Boden aus.

Ich habe Ihnen vor mehr als 6 Wochen einen Leihreceiver zurückgeschickt, nachdem ich mich, wider besseres Wissen, für einen neuen Vertrag mit Sky Q bei Ihnen entschlossen hatte. Sie haben es bis heute nicht geschafft, diesen Receiver aus meinem Bestand auszutragen, sodass dieser immer noch als Zahlungsrückstand bei mir läuft.

Daher haben Sie mir, als alten Bestandskunden einfach mal die Verbindung gekappt, sodass ich auf Sky Q nicht mehr zugreifen kann.

Die horenden Gebühren für mein Skyrogramm bezahle ich, da ich schwerbehindert bin und ausser dem Fernsehen und den Serien und Sport nicht mehr viel von der Welt mitkriege. Heute habe ich wieder meine 4-Stunden Chemotherapie, ohne Sky Go, weil Sie mir unberechtigter Weise, die Verbindung gekappt haben.

Ich bitte Sie daher, dieses sofort und nicht innerhalb von 48 Stunden rückgängig zu machen, ansonsten sehen Sie dieses Schreiben als Kündigung meinerseits.

Mit etwas Glück erlebe ich noch das Ende der Vertragslaufzeit, ansonsten hoffe ich, meine Erben nehmen dann, im Falle meines Todes, das Sonderkündigungsrecht in Anspruch.

Mit nicht ganz so freundlichen Grüssen

PFrustrierte Smiley. Ich weiss, dass ich nichts von Ihnen als eine automatische Rückantwort erhalten werde, hoffe aber, dass Sie sich vielleicht mal Gedanken machen, warum es eine gute Idee sein könnte, bei Sky weiter Kunde zu sein und zu bleiben.

Ich weiss nicht, ob Sie es schon bemerkt haben, es gibt inzwischen Amazon Fire TV, Netflix u.s.w.,

1. preisgünstiger, 1. verlässlicher und 3. auch mal mit Angeboten für Bestandskunden, ja es hat sich tatsächlich etwas verändert, in den gefühlten 100 Jahren, die wir bei Ihnen Kunde sind.

Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 11 von 15
211 Ansichten

Re: 2. Sky Receiver in Retoure angeblich nicht eingegangen

Hey,

ganz kurz zusammengefasst, bei Sky macht man sich keine Gedanken darüber das nicht funktionierende Abläufe zu Lasten des Kunden gehen...das ist eben so...sagt auch der ein oder andere Hotliner.

Die Rückmeldung eines Moderators, um sich die Sache einmal anzuschauen, dauert wie schon geschrieben etwa 12 Tage.

Das Retourenmanagement bei Sky ist seit Ewigkeiten eine mittlere Katastrophe. Falschbearbeitungen, Fehlbearbeitungen, nicht angekommene Hardware gehört zum Standard.

Ich würde dir gern raten dich schriftlich an die Geschäftsführung zu wenden, weil dort mehr Kompetenz und Handlungsspielraum besteht als beim normalen Kundenservice.

Allerdings werden dort Anfragen auch mit einem Zeitversatz von gut und gerne 4 Wochen bearbeitet.

Castingleiter
Posts: 2,350
Post 12 von 15
211 Ansichten

Re: 2. Sky Receiver in Retoure angeblich nicht eingegangen

Wäre vlt. ratsam das du einen eigenen Tread zu deinem Anliegen eröffnest.

Moderator
Posts: 1,716
Post 13 von 15
211 Ansichten

Re: 2. Sky Receiver in Retoure angeblich nicht eingegangen

Hallo morpheus22 und hettie,

entschuldigt bitte die späte Reaktion. Schreibt mir per privater Nachricht Eure Kundennummer.
Zum Datenschutz benötige ich auch das Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Adresse.

So geht es: https://community.sky.de/docs/DOC-1005


MOD-EDIT: Geräte sind eingegangen. Gutschrift wird erstellt.

Viele Grüße,
Axel

Special Effects
Posts: 4
Post 14 von 15
211 Ansichten

Re: 2. Sky Receiver in Retoure angeblich nicht eingegangen

Hallo, auch ich habe das  Schreiben bekommen das der Receiver nicht angekommen ist.

Hier die DHL Nummer: 194717640245

Bitte schaut in die Sendungsverfolgung dann seht ihr das er angekommen ist.

gruß

Nicht anwendbar
Posts: 6,000
Post 15 von 15
211 Ansichten

Re: 2. Sky Receiver in Retoure angeblich nicht eingegangen

Das Problem ist, das die Retourenbearbeitung bei Sky inzwischen deutlich länger dauert als das Mahnmanagement.

Bevor jedoch ein Moderator hier Rückmeldung gibt um nachzuschauen, können leider durchaus 1-2 Wochen vergehen.

Antworten