Antworten

Transponderbelegung ändern

Tiertrainer
Posts: 34
Post 1 von 6
394 Ansichten

Transponderbelegung ändern

Hallo,

 

das Thema hat jetzt zwar nur bedingt mit Sport, sondern eher mit der Technik der Sportsender zu tun, ich versuch es trotzdem mal hier.

 

Grundsätzlich lassen sich von den ganzen Sport- bzw. Bundesligasendern ja zwei Sender parallel aufnehmen oder ein Sender anschauen und ein anderer aufnehmen. Allerdings gibt es da leider vier Ausnahmen, die aus der Reihe tanzen. Für die Sender Sky Sport Austria 1 HD,  Sky Sport Bundesliga 5 HD, Sky Sport 6 HD und Eurosport360HD 4 gilt das nicht, denn diese liegen auf einem Transponder mit Symbolrate 22000, während bei allen anderen HD-Sendern die Symbolrate 27500 beträgt.

 

Das heißt wenn man von einem dieser vier Sender etwas anschauen oder aufzeichnen möchte, kann man auf keinem der ganzen anderen Sender außer den drei verbleibenden eine zweite Aufnahme machen. Umgekehrt gilt das natürlich auch. Ich kann zum Beispiel problemlos ein BL-Spiel auf BL3 anschauen und auf BL4 ein zweites aufnehmen, aber nicht das auf BL5. Und wenn ich das auf BL5 aufnehmen oder anschauen will, kann ich auf keinen anderen BL-Sender mehr zugreifen. Auch in Österreich kann man z.B. nicht auf Sky Sport Austria 1 HD das Programm ansehen und gleichzeitig einen der Sender 2 bis 4 aufzeichnen. Aber paralleles Aufnahmen oder Ansehen auf Kanal 2 und 3 geht z.B. schon.

 

Meiner Ansicht nach ließe sich dieses Problem sehr einfach lösen, wenn man die Sender Sky Sport Austria 2 HD bis Sky Sport Austria 4 HD auf den gleichen Transponder legen würde, auf dem auch Sky Sport Austria 1 HD liegt. Und dafür eben die drei Kanäle Bundesliga 5 HD, Sport 6 HD und Eurosport360HD 4 auf die drei verschiedenen Transponder legt, auf denen bisher die entsprechenden Austria-Sender 2 bis 4 liegen.

 

Dann hätte man die ganze Problematik innerhalb der Austria-Sender nicht mehr und könnte da beliebig auf zwei Sender parallel zugreifen. Und innerhalb der ganzen Bundesliga- und Sportsender wäre das auch möglich.

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 7,395
Post 2 von 6
372 Ansichten

Betreff: Transponderbelegung ändern

Die Zahl derer die Sportevents mit einem Q aufnehmen hält sich wohl in Grenzen. Sky hat lange gepuzzelt um so viele Transponder wie möglich einsparen zu können. Da wird eher nicht dran gedreht.

 

 

Schnitt
Posts: 1,257
Post 3 von 6
365 Ansichten

Betreff: Transponderbelegung ändern

Also, ich kann mit dem Q immer 2 Sendungen aufnehmen oder 1 gucken und eine aufnehmen.

Schließlich hat der Q ja zwei Tuner.

Verstehe also dein Problem nicht.

Tiertrainer
Posts: 34
Post 4 von 6
339 Ansichten

Betreff: Transponderbelegung ändern

@uwe96 

Ja, wenn du zwei LNB-Kabel hast, geht das. Bei nur einem funktioniert es bei fast allen Sky-Sport-Sendern aber trotzdem, bis auf die angesprochene Poblematik von mir.

Schnitt
Posts: 1,257
Post 5 von 6
336 Ansichten

Betreff: Transponderbelegung ändern

Ich habe nur ein Kabel 😉

Der Q hat ja extra 2 Tuner. Also brauchst du halt 2 Kabel oder ein Einkabellösung.

Regie
Posts: 7,395
Post 6 von 6
335 Ansichten

Betreff: Transponderbelegung ändern

Und für die paar Leute wird Sky eher nicht an den Sendern drehen.

Antworten