Antworten

Tennis heute früh Zverev-Altmeier

wag5dr
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 5
207 Ansichten

Tennis heute früh Zverev-Altmeier

Da spielen schon mal zwei Deutsche gegeneinander und SKY bringt es fertig, nur mit einem englischen Kommentar zu senden. Ist um die Zeit kein deutscher Kommentator bereit, mal eher aufzustehen ?

Alle Antworten
Antworten
miika
Regie
Posts: 24,883
Post 2 von 5
188 Ansichten

Betreff: Tennis heute früh Zverev-Altmeier

Das ist eher die tennisfanunfreundliche Entscheidung dessen, der die Dienstpläne macht ...... Wenn alle Einsatzfähigen schon im Dienst sind, gäbe es bestimmt eine Aushilfe. Aber dafür müsste man sich engagieren, über das normale Maß hinaus.

sonic28
Regie
Posts: 8,621
Post 3 von 5
185 Ansichten

Betreff: Tennis heute früh Zverev-Altmeier


@wag5dr  schrieb:

Da spielen schon mal zwei Deutsche gegeneinander und SKY bringt es fertig, nur mit einem englischen Kommentar zu senden. Ist um die Zeit kein deutscher Kommentator bereit, mal eher aufzustehen ?


Es mag sicherlich einen deutschen Kommentator geben, der bereit gewesen wäre, das zu kommentieren. Nur Sky selber hatte meiner Meinung nach keinen Bock, dafür einen einzusetzen.

 

Es gibt sicherlich genügend Sky Kunden, die das auch angesehen hätten, wenn es dazu einen deutschen Kommentar gegeben hätte, weil sie das ganze in Englisch nicht verstehen, wozu auch ich gehöre.

 

Noch was nebenbei: Das ganze, das es nur den englischen Originalkommentar gibt, ist bei Sky mittlerweile Alltag. Das gibt es bei vielen sportlichen Veranstaltungen (z. B. bei weiteren Tennismatches oder beim Golf oder bei der Premier League oder bei der MotoGP etc.). Da wird dann nur der englische Originalkommentar angeboten, statt das ganze zusätzlich mit deutschem Kommentar zu versehen. Das manche Sky Kunden, die das sehr gerne sehen wollen, nicht verstehen, weil auf Englisch, und deswegen nicht ansehen, interessiert Sky nicht die Bohne. Und dann behauptet Sky sicherlich, das die Sky Kunden an sowas kein Interesse haben, weil zuwenige das gesehen haben. Das Sky dabei selber Schuld ist, weil der deutsche Kommentar fehlt, will dann keiner bei Sky zugeben.

 

Bei die von mir angebene MotoGP hat Sky bereits in der Pressemitteilung, die ich im Beitrag

 

zitiert habe, angekündigt, das die Freitagssessions und die Trainings an den Samstagen nur mit dem englischen Originalkommentar versehen werden, d. h. es gibt da keinen deutschen Kommentar. Was die Sky Kunden, die das dann nicht verstehen, davon halten, interessiert Sky nicht.

 

Dann muss Sky sich nicht wundern, wenn das ganze dann nicht von der Anzahl von Sky Kunden gesehen wird, die Sky bei sowas erwartet hätte. Heißt also, es gibt dann schlechte Einschaltquoten, die von der GfK gemessen werden, wobei ich einer der Haushalte bin, wo meine Sehgewohnheiten, also die Einschaltquoten, gemessen werden.

 

Gruß, Sonic28

sois
Maskenbildner
Posts: 444
Post 4 von 5
107 Ansichten

Betreff: Tennis heute früh Zverev-Altmeier

Ich bin generell froh, wenn beim Tennis gar kein Kommentator dauerquatscht oder herumschreit. Ich sehe das doch ales selbst. Deshalb liebe ich den Stadionton beim Tennis, der leider nicht immer bei allen Anbietern verfügbar ist.

MrB
Regie
Posts: 3,966
Post 5 von 5
103 Ansichten

Betreff: Tennis heute früh Zverev-Altmeier

Bin ich froh, das die GS nicht mehr bei Sky laufen (Wimbledon) und endlich ordentlich präsentiert werden, wie sie es verdienen. Eurosport macht da einen tollen Job und Prime wird das sicherlich auch sahnemäßig umsetzen, wie sie es schließlich auch bei der CL tun.

Antworten