Antworten

MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte

Antworten
Schnuppl
Tiertrainer
Posts: 16
Post 41 von 81
1.541 Ansichten

Betreff: MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte

Mal kurz OT - Habt ihr auch Post von Sky bekommen mit einer Preiserhöhung? 

marcus2801
Tiertrainer
Posts: 21
Post 42 von 81
1.505 Ansichten

Betreff: MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte

Nein bisher nicht 

oldbastad
Kulissenbauer
Posts: 55
Post 43 von 81
1.464 Ansichten

Betreff: MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte

Die holen ausgerechnet den Brüllaffen himself. Unfassbar.  Danke, nein danke

kleines23
Regie
Posts: 5,333
Post 44 von 81
1.454 Ansichten

Betreff: MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte

@Schnuppl Hat jetzt nichts mit dem Thread zu tun , aber die Kunden bekommen doch alle zu unterschiedlichen Zeiten die Post oder Mail zur Preisanpassung, da die bei jedem zu anderen Zeiten auch greift.😉 6 Wochen vorher sollte sie da sein. 😉

marcus2801
Tiertrainer
Posts: 21
Post 45 von 81
1.441 Ansichten

Betreff: MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte

Ich freue mich auf Eddie. Christian Brugger auf Servustv muss man auch mögen. Ist alles Geschmackssache. Ich habe lieber einen Kommentar der an der Sache persönlich interessiert ist, als einer der von seinen Sender festgelegt wurde zu kommentieren und keine Ahnung hat. Und mal ehrlich: bei ServusTV wurde ja immer durch die KTM Brille kommentiert. Das hat auch niemanden gestört.

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,318
Post 46 von 81
1.343 Ansichten

Betreff: MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte

marcus2801
Tiertrainer
Posts: 21
Post 47 von 81
1.184 Ansichten

Betreff: MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte

Gibt es endlich mal paar Infos zur anstehenden Motogp Saison? Ausser den Kommentator und große Sendestrecken ist nach wie vor wenig bekannt.... 

sonic28
Regie
Posts: 8,727
Post 48 von 81
1.159 Ansichten

Betreff: MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte


@marcus2801  schrieb:

Gibt es endlich mal paar Infos zur anstehenden Motogp Saison?


Wie wäre mit dem, was hier in dem Bericht auf digitalfernsehen.de vom Freitag (16. Februar 2024) gegen 14:38 Uhr:

 

steht, wo es unter anderem heißt (ich zitiere):

Außerdem könnte diese On-Demand-Strategie schon bald auch auf andere Sportarten ausgeweitet werden, wie ein Sprecher des Unternehmens DIGITAL FERNSEHEN gegenüber verriet. Ohne konkret Einzelheiten einzugehen, wären auf dieses Weise ähnliche Übertragungen der neu erworbenen MotoGP möglich, wie sie schon in der Formel 1 mit mehreren Channels für verschiedene Kamera-Perspektiven vonstatten gehen.

Ob das so auch bei der MotoGP kommt, hat Sky noch nicht erzählt. Vielleicht kommt es, vielleicht auch nicht.

 

Gruß, Sonic28

Moe1
Beleuchter
Posts: 116
Post 49 von 81
1.158 Ansichten

Betreff: MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte

Laut Alex Rösner wird wohl noch fleißig gecastet.

Scheint demnach nicht so einfach zu sein einen

Experten zu finden, der sich das ganze Wochenende von

Eddie zubrüllen lässt. 😈

Von Servus TV hat man ja niemanden abwerben können.

 

In Sachen Interviews kann ich mir vorstellen, dass man

da viele Interviews von Sky Italia übernimmt. Macht man

in der F1 ja auch so, dass da Interviews von Sky UK und Italia

übernommen werden.

 

Was mir noch Sorge bereitet ist, dass hier auf der Homepage

nicht steht, dass die Rennen ohne Werbung laufen. Bei der F1

wird das Explizit erwähnt. Ich hoffe nicht, dass wir da noch

Werbespots während der Rennen sehen dürfen. 🙄

marcus2801
Tiertrainer
Posts: 21
Post 50 von 81
1.130 Ansichten

Betreff: MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte

Das hoffe ich auch nicht, dass während der Rennen Werbung läuft.

Ich hatte ja insgeheim auf die Übertragung des Katar Test gehofft, so wie es bei der Formel 1 auch übertragen wird..

Was positiv ist, was bereits über Skyq aufrufbar ist. Ich freue mich auf die neue Saison mit Sky.

sonic28
Regie
Posts: 8,727
Post 51 von 81
1.037 Ansichten

Betreff: MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte

Hallo an alle,

 

zu dem ganzen gibt es jetzt auf presseportal.de eine Meldung. Diese ist vom Freitag (23. Februar 2024) gegen 10:59 Uhr:


Sky Deutschland

 

Der Saisonstart der MotoGP(TM) für alle Fans frei empfangbar: Sky Sport überträgt die Auftaktrennen in Katar live auch auf YouTube

 

Unterföhring (ots)

 

  • Die Grand-Prix-Rennen der MotoGP, Moto2(TM) und Moto3(TM) am 10. März in Katar werden zusätzlich zur Übertragung auf Sky Sport Mix auch im kostenlosen Livestream übertragen
  • Verfügbar in Deutschland auf dem Sky Sport YouTube Kanal sowie auf skysport.de und in der Sky Sport App
  • Exklusiv mit Sky oder WOW können Motosportfans an allen 21 Grand-Prix-Wochenenden alle Sessions aller Klassen live erleben
  • Mit insgesamt rund 370 Stunden überträgt Sky Sport 2024 mehr MotoGP live als jemals zuvor im deutschen Fernsehen

Unterföhring, 23. Februar 2024 - Ab dieser Saison überträgt Sky Sport erstmals die FIM MotoGP(TM) World Championship live. An allen 21 Grand-Prix-Wochenenden wird Sky Sport alle Sessions der MotoGP, Moto2 und Moto3 live übertragen - alle Trainings und Qualifyings sowie alle Tissot Sprints und Grand-Prix-Rennen. An acht Wochenenden wird Sky Sport auch das Qualifying und die Rennen der FIM Enel MotoE(TM) World Championship live zeigen. Mit insgesamt rund 370 Stunden wird Sky Sport in diesem Jahr umfangreicher als jemals zuvor im deutschen Fernsehen live aus den aufregendsten Motorrad-Rennserien der Welt berichten.

 

Am Sonntag, 10. März präsentiert Sky Sport die Auftaktrennen der MotoGP, Moto2 und Moto3 in Katar zusätzlich zur regulären Übertragung auf Sky Sport Mix in Deutschland auch im kostenlosen Livestream auf seinem Sky Sport YouTube Kanal, auf skysport.de und in der Sky Sport App. Die drei Rennen werden außerdem auf Sky Showcase ausgetrahlt und stehen damit auch allen Sky und WOW Kunden zur Verfügung, die das Sport Paket bzw. Live-Sport noch nicht abonniert haben. Von 14:45 Uhr bis 19:00 Uhr werden die Rennen der Moto3, Moto2 und MotoGP direkt aufeinanderfolgend live übertragen.

 

Hans Gabbe, Senior Vice President Sports Rights & Commercialization bei Sky Deutschland: "MotoGP ist eine der aufregendsten Sportarten überhaupt. Mit der frei empfangbaren Ausstrahlung zum Saisonauftakt geben wir allen Sportinteressierten die Möglichkeit, die Faszination MotoGP live zu erleben und sich von unserem Angebot zu überzeugen. Ihnen und insbesondere auch dem jungen Publikum wollen wir zeigen, dass Sky Sport ab sofort auch das Zuhause der spektakulärste Rennsportserie auf zwei Rädern ist."

 

Mehr MotoGP live erleben als jemals zuvor mit Sky und WOW

 

Sämtliche Übertragungen der MotoGP(TM) World Championship bei Sky Sport sind mit Sky für Kunden mit einem Sky Sport Paket (sky.de) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch mobil und unterwegs.

 

Mit WOW können Fans die Sport-Übertragungen von Sky ganz flexibel erleben (wowtv.de) - ganz einfach online buchen und sofort losstreamen. Der Streaming-Service bietet den besten Live-Sport von Sky zu attraktiven Konditionen an. WOW kann entweder im Jahresabo oder alternativ für volle Flexibilität monatlich kündbar abgeschlossen werden. Der Zusatzservice WOW Premium bietet Kunden ein noch besseres Streaming-Erlebnis.


Quelle: Der Saisonstart der MotoGP(TM) für alle Fans frei empfangbar: Sky Sport überträgt die Auftaktrennen ...

 

Gruß, Sonic28

MrB
Regie
Posts: 4,096
Post 52 von 81
868 Ansichten

Betreff: MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte

Wird das jetzt echt nur eine "Sky Mix" Übertragung ...!?

marcus2801
Tiertrainer
Posts: 21
Post 53 von 81
865 Ansichten

Betreff: MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte

Motogp hat nicht den Stellenwert in Deutschland wie in etwa in Spanien oder Italien. Ich denke Sky wird eine gute Übertragung machen, wobei aber immer noch vieles unklar ist.

Jedoch verstehe ich nicht warum Golf und Tennis eigene Sender haben... 

Natürlich würde es mich als Motogp Fan freuen wenn es einen eigenen Sender gäbe. Aber dafür gibt es ja die Q Plattform.

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,318
Post 54 von 81
849 Ansichten

Betreff: MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte

Hauptsache Übertragungsrechte einheimsen, aber dann schlecht präsentieren.

Zur F1 als Beispiel: Ralf und Peter Hardenacke sowie Timo Glock höre ich gerne zu.

Zudem finde ich Ralfs Spitzen gegenüber Hamilton immer super:)

Der Satz über den Zustand Ferraris und dem Querverweis auf unsere Bundesregierung. Herrlich! 😄

Überflüssig für mich aber Sandra und Sascha.

Sascha fragt in jedem 2. Satz den "Ralle". Ralle muss oftmals dann korrigieren.

So etwas nervt einfach nur.

Tonoption nur für den Ralf wäre cool.

Ansonsten halt wie immer ganz aus. Kann sehen, lesen und hören, was auf der Strecke passiert.

Kameras für Moto GP im Stream? Soll das kommen? Funktioniert auf dem Sky Q nur kläglich. Hardware viel zu träge. Über Sky Go geht das sogar überhaupt nicht.

Vor 20 Jahren hatte Premiere bereits Miltifeed auf EINEM Sender,  anwählbar über die bunten Tasten.

Wieso geht das heute nicht mehr? Dann lieber auf anderes während der Übertragung verzichten.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 40,606
Post 55 von 81
835 Ansichten

Betreff: MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte

Na weil Fussball, Tennis und Golf einen höheren Stellenwert haben, SKY dort mit vielen exklusiven Inhalten punktet und Abos verkaufen kann, daher gibt es eigene Sender. Aber Hauptsache Moto GP ist im Angebot! Es ist mir ehrlich egal ob auf einem eigenen Sender oder nicht, ich werde es im EPG schon finden...

sonic28
Regie
Posts: 8,727
Post 56 von 81
834 Ansichten

Betreff: MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte

Hallo an alle,

 

zu dem ganzen gibt es jetzt auf presseportal.de einen passenden Bericht. Dieser ist vom Mittwoch (28. Februar 2024) gegen 08:45 Uhr:


Sky Deutschland

 

Start frei für den spektakulärsten Motorsport auf zwei Rädern: die MotoGP(TM) 2024 live bei Sky Sport


Unterföhring (ots)

 

  • Nur Sky Sport überträgt an allen 21 Grand-Prix-Wochenenden alle Rennen, Qualifyings und Trainings der MotoGP, Moto2(TM) und Moto3(TM) live, an acht Wochenenden zusätzlich auch Qualifying und Rennen der FIM Enel MotoE(TM)
  • Mit Sky oder WOW können Motorsportfans insgesamt rund 370 Stunden und damit mehr MotoGP als jemals zuvor im deutschen Fernsehen live erleben
  • Kompetenz und Erfahrung am Mikrofon: Edgar Mielke und Lukas Gajewski kommentieren, Lukas Tulovic und Florian Alt sind als Experten und Co-Kommentatoren im Einsatz, Lisa Hofmann und Sandra Baumgartner moderieren die Übertragungen
  • Der Saisonauftakt für alle Fans: Die Grand-Prix-Rennen der MotoGP, Moto2 und Moto3 am 10. März in Katar werden zusätzlich zur Übertragung auf Sky Sport Mix auch im kostenlosen Livestream übertragen

Unterföhring, 28. Februar 2024 - Die Faszination MotoGP ist in Deutschland längst angekommen. Insgesamt 233.196 Fans besuchten 2023 das Rennwochenende beim Grand Prix von Deutschland und bedeuteten eine neue Bestmarke für die Veranstaltung. Das Rennen am Sachsenring ist damit das größte Einzelsportevent Deutschlands und zählt zu den absoluten Highlights im Rennkalender der MotoGP.

 

An den Bildschirmen haben die Fans der besten Motorrad-Rennserie der Welt und alle, die es noch werden wollen, ab sofort ein neues Zuhause. In dieser Saison präsentiert Sky Sport erstmals die FIM MotoGP(TM) World Championship live. An allen 21 Grand-Prix-Wochenenden wird Sky Sport alle Sessions der MotoGP, Moto2 und Moto3 live übertragen - alle Trainings und Qualifyings sowie alle Tissot Sprints und Grand-Prix-Rennen. An acht Wochenenden zeigt Sky Sport auch das Qualifying und Rennen der FIM Enel MotoE World Championship live. Mit rund 370 Stunden wird Sky Sport in diesem Jahr umfangreicher als jemals zuvor im deutschen Fernsehen live aus den aufregendsten Motorrad-Rennserien der Welt berichten. Außerdem wird Sky Sport auch die zwölf Rennen der sechs Veranstaltungen der FIM Women's Circuit Racing World Championship übertragen, die in diesem Jahr zum ersten Mal ausgetragen wird und im Fahrerlager der MOTUL FIM Superbike World Championship stattfindet.

 

Alexander Rösner, Chefredakteur Sky Sport: "Extreme Beschleunigung und Geschwindigkeit, waghalsige Überholmanöver und spektakuläre Bilder - MotoGP steht für actionreiches Racing, das großartig produziert wird. Mit umfangreicher Berichterstattung und unserem Team aus erfahrenen Kommentatoren und jungen noch aktiven Fahrern als Experten wollen wir der treuen Fangemeinde der MotoGP in Deutschland ein neues Zuhause bieten und darüber hinaus auch weitere Sportinteressierte für Motorsport auf zwei Rädern begeistern."

 

Die Stimmen und Gesichter der MotoGP bei Sky Sport

 

Neben spektakulären Rennbildern dürfen sich die Zuschauer*innen während der Live-Übertragungen auch auf Kompetenz und Erfahrung am Mikrofon freuen. Edgar "Eddie" Mielke und Lukas Gajewski sind Fans des Motorradrennsports schon seit Langem bekannt und werden als Kommentatoren für Sky Sport im Einsatz sein. Mielke ist bereits seit vielen Jahren die Stimme der MotoGP im deutschen Fernsehen und begleitet darüber hinaus auch zahlreiche weitere Rennserien. Lukas Gajewski kommentiert unter anderem das 24-Stunden-Rennen von Le Mans für Eurosport sowie die IDM Superbike und war bereits in der Vergangenheit bei den Live-Übertragungen der MotoGP zu hören. An ihrer Seite werden die aktiven Fahrer Lukas Tulovic (MotoE) und Florian Alt (amtierender Meister IDM Superbike) als Sky Experten und Co-Kommentatoren das Geschehen begleiten.

 

An jedem Rennwochenende werden immer ein Kommentator und ein Sky Experte durch die Rennen der MotoGP, Moto2, Moto3 und MotoE sowie in der Regel durch alle Qualifyings der MotoGP, Moto2 und Moto3 führen. Ihr Arbeitsplatz wird der Kommandostand im neuen MotoGP-Studio von Sky Sport in Unterföhring sein. Alle Freitagssessions sowie die Trainings an den Samstagen werden mit englischem Originalkommentar ausgestrahlt, der wahlweise auch während aller übrigen Live-Übertragungen zur Verfügung steht.

Durch die Sendung führen Lisa Hofmann und Sky Formel-1-Reporterin und -Moderatorin Sandra Baumgartner. Lisa Hofmann kennen Motorsportfans aus den Übertragungen der Formel E und DTM auf ProSieben.

 

Für Stimmen der Fahrer und Teamverantwortlichen vor Ort wird Sky Sport während der Rennwochenenden Zugriff auf die Interviews und das Material der Kolleg*innen von Sky Italia haben, die die MotoGP bereits seit vielen Jahren auf den Strecken rund um die Welt begleiten. Darüber hinaus wird Sky Sport ausgewählte Rennwochenenden auch mit zusätzlichem Personal besetzen, unter anderem das Auftaktrennen in Katar sowie den Heim-Grand-Prix Anfang Juli am Sachsenring.

 

Zusätzliche Perspektiven und Feeds

 

Neben der regulären Live-Übertragung, die in der Regel auf Sky Sport Mix zu sehen ist, werden auf Sky Q und auf WOW insgesamt sieben zusätzliche frei wählbare Perspektiven und Feeds zur Verfügung stehen. Hier haben Fans die Auswahl zwischen vier Onboard-Kameras, zwei Daten-Feeds sowie einem Kanal aus der Helikopter-Perspektive. Verfügbar sind die zusätzlichen Feeds bei allen Grand-Prix-Rennen, Tissot Sprints und Qulifyings der MotoGP.

 

Mehr MotoGP auch vor und nach den Rennwochenenden

 

Nach jedem der 21 Rennwochenenden wird ein einstündiges Highlight-Format die Geschehnisse aus allen Klassen zusammenfassen. Neben den Live-Übertragungen wird auch Sky Sport News regelmäßig aus der Königsklasse des Motorradrennsports berichten. Und auf dem Sky Sportportal skysport.de, in der Sky Sport App sowie auf den Social-Media-Kanälen von Sky Sport (@skysportde) erfahren Sportinteressierte alles Wissenswerte aus der MotoGP. Rechtzeitig zum Saisonauftakt startet auf TikTok der Kanal @skysportMotoGP, der sich zugeschnitten auf die junge Zielgruppe ausschließlich der MotoGP, Moto2, Moto3 und MotoE widmen wird.

 

MotoGP mit SkyQ auf Abruf

 

Kunden mit Sky Q können zudem zahlreiche weitere MotoGP-Inhalte nutzen. Im Sportbereich stehen dort unter anderem Erklärvideos, der Rückblick auf die Saison 2023, aktuelle Team-Präsentationen für diese Saison sowie Dokus und Reportagen rund um die Uhr auf Abruf zur Verfügung. Außerdem werden dort im Laufe der Saison auch Highlight-Zusammenfassungen und Interviews von den Rennwochenenden abrufbar sein. Ein weiteres Highlight ist die zweite Staffel der Doku-Serie "There can be only one", die ab 1. März zur Verfügung steht.

 

Die Rennen zum Saisonauftakt für alle Fans frei empfangbar

 

Am Sonntag, 10. März präsentiert Sky Sport die Auftaktrennen der MotoGP, Moto2 und Moto3 in Katar zusätzlich zur regulären Übertragung auf Sky Sport Mix auch im kostenlosen Livestream auf seinem Sky Sport YouTube Kanal, auf skysport.de und in der Sky Sport App. Die drei Rennen werden außerdem auf Sky Showcase ausgetrahlt und stehen damit auch allen Sky und WOW Kunden zur Verfügung, die das Sport Paket bzw. Live-Sport noch nicht abonniert haben. Das Rennen der MotoGP wird zudem auch live auf dem neuen TikTok Kanal @skysportmotogp gestreamt.

 

Von 14:45 Uhr bis 19:00 Uhr werden die Rennen der Moto3, Moto2 und MotoGP direkt aufeinanderfolgend live übertragen, die TikTok-Übertragung startet um 17:55 Uhr pünktlich zum Start des letzten Rennens.

 

Die MotoGP mit Sky und WOW live erleben

 

Sämtliche Übertragungen der MotoGP(TM) World Championship bei Sky Sport sind mit Sky für Kunden mit einem Sky Sport Paket (sky.de) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch mobil und unterwegs.

 

Mit WOW können Fans die Sport-Übertragungen von Sky ganz flexibel erleben (wowtv.de) - ganz einfach online buchen und sofort losstreamen. Der Streaming-Service bietet den besten Live-Sport von Sky zu attraktiven Konditionen an. WOW kann entweder im Jahresabo oder alternativ für volle Flexibilität monatlich kündbar abgeschlossen werden. Der Zusatzservice WOW Premium bietet Kunden ein noch besseres Streaming-Erlebnis.


Quelle: Start frei für den spektakulärsten Motorsport auf zwei Rädern. die MotoGP(TM) 2024 live bei Sky Spor...

 

Gruß, Sonic28

marcus2801
Tiertrainer
Posts: 21
Post 57 von 81
763 Ansichten

Betreff: MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte

Klingt nicht schlecht. Wobei die Motogp Trainings am Freitag in deutsch kommentiert sein sollten. Mich freut es, dass mit Lukas Gajewski noch ein Super Kommentar gefunden wurde. Kann los gehen. Ich freu mich 

Avignon
Tiertrainer
Posts: 15
Post 58 von 81
748 Ansichten

Betreff: MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte

Schade das Freitagsession nicht auf deutsch wird. Nicht dass ich was dagegen hab aber im deutschen Fernsehen soll auch deutsch übertragen werden. Sich Übertragungsrechte zu sichern, und dann nicht schaffen, am Freitag jemanden einsetzen zu können bzw. bezahlen oder leisten zu wollen  finde ich schade. Trotz allem freue ich mich auf die kommende Saison. 

grauerwolf
Regie
Posts: 4,164
Post 59 von 81
747 Ansichten

Betreff: MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte

Hallo an alle hier!

 

Bitte Vorsicht vor dem Account "TeamGolf".

 

Es handelt sich scheinbar um eine sehr gut gemachte KI  (künstliche Intelligenz/Spambot) die in Golf und auch allgemein Sportthreads auftaucht. Profilbild und Texte sollen täuschen.

 

Es werden wiederholt solche "versteckten Links" von ihm gepostet. 2 davon wurden schon von den Mods gelöscht. Damit scheint etwas nicht zu stimmen. Daher bitte auf keinen Fall anklicken. Man will euch offensichtlich ködern.

 

Das er sich nicht normal verhält ist schon daran zu erkennen, dass er nie darauf reagiert, wenn seine Beiträge gelöscht werden. Ein normaler User würde sich definitiv beschweren oder zumindest irritiert fragen, warum seine Beiträge immer wieder verschwinden.

 

Also bitte vorsichtig sein.

 

Viele Grüße

grauerwolf

 

 

uwe96
Produzent
Posts: 3,201
Post 60 von 81
722 Ansichten

Betreff: MotoGP ab 2024 in Deutschland im Pay-TV: Sky sichert sich Übertragungsrechte

Warum sollte man da vorsichtig sein?

Antworten