Antworten

Golf Rechte für Sky wohl in Gefahr!

Antworten
Regie
Posts: 19,109
Post 21 von 31
82 Ansichten

Re: Golf Rechte für Sky wohl in Gefahr!

nö, einfach den link übernommen

Schnitt
Posts: 1,461
Post 22 von 31
82 Ansichten

Re: Golf Rechte für Sky wohl in Gefahr!

Maskenbildner
Posts: 440
Post 23 von 31
82 Ansichten

Re: Golf Rechte für Sky wohl in Gefahr!

was wollt Ihr mit Sport , jetzt gibt es Sky-Kuh, da braucht man keinen Sport mehr

p.s.  die urbanen Fräuleins schauen eh kein Sport

Schnitt
Posts: 1,461
Post 24 von 31
82 Ansichten

Re: Golf Rechte für Sky wohl in Gefahr!

Und wieder zeigt sich der Widerspruch: "Wir haben uns die Wünsche unserer Kunden angehört - und sprechen jetzt eine neue Zielgruppe an!"

Highlighted
Regie
Posts: 19,109
Post 25 von 31
82 Ansichten

Re: Golf Rechte für Sky wohl in Gefahr!

in der Golf Post gelesen, dass die Rechte, die sky GB besitzt ausgenommen sind. Da sky D die Bilder von sky GB bekommt, könnte das heißen, dass sky im Spiel bleibt.

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 26 von 31
82 Ansichten

Re: Golf Rechte für Sky wohl in Gefahr!

Sky hat auch noch die Handball Champions League, die ist aber ab 2020 auch weg. http://www.handball-world.news/o.red.r/news-1-1-3-104771.html

Golf ist ab 2021 auch sicher weg

https://www.dwdl.de/nachrichten/67202/golfdeal_discovery_will_zwei_milliarden_dollar_investieren/

Regie
Posts: 19,109
Post 27 von 31
82 Ansichten

Re: Golf Rechte für Sky wohl in Gefahr!

Regie
Posts: 19,109
Post 28 von 31
82 Ansichten

Re: Golf Rechte für Sky wohl in Gefahr!

$2 Billion: Discovery Lands PGA Tour International Television Rights — Geoff Shackelford

Eurosport wird ausgebaut. Golf soll europaweit noch mehr Interessenten ziehen

Schnitt
Posts: 1,185
Post 29 von 31
82 Ansichten

Re: Golf Rechte für Sky wohl in Gefahr!

Die Wünsche der Kunden haben Sky wohl nicht gepasst, deswegen die neue Zielgruppe. Meine alten Freunde passen mir nicht mehr, also suche ich mir Neue .

Schnitt
Posts: 1,461
Post 30 von 31
82 Ansichten

Re: Golf Rechte für Sky wohl in Gefahr!

Genau so...

Alte Zielgruppe:

"Arrivierte" eher ältere/reifere Kundschaft, die gerne einen Receiver nutzt, Geld für den Luxus "PayTV" übrig hat und gerne hochkarätigen Sport, neue Filme und Spartenprogramm von SchlagerTV, Deutschware (Film/Serie) über Heimatkanal bis Kunstkanal sieht. Nach Möglichkeit werbefrei, dann darfs auch einen Euro mehr kosten - und lasst mich bloß mit diesem Internetkram zufrieden!.

Als zweites dazu dann die "Ballverrückten", die alles wichtige ums schwarz-weiße Leder sehen wollen, "Alle Spiele, alle Tore!" - live natürlich!

Neue Zielgruppe:

"Junge Frauen aus urbanen Lebensräumen", die trotz Smartphone in der Hand Sky bisher nur mit Sport in Verbindung brachten, weil jede von ihnen mindestens einen der 'Ballverückten' aus dem Bekanntenkreis kennt oder Sky nur von Papa her kennen, der ja zur ersten Gruppe der Bestandskundschaft gehört.

Dementsprechend wurde das Programm in den letzten Jahren bereits Stück für Stück umgestrickt, immer schön langsam, damit mindestens eine Vertragsverlängerung dazwischen liegt, bevor man mit dem "Gesamtcharakter" ins Visier gerät.

Da kamen dann mehr Serien (die statistisch ja von Frauen bevorzugt geschaut werden), knackig jung neu aufgelegte FreeTV-Erfolgsgaranten, Showformate mit Thomas Hajo von GNTM in der Koch-Jury, "ModernCooking"-Pionier Zacherl mit hippen Ziegenbärtchen,

dann noch Grinse-Agneta-Fan und Club-Urgestein Thomas Herrmanns mit seiner früher schon erfolgreichen Quatsch Comedy und alle Lieblingsfolgen der frechen Anke Engelke mit Ladyknaller - denn junge Frauen lieben Comedy (nicht umsonst rangiert 'Big Bang Theory' ständig in den Top Charts).

Garniert mit Grey's Anatomy, einer der beliebtesten Frauenserien überhaupt weltweit (fehlt noch ER mit Clooney) und Elyas in den Werbespots als Testimonial ist immer in quietschmodernen IKEA-Wohnungen mit Twens und knapp 30ern, alle auffällig gut gestylt, gut gelaunt und hipp - und musikalisch dabei schön die 90er wiederbeleben mit Oasis, z.B. - mochten die Damen ja früher gern.

Wohliges Lächeln, sanftes Licht, Sonnenaufgang und Luftballons - Das neue Sky, gemacht aus Deinen Wünschen.

Agenturen kassieren Euronen dafür, dass das alles sehr "zufällig" aussieht, dieses Höchstmaß an Berechnung.

Ach ja, dann gibt es ja noch die "Freaks/Cracks/Nerds" wie mich (u.a.), die in keine der beiden Gruppen oben passen.

Weder Business-Kostüm im Büro und abends schön leger dann Ballerinas zur weißen Leggings und auch nicht bei runtergelassener Jalousie mit Fernbedienung in der Hand im Fernsehsessel noch vor den Tagesthemen eingenickt.

Und wir sind dann die "Nörgler, Meckerköppe, Schlechtredner", nur weil wir 'wach' sind, weil wir so bekloppt sind alles mitkriegen zu wollen was am Markt sich bewegt, wer welche Rechte haben will, wer welche Technik einsetzt und wozu überhaupt.

Die, die bingewatchen, die Schnittfehler in Filmen sehen, die vorm Frühstück schon 3GB durchs Netzt gejagt haben ohne dafür auch nur ein Video gestartet zu haben, die schon Probeabos von allen und jedem Anbieter hatten, mit und ohne VPN, im In- und Ausland, nur um zu vergleichen, sich eine Grundlage zur Beurteilung zu schaffen - quasi die, die sich auskennen mit Technik und Markt. Und die wanken zwischen "wachrütteln" und "aufgeben".

Beides findet man hier im Forum, verstärkt seit dem Q-uantsprung von Sky...

Regie
Posts: 19,109
Post 31 von 31
82 Ansichten

Re: Golf Rechte für Sky wohl in Gefahr!

gibt auch die Gruppe der jungen urbanen Männer, die es mit dem Fan-Sein nichtmehr so haben und damit dem Sport verlorengehen. Sport als Eventcharakter, mal dies mal das, Hauptsache hipp, Hauptsache cool, Hauptsache mobil. Sport als Deko

Antworten