Antworten

Smartcard von Sky

Reinhard_rg
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 4
319 Ansichten

Smartcard von Sky

Ich möchte gern mein Sky Abo auf meine Smartcard von Vodafone umbuchen. We kann mir helfen

Alle Antworten
Antworten
Sanny_G
Moderator
Posts: 9,691
Post 2 von 4
299 Ansichten

Re: Smartcard von Sky

Hallo @Reinhard_rg,

 

ich schaue gern, ob dies möglich ist. Denn alte Smartcards von Vodafone, wie z. B. die UM02-Karten, können nicht über Sky aktiviert werden. Des Weiteren kostet die Umstellung dann einmalig 19,99 Euro.

 

Bitte nenne mir per privater Nachricht deine Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal oder Selbstüberweiser/in: deine Anschrift

 

Teile mir per PN auch die Smartcardnummer von Vodafone mit.

 

-> So kannst du mich per privater Nachricht erreichen: https://rb.gy/owxraz

 

VG, Sanny 

jojoka
Tiertrainer
Posts: 24
Post 3 von 4
84 Ansichten

Betreff: Smartcard von Sky

Hallo!

Ich denke, dass wird nicht gehen.

Du müsstest von SKY-zertifizierte Hardware haben und dazu eine Smartcard, auf der SKY aufgeschaltet werden kann.

SKY will die alten Karten, wie z. B. die genannte UM02 aus dem Netz haben. Bei Vodafone kann man die UM02 mit deren CI+Modul für Vodafone-Programme weiter nutzen.

 

Ich hatte in ähnlicher Richtung wie Du gedacht, nur in der anderen Richtung. SKY hat mir die UM02 einfach abgeschaltet, weil auf der damals nur noch SKY lief. Mir die Q und eine neue Smartcard von ehemals "KABEL BW" zugeschickt. Lief Alles sofort einwandfrei.

Um die Basiskosten für das Kabel günstiger zu machen, habe ich mit Vodafone telefoniert.

Geht, mit dem Vodafone-CI+Modul und einer Smartcard.

Hat Alles funktioniert, aber nur, weil ich meine alte UM02 noch hatte. Ich habe jetzt hat zwei Smartkarten.

SKY schaltet dir dein Abo nur auf den neuen Karten frei, die mit der Q geliefert werden.

Vodafone schaltet dir aber auf diesen neuen Karten nicht ihr Programm frei.

Das ist hier ein Beispiel aus NRW. In anderen Bundesländer könnte es anders sein.

Ich kann damit leben, weil ich die Q und SKY nur 

am Wochenende für die Bundesliga brauche.

 

Deine Frage kann dir eigentlich nur SKY beantworten. 

 

 

 

peter65
Regie
Posts: 4,280
Post 4 von 4
66 Ansichten

Betreff: Smartcard von Sky


@jojoka  schrieb:

Du müsstest von SKY-zertifizierte Hardware haben und dazu eine Smartcard, auf der SKY aufgeschaltet werden kann.


Da gibt es einige Möglichkeiten.


@jojoka  schrieb:

SKY will die alten Karten, wie z. B. die genannte UM02 aus dem Netz haben. 

Du gehst nur von exUM, sprich der UM02 aus?

Was ist im exKD Bereich wo weiterhin die G02/09 für den Sky Q verwendet werden muß?

Um auf Sky zertifizierte Receiver zurückzukommen, bei exKD können da auch Nagra Karten verwendet werden, im zertifizierten Receiver. 


@jojoka  schrieb:
SKY hat mir die UM02 einfach abgeschaltet, weil auf der damals nur noch SKY lief. Mir die Q und eine neue Smartcard von ehemals "KABEL BW" zugeschickt. Lief Alles sofort einwandfrei.

Normal, die UM02 ist in einem Sky Q nicht nutzbar deshalb die KabelBW Karte.

Antworten