Antworten

SkyTicket/X PS4 App Bugs | Mission & Vision von Sky-Streaming

Special Effects
Posts: 8
Post 1 von 7
1.173 Ansichten

SkyTicket/X PS4 App Bugs | Mission & Vision von Sky-Streaming

Ich weiß, dass es mit SkyTicket diese Applikationen schon seit ungefähr ~2016 gibt, deshalb ist folgende Frage wirklich in die Kategorie "traurig, traurig, traurig" einzustufen, aber ich muss sie trotzdem stellen:

Gibts hier noch andere Beta-Tester für diese grottenschlechte PS4 App?

--> Kurzfassung & Frage:

Finde die PS4-App unmöglich sowie das Fehlen einer FireTV Stick App sehr schade. Weiters bitte keine Empfehlung für diese 99EUR Streamingbox, nehmt euch ein Beispiel an DAZN, Netflix, Amazon und jeden anderen Streaminganbieter am Markt.

Könnt ihr bei der PS4 App ganz normal ein bisschen hin und herswitchen zwischen den Sendern und bleibt die Funktionalität der App aufrecht?

- Damit meine ich: Sind beliebig viele Wechsel zwischen den Streams möglich?

Könnt ihr bei der PS4 App Pause und Play drücken, sodass der Stream pausiert und wieder fortgesetzt wird?

- Wenn ja, auch im LiveTV?

Hat jemand Erfahrung auf Samsung/LG TV's bzgl dieser Punkte?

- Wenn ja, welches OS verwendet dein Fernsehr?

--> Die Sky Chronicles

Also, ich habe wirklich von Sky jetzt schon alles probiert und ich muss zugeben schon jahrelang "jährlicher Kündiger", eh Sky-Kunde, zu sein. Während dieser langen Zeit habe ich schon einige lustige Momente mit Sky erlebt und das ist absolut negativ gemeint.

Um das jetzt nicht so ewig breitzutreten, DVB-S relativ gut aber zu teuer, Streaming technisch ein Witz (und mit Witz meine ich: es lässt mir oft die Kinnlade runterfallen also wortwörtlich) aber gutes Angebot.

Ich habe jetzt längere Zeit SkyGo nutzen *müssen* da ich einen Vertrag habe und neuerdings in einer Wohnung ohne Sattelitenempfang wohne. Ich war froh, als endlich die Ära der veralteten Silverlight-Plugin SkyGo Browserplattform vorbei war. Es war der ärgste rückschrittlichste Blödsinn ohne eine Continue-Funktion, man musste quasi mitnotieren bei welcher Episode man sich befindent, in den seltesten Fällen Multi-Language und und und.. Das wurde dann irgendwann komplett stümperhaft nachgerüstet (Ernsthaft schaut ihr keine anderen Streaminganbieter?). Dann kam die App.

Wie gesagt, ich will das jetzt nicht breittreten und alles aufzählen.

Was bei SkyGo noch akzeptabel war, nämlich nix andres zu unterstützen als PC/Tablet usw., genügt bei SkyTicket/X nicht mehr.

Die 2019er User wollen Apps die funktionieren, die flexibel sind beim streamen und von der Couch aus gestartet werden können ohne eine sinnlose 99EUR Streamingbox kaufen zu müssen. Klingelts? Kann man sich vielleicht mal bei allen anderen Streaminganbietern diesbezüglich was abschauen bitte? Ich meine wirklich bei allen anderen. Das es keine FireTV Stick App gibt, darüber habe ich nochmal weggesehen und mich dazu durchgerungen ein Monat SkyX zu versuchen da ich nämlich eine PS4 habe und ich das Angebot gut finde. Ja, komischerweise bin ich so neumodisch und will zuhause nicht jedesmal mein Notebook per HDMI an den AV/Receiver schließen und irgendwo hin-browsen und dort irgendwo rumklicken.. Auch will ich keine App dafür haben und in der rumklicken.. diese anspruchsvollen Millennials.

Habe das Teil installiert und es war, typisch Sky. Alleine aus Sicht der human computer interaction ist das ganze Konstrukt ein Witz. Ein Beispiel: kein Feedback ob man diesen Vorschauscreen links oben auch maximieren kann? Man fährt einfach rauf bis nimmer geht und "versucht" quasi einfach ob es funktioniert oder nicht.. Auf gut Glück. Aber so designed man keine Apps mehr. Ich persönlich denke mir: Ist Sky, wo auch immer sie diese App in Auftrag gegeben und schlussendlich gekauft und bezahlt haben, mit dem zufrieden was sie bekommen haben? Wer leitet das und wer wird da kontrolliert? Oder entwickelt Sky das selbst?

Prinzipiell wären diese kleinen Sachen, die an Anfängerfehler, Lustlosigkeit, Desinteresse bzw. an Mangel in der App-Entwicklung erinnern, noch tragbar. Man lernt sich einfach durchzuwurschteln. Das war mein Plan, bis mir dann der ganze Krempel einmal unterm PS4-Betriebssystem-Hintern weggebrochen ist. Bisschen hin und herschalten, plötzlich wurden keine Daten mehr gefetched. Keine "EPG" Infos mehr, gar nix, kein Senderwechsel möglich. Man konnte noch spaßhalber hin und herklicken aber hin und herklicken krieg ich dann doch lieber gratis -> Deshalb mal den App-Prozess gekillt und neugestartet.

"Naja, es ist einfach ein Mist, nicht so viel hin und herklicken" - Die Überlegung muss man sich mal vorstellen. Das ist ein Streaminganbieter bei dem ich besser nicht zu oft den Stream wechsle oder jedesmal einfach die App neustarte. Damit wäre Netflix wohl nicht groß geworden.


Wollte dann gestern unkompliziert einen Film schauen, da mir das Angebot ja prinzipiell gefällt.. Bin smooth reingegangen, keine unnötiges klicken, man will ja nichts riskieren. Musste dann gleich mal am Anfang pausieren und ich bin im Nachhinein froh, dass das der Fall war, denn als ich wieder zurückkam und weiterschauen wollte -> keine Chance. Ich kann den Stream nicht fortsetzen. Alles funktioniert, vorspulen, zurückspulen usw. aber ein Fortsetzen des Streams ist unmöglich. Ich mein, man stelle sich das einmal vor. Ein Möchtegern Streaminganbieter bei dem man den Stream nicht pausieren kann? Mit offener Kinnlade, hab ich zur Kenntnis genommen, dass es einfach nix werden kann mit Sky und streaming. Es ist unvorstellbar aber wahr, die Softwaretests gehen nicht einmal soweit gut, dass gewährleistet wird, dass man Pause und anschließend Play drücken kann.


Ich kann es einfach nicht glauben, denn noch dazu bin ich selbst in der Softwareentwicklung tätig und habe dazu nur eine Erklärung für mich gefunden. Jetzt habe ich doch wieder mehr geschrieben als ich wollte. Außerdem habt ihr auch hier im Forum nicht alles auf der Reihe. Beim Schreiben dieses Textes springt mein Cursor hin und wieder einfach 2-3 Zeilen rauf. Vielleicht mal auf Firefox testen. Es wundert mich einfach nicht mehr.

Warum seid ihr seit nun ca. 2 Jahren der teuerste aber technisch absolut zurückgebliebenste Streaminganbieter? Ich kann es nicht verstehen.

Man sagt doch: Room for Improvement ist gut, sonst steht man. Aber hier ist der Raum eindeutig zu groß.

Alle Antworten
Antworten
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 2 von 7
145 Ansichten

Re: SkyTicket/X PS4 App Bugs | Mission & Vision von Sky-Streaming

Hey theuema. Ich bin völlig bei dir da ich die probleme kenne. Nutze(oder möchte gern) sky ticket auf der ps4 pro nutzen. Ähnliche Probleme, Stream stoppt und zeigt nur noch fehlermeldung mit Pl-0 sn, Ton läuft allerdings weiter... Oder nach einer Folge GoT (wenns mal klsppt) lädt sich alles tot.

Komischerweise habe ich die Probleme nur bei mir mit der Fritzbox 7490. Bei meiner Freundin mit Router von unity media ( UPC schlag mich tot), keine Probleme (selbe Ps4 selbstverständlich). Ich versteh die Welt nicht mehr. Alles rumprobiert und der witz ist mein internet ist tatsächlich schneller nur juckt das Skys schund App, keinen Meter.

Special Effects
Posts: 8
Post 3 von 7
145 Ansichten

Re: SkyTicket/X PS4 App Bugs | Mission & Vision von Sky-Streaming

Hey ,

danke für die Antwort, zumal ich mir von Sky eh keine erwarte. (Meines Wissens hat diese Firma noch nie auf ihre Kunden gehört oder deren Anfragen/Wünsche beachtet oder beantwortet außer um auf die neue tolle Streamingbox hinzuweisen mit der alles funktioniert). Das klingt generell sehr interessant kann ich aber leider 0 verstehen, dass die Internetverbindung per se was damit zu tun hat. Ich wüsste nicht wie das technisch zu erklären ist, aber leider bin ich mir auch sicher, dass Sky, oder wo auch immer diese miese Software die Sky verwendet herkommt, es nicht wissen. Also ich habe 150Mbit VDSL und nirgends Verbindungsprobleme oder sonstiges (aber auch keine Fritzbox).

Schund-App triffts genau und das weiß auch jeder bei Sky bis ganz rauf. Solange Sky deshalb noch ihre 99EUR Boxen verkaufen, an Leute die das hinnehmen (wahrscheinlich auch Leute sind die sich damit nicht auskennen) weil "ja sonst diese komplexen Streams unmöglich zu übertragen sind", solange passen die Zahlen und solange wird nix gemacht werden. Ich mein, ohne da jetzt Kalkül zu unterstellen, es wär doch naiv anzunehmen, dass der öffentlich rechtliche TV-Sender Österreichs eine wirklich gut funktionierende Streaming-App für den FireTV Stick anbietet inkl. Mediathek und LiveTV auf mehreren Sendern,  aber ein Unternehmen wie Sky das nicht zustandebringt egal auf welcher Plattform. Ich finde es wirklich Schade, dass es anscheinend so technische Vollpfeifen sind, sei es Absicht oder nicht^^. Auch deshalb, weil die Moderatoren und Experten oder auch die Leute die bei Sky sonstige Sachen im Hintergrund aufbereiten wirklich gute Arbeit abliefern.

Aber wie gesagt, solange die Zahlen stimmen... Ich hoffe nur inständig, dass sich die Leute das auf Dauer nicht gefallen lassen und sich die Lizenz-Verhältnisse irgendwann auch mal wieder ändern. Nämlich dann wenn die Kunden ausgehen weil sie die Schnauze voll haben von so aufgedrängten Streamingboxen oder (2-)jährlicher zwangs-Kündigung-wehe-man-vergisst-dann-zahlt-man-das-doppelte-Philosophie alá jedes beschissene Fitnesscenter wobei die das gesetzlich nur 6 Monate verlängern dürfen^^.

Special Effects
Posts: 8
Post 4 von 7
145 Ansichten

Re: SkyTicket/X PS4 App Bugs | Mission & Vision von Sky-Streaming

Update: Seit Version 1.02 auf der PS4 gibt es nun ein optisches Feedback bei der Auswahl des Vorschaufensters! Chapeau. Lest ihr doch mit?^^ Habt ihr keine SW-Tester? - Pause funktioniert immer noch nicht.

Castingleiter
Posts: 2,087
Post 5 von 7
145 Ansichten

Re: SkyTicket/X PS4 App Bugs | Mission & Vision von Sky-Streaming

Du hast doch hftl verstanden ... wie sky tickt ...

Mission:     Geld abbuchen beim Kunden ohne adäquate Leistung

Vision:        Keine !!!

Special Effects
Posts: 8
Post 6 von 7
145 Ansichten

Re: SkyTicket/X PS4 App Bugs | Mission & Vision von Sky-Streaming

Ich wollte gerade fast deinen Beitrag als "richtige Anwort" akzeptieren

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 7 von 7
145 Ansichten

Re: SkyTicket/X PS4 App Bugs | Mission & Vision von Sky-Streaming

Update ist raus und installiert, selber Fehler wie immer. Naja vllt funktioniert es ja nächstesmal liebes sky-Team .

Antworten