Antworten

Soundbox eingestellt?

peeta83
Kostümbildner
Posts: 292
Post 1 von 13
3.151 Ansichten

Soundbox eingestellt?

Jetzt geht endlich sky extra nach einem dreiviertel Jahr wieder bei, aber nun ist das günstige Angebot der Soundbox nicht mehr vorhanden.

 

Generell sucht man auf sky.de vergeblich. Nur die interne Suche fördert Ergebnisse..

 

Das Angebot ist nicht mehr verfügbar.

 

WIrd die Box nicht mehr produziert und entsprechend verkauf? Dann muss ja doch ein anderer AVR her...

Alle Antworten
Antworten
tom75
Castingleiter
Posts: 2,087
Post 2 von 13
3.144 Ansichten

Betreff: Soundbox eingestellt?

Also "AVR" und "Soundbox" würde ich in grundsätzlich unterschiedliche Kategorien einordnen .... und statt der Sky Soundbox (die sicher nicht ganz schlecht ist) würde ich vermutlich eine (evtl. auch etwas teurere) Soundbar wählen, die ich bei Bedarf um Rear-Speaker erweitern kann.

onzlaught
Regie
Posts: 9,897
Post 3 von 13
3.138 Ansichten

Betreff: Soundbox eingestellt?

Laut den Fanboys ist das Ding ja mindestens 600€ wert.
Da war es ja nur eine Frage der Zeit bis Sky das Ding aus dem Programm nimmt um die Verluste zu beenden, denn Sky verbrennt dann ja mit jeder Soundbox ca. 400€.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,815
Post 4 von 13
2.993 Ansichten

Betreff: Soundbox eingestellt?

Ich sehe die Soundbox eher als Lösung für einen ganz normalen Sky Kunden, der einen besseren Sound haben will, wie seine Lautsprecher am Standard TV.

Und damit zufrieden ist,  wenn einfach der Ton besser ist und ein Souround Effekt erziehlt wird.

 

Mit richtigen Klang und Sound wie im Kino hat dies aber nichts zu tun.

Jemand der wirklich auf einen Sound wie im Kino wertlegt, kauft sich die Sky Soundbox nicht, egal zu welchem Preis, da es dafür schon richtig gute 5.1 Lösungen gibt.

 

Sicher mag es witzig sein, das man vieles dann über seinen SKY Q Kübel einstellen kann und der Sound besser ist wie manche TV Lautsprecher, doch mehr ist dies sicher nicht.

 

Ich denke einfach, das SKY sich mehr versprochen hat, doch die wahren Filmfans haben da ganze andere Anlagen und Möglichkeiten zu Hause. Und vielen normalen Skykunden ist das Ding einfach zu teuer, da sie auf einen satten Kinosound ehr nicht viel wert legen, da es ihnen reicht wie es ist und eh keinen Vergleich haben was ist wirklich eine gute Heimkinoanlage und dies auch gar nicht wollen, fürs Geld.

 

Sanny_G
Moderator
Posts: 7,082
Post 5 von 13
2.973 Ansichten

Re: Soundbox eingestellt?

Hallo @peeta83

 

die Sky Soundbox ist seit ein paar Monaten nicht mehr bestellbar und wird auch nicht mehr von Sky vermarktet, auch nicht über Sky Extra. 

 

VG, Sanny

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,815
Post 6 von 13
2.966 Ansichten

Betreff: Soundbox eingestellt?

Gibt es dazu von Sky auch eine offizielle Begründung?

 

Wurde ja wirklich so vermarktet als sei es das Raumklangwunder und man holt sich echten Kinosound ins Wohnzimmer.

Warum stellt man dann ein, wenn die Soundbox so gut war?

Sanny_G
Moderator
Posts: 7,082
Post 7 von 13
2.960 Ansichten

Re: Betreff: Soundbox eingestellt?

@Anonym: Eine Begründung dafür gibt es nicht. Uns liegt lediglich die Info vor, dass die Vermarktung eingestellt wurde.

 

Selbst wenn es eine Begründung gebe, würde es nichts daran ändern, dass die Sky Soundbox nicht mehr bestellbar ist.

onzlaught
Regie
Posts: 9,897
Post 8 von 13
2.958 Ansichten

Betreff: Soundbox eingestellt?


@Anonym  schrieb:

....Warum stellt man dann ein, wenn die Soundbox so gut war?


Laut den Sky Fanboys ist das Ding locker 600€ wert, eher mehr. Ist ja von Devialet und deren Flaggschiff der "Phantom" stellt ja mindestens die guten Patente und Teile der Hardware. Demzufolge dürfte Sky die vom Markt genommen haben um nicht weiter draufzuzahlen, denn pro Soundbox wurden dann ja 300-400€ verbrannt.

 

Wer ausser einem Q sonst keine Zuspieler am FlatTV betreibt konnte da also ab 200€ eine Soundbar hinstellen die ja im Standby schon diverse Vertreter der Dolby, THX, Atmos, Auro3D Fraktion an die Wand spielt.

 

Für 200 Flocken konnten "nur-Q-an-einem-FlatTV-Nutzer" nicht viel verkehrt machen. Wer sich aber ein wenig mit Sound beschäftigt, hat vorher erkannt was die Abwesenheit von Dolbylogos auf dem Ding bedeutet.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,815
Post 9 von 13
2.952 Ansichten

Betreff: Soundbox eingestellt?

Ok also passt es so wie ich es schon geschrieben habe.

Für den normal TV bzw SKykunden, der einen besseren Ton haben wollte wie sein TV, war es eine Option, doch für viele dann doch zu teuer, selbst für 200 Euro.

 

Und klar ich denke da sind sich alle einig die wissen wie eine gute 5.1 Anlage oder ein richtig guter Soundbar klingt,  warum da nichts von Dolby steht am Sky Soundbar.

 

Wobei man für 200 Euro ja schon Alagen bekommt du dolby schaffen, auch wenn es kein DTS zb ist.

 

Ich hab diese SKy Soundbox einmal gehört und ja da haben manche TV bessere Lautsprecher, so toll war das nicht und ich fand damals für das Geld viel zu teuer.

 

 

Und ja Skyfanboys?

 

 

Jens_Berlin
Kostümbildner
Posts: 229
Post 10 von 13
2.889 Ansichten

Betreff: Soundbox eingestellt?

Hallo

 

wie ich hier nun lesen mußte ist die vermartkung der Sky Soundbox eingestellt.

Meine Frage nun. Kann es sein das man diese am Sky Q receiver bald nicht verwenden kann, speziell mit den Sky Q Sound

 

Oder ändert sich da nichts dran? Oder gibt es vielleicht dann eine andere Soundbox in Verwendung mit Sky Q

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,815
Post 11 von 13
2.889 Ansichten

Betreff: Soundbox eingestellt?

Ich denke mal das sich da eher kaum etwas ändert.

Wenn du eine hast wird sie auch weiter wie gewohnt funktionieren.

 

Sky hat die Box einfach eingestellt, da sie nicht gelaufen ist, da sie mit wirklichem Kinosound recht wenig zu tun hat und für den normalen Skynutzer einfach zu teuer ist.

 

Wer wirklich ein Kinoerlebniss oder Stadionathmo zuhause will, der legt sich  mindestens eine 5.1 Anlage zu, die auch wirklich Dolby kann, am besten DTS oder vergleichbares.

Die es für ab gleiches Geld gibt, aber mit einem wesentlich besseren Sound und Klang und vor allem wirklich wie im Kino.

Wobei es auch 2.1 Systeme gibt, die wesentlich besser klingen und mehr Feeling haben.

 

 

 

 

Jens_Berlin
Kostümbildner
Posts: 229
Post 12 von 13
2.889 Ansichten

Betreff: Soundbox eingestellt?

ich habe die Sky Soundbox damals für 99,- über Ebay gekauft. War noch alles Original verpackt.

Also ich bin mit den Sound zufrieden. Bedeutend besser als der normale Ton vom Smart TV

 

 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,815
Post 13 von 13
2.849 Ansichten

Betreff: Soundbox eingestellt?

Du wie auch immer, wenn du damit zufrieden bist.

Nur es hat  mit dem wie es Sky angepriesen hat, nichts zu tun.

Mit  Kinosound etc hat die Box recht wenig zu tun. Selbst für 99 Euro bekommst da besseres.

Die Sky Box ist einfach nur eine Ansammlung von Boxen in einen Gehäuse, weit weit entfernt von Dolby oder Ähnlichem.

 

Antworten