Antworten

Sky q funktioniert mal wieder nicht richtig

cmbr
Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 4
351 Ansichten

Sky q funktioniert mal wieder nicht richtig

Hallo, wir haben seit 2 Tagen mal wieder ein Problem, dass schon öfter aufgetreten ist.

Wenn wir abends Sky schauen wollen (nicht über Receiver) sonder über die App auf unserem OLED LG dann ist es nicht möglich, dass live Programm zu sehen, sondern nur demand TV. Also die Sky App lädt, aber nur teilweise, für das live Programm bleibt der Bildschirm blau. Das passiert aber nur abends, tagsüber ist der Empfang ok. Andere Apps wie z.B. Prime, Netflix, etc. laden ohne Probleme und können geschaut werden. Empfang über Astra und Lan.

Router ist nichts verstellt. 100er Leitung. Alles aktualisiert.

Unseren Sky q Receiver können wir nicht anschließen, da die Signalstärke und Qualität beim Einschalten um ca. 50 % fällt und ein störungsfreies Fernsehen dann nicht mehr möglich ist. Die Qualität des Receivers ist halt nicht besonders gut. Deshalb steht der Receiver an einem ErsatzTV, der so gut wie nie läuft und auch vom Strom getrennt ist. Also kann hier auch nichts stören.

Warum ist das abends, wenn man eigentlich schauen will, immer so ein Problem.

Vielleicht hat ja Jemand eine Lösung. Es nervt einfach nur, dass dieses Problem immer wieder mal für ein paar Tage auftritt.

Vielen Dank im voraus

Alle Antworten
Antworten
Nadine
Moderator
Posts: 4,703
Post 2 von 4
274 Ansichten

Re: Sky q funktioniert mal wieder nicht richtig

Guten Morgen @cmbr,

 

hast du die Sky Q App schon einmal deinstalliert und neu heruntergeladen? Ist auf dem Fernseher auch die neueste Software drauf oder steht ein Update zur Verfügung?

 

Wegen dem Sky Q Receiver: Schaust du via Kabel oder Satellit? Deine Programme kannst du gar nicht schauen, also kommt es zu Bildstörungen oder erscheint eine Fehlermeldung?

 

Viele Grüße,

Nadine 

cmbr
Special Effects
Posts: 4
Post 3 von 4
210 Ansichten

Re: Sky q funktioniert mal wieder nicht richtig

Hallo Nadine,

leider konnte ich nicht früher antworten. Es funktioniert wieder.

 Aber das Problem ist, dass es immer wieder mal nicht funktioniert.

TV bzw. App Udates mache ich regelmäßig.

Schauen kann ich auf unserem neuen LG Oled nur über App. Wenn ich den Receiver dazwischenhänge verliere ich sofort ca. 50 % der Signalstärke und Qualität. Ohne Receiver über die App habe ich in der Regel 100 %.

Der TV hängt sowohl am Internet (100er Leitung, im kompletten Haus neu verkabelt) als auch an der Satellitenschüssel. Wenn diese Störung auftritt, betrifft es nur Sky live, alle anderen Apps wie Netflix, Prime etc. laufen einwandfrei, wenn ich umschalte. Es erscheint keine Fehlermeldung, sondern die App hört dann einfach auf,  Sky fertigzuladen und man kann dann je nach dem für 1 bis mehrere Tage nichts schauen.

Es ärgert halt dann einfach, wenn man 1-2 Tage nichts schauen kann und das immer wieder passiert.

LG

 

 

Sanny_G
Moderator
Posts: 7,131
Post 4 von 4
198 Ansichten

Re: Sky q funktioniert mal wieder nicht richtig

Hallo @cmbr,

 

über die Sky Q App wird alles gestreamt, über den Sky Q Receiver aber nicht. Die linearen TV-Sender schaut man live über den Sky Q Receiver nur über das Antennenkabel, nicht der Internetleitung. Die beiden muss man somit unterscheiden. 

 

Wegen der Empfangsstörungen des Sky Q Receivers beim Live-TV gehe daher bitte die Schritte über https://www.sky.de/hilfe/s/article/bild-ist-verpixelt-ueber-den-sky-q-receiver durch. 

 

Bezüglich der Streamingprobleme bei der Sky Q App: Du schreibst, dass diese nur abends kommen. Das kann daran liegen, dass dann in deiner Umgebung zu viele Menschen auf das Internet zugreifen und somit der Downstream einknickt. Hast du denn mal tagsüber ein paar Speedtests gemacht und dann auch noch welche, sobald die Störung auftaucht?

 

VG, Sanny

 

 

Antworten