Antworten

Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?

mcsteph
Tiertrainer
Posts: 31
Post 1 von 60
3.036 Ansichten

Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?

Liebe Moderatoren,

 

ich weiß, dass die Sky q App nur Stereo ausgibt.

 

Ich brauche jetzt mal eine ganz klare Aussage, ist das nur BUG oder soll das so sein oder wird das für immer so bleiben.

Fragt doch bitte mal die Entwickler, Netflix oder Amazon oder Disney bekommen es ja auch hin.

Gibt es da kein Software Team wo man als Supporter nachfragen kann?

 

Ich mache davon mein ABO abhängig, mir nützen eure schönen Filme in Stereo nichts. Mein Apple TV steht in meinem Heimkino und da ist Stereo sowas von Bäh.

 

Vielen Dank

Alle Antworten
Antworten
sonic28
Regie
Posts: 7,275
Post 2 von 60
3.034 Ansichten

Betreff: Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?


@mcsteph  schrieb:

Ich brauche jetzt mal eine ganz klare Aussage, ist das nur BUG oder soll das so sein oder wird das für immer so bleiben.


Dazu hat der Sky Technik Mitarbeiter @mm_cpe am Mittwoch (15. Dezember 2021) um 11:05 Uhr im Beitrag

 

folgendes geschrieben:

aktuell gibt es auf der Q STB und der IPTV Box nur Stereo-Ton in der ATV+ App.

Es wird daran gearbeitet, Dolby Mehrkanalton  mit einem kommenden Update der App (und ggf. auch notwendigem SW-Update vorher auf den Boxen) verfügbar zu machen. Leider können wir noch keinen genauen Zeitplan dafür nennen, bloss, dass es leider nicht mehr vor Weihnachten passieren wird.

Gruß, Sonic28

mcsteph
Tiertrainer
Posts: 31
Post 3 von 60
3.033 Ansichten

Betreff: Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?

Ist das nicht was ganz anderes?

 

Da geht es um die ATV+ App auf dem Sky Receiver.

Was meine,  ist die Sky q App auf dem Apple TV.

sonic28
Regie
Posts: 7,275
Post 4 von 60
3.031 Ansichten

Betreff: Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?


@mcsteph  schrieb:

Was meine,  ist die Sky q App auf dem Apple TV.


Sorry, falsch gelesen.

 

Gruß, Sonic28

Ronald_S
Moderator
Posts: 2,691
Post 5 von 60
3.000 Ansichten

Re: Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?

Hallo @mcsteph, die Sky Q App auf Apple TV gibt nur Stereo-Ton aus. Es handelt sich hierbei um keinen Bug. Ob und wann sich dies ändern wird und z. B. Dolby Digital/ Dolby Digital Plus Sound unterstützt wird, kann ich dir leider nicht sagen. Gruß, Ronald

mcsteph
Tiertrainer
Posts: 31
Post 6 von 60
2.993 Ansichten

Betreff: Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?

Okay danke, man kann nur hoffen das es da eine Einsicht gibt. 
Wir leben gleich im Jahr 2022

jack661
Beleuchter
Posts: 115
Post 7 von 60
2.970 Ansichten

Betreff: Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?

Die Antwort lautet NEIN, nur Stereo,  jetzt und für immer. Sky traut sich nur nicht, dazu eindeutig Stellung zu beziehen. Die Kunden können ja froh sein, dass Sky Q überhaupt auf Apple TV verfügbar ist (Denke von Sky). Wer mehr will muss über ein Sky Gerät schauen.

MrB
Produzent
Posts: 3,088
Post 8 von 60
2.975 Ansichten

Betreff: Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?


@mcsteph  schrieb:

Okay danke, man kann nur hoffen das es da eine Einsicht gibt. 
Wir leben gleich im Jahr 2022


@mcsteph 

Angenommen, es gäbe jetzt eine Einsicht seitens Sky, würde die Umsetzung ab da an noch einmal mindestens 12 Monate in Anspruch nehmen 😉 Sky hinkt nicht nur immer hinterher, sondern - und das mit absoluter Beständigkeit - auch nur halbherzig. Darauf ist bei Sky jedoch immerhin Verlass. 😶

janknet
Geräuschemacher
Posts: 10
Post 9 von 60
2.943 Ansichten

Betreff: Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?

Ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen, dass die Filme auf den Sky Servern nur in Stereo vorliegen oder das für Sky Receiver und Sky Apps unterschiedliche Server für die Filme existieren.

 

Ich denke dass ist einfach nur eine Programmiersache die wahrscheinlich innerhalb kürzester Zeit zu beheben wäre.

 

Will Sky tatsächlich nur noch Kunden verärgern in Zeiten wo Streaming Dienste zu Hauf gibt.

Momentan bin ich nur noch wegen der Bundesliga und HBO bei Sky. Auch nur mangels alternative.

miika
Regie
Posts: 22,869
Post 10 von 60
2.937 Ansichten

Betreff: Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?

Es gibt das auch nicht für Sky Ticket. Politik von Sky ist, dass der Q Dreh- und Angelpunkt des vollen Contentgenusses sein soll 😂 

Das hat wohl auch einigermaßen funktioniert solange es ausreichend Exklusivcontent gab. Jetzt fehlt es an Exklusivität, Preis-Leistung ist diskutabel.

mcsteph
Tiertrainer
Posts: 31
Post 11 von 60
2.933 Ansichten

Betreff: Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?

Dann sollen Sie das auch so kommunizieren, dann weiß ich, dass es nur Stereo auf meinem  TV gibt. 
Dann warte ich nicht mehr darauf 😞 

miika
Regie
Posts: 22,869
Post 12 von 60
2.927 Ansichten

Betreff: Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?

Transparenz bei Sky 😁 noch unwahrscheinlicher als Pimp sky Audio oder Merklisten.

jojodat
Kostümbildner
Posts: 134
Post 13 von 60
2.858 Ansichten

Betreff: Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?

Sky arbeitet doch eh schon hart dran und es kommt sicher bald.

Zumindest laut dem von 2018 - siehe dieses Interview. Hab schon die richtige Stelle rausgesucht:
https://www.youtube.com/watch?v=E7BO_p36gQ0&feature=youtu.be&t=147

 

Und immerhin: 720p wurde vor nem Jahr von 1080p abgelöst - es geht also voran.

 

Wer die Ironie findet, darf sie behalten 😉

 

Übrigens gibt (oder gab?) es sogar 5.1 auf (manchen?) Samsung Geräten in der App. Ich konnte mich vor einigen Monaten selbst davon überzeugen, als mein Ärger über fehlendes 5.1 in der Sky Q App auf meinem LG und AppleTV auf Unverständnis eines Bekannten, der einen Samsung hat, gestossen ist.

Und es war nicht nur ein Anzeigebug, auf seiner Anlage kam klar 5.1 raus. Zumindest bei OnDemand Inhalten. Bei Streams war es weiterhin nur Stereo.

Aber gerade deshalb ist es für mich noch unverständlicher, warum es auf dem AppleTV kein 5.1 gibt. - Weil anscheinend ist von Server Seite her alles da, was man braucht.

 

Ist aber wohl ähnlich wie mit Sky Ticket, wo es nur auf AndroidTV (Bravia und FireTV) 5.1 gibt, aber auf z.b. AppleTV nicht.... Aber das ist wieder ein anderes Thema.

mcsteph
Tiertrainer
Posts: 31
Post 14 von 60
2.853 Ansichten

Betreff: Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?

Es scheinen ja alle anderen Streaming Dienste Dolby  hinzubekommen. Nur Sky macht ne Wissenschaft daraus. 

jojodat
Kostümbildner
Posts: 134
Post 15 von 60
2.849 Ansichten

Betreff: Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?

Ich hoffe fest (ok, nicht so fest, weil bei Sky ist alles möglich, sogar, dass die Apps dann einfach verschwinden)  auf Ende 2022 - so als "Beifang" von der Sky Glass Einführung.

 

Siehe dieseser Post von mir

miika
Regie
Posts: 22,869
Post 16 von 60
2.846 Ansichten

Betreff: Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?

Streaming ist für Sky pfui. Eigentlich. Das wahre Sky kommt per Kabel oder SAT, Hochgenuss 😁 nur mit Q.

Nur: die 😎Kundschaft besteht auf Ticket und IPTV. Sky ist nicht in den 2020ern angekommen.

jojodat
Kostümbildner
Posts: 134
Post 17 von 60
2.842 Ansichten

Betreff: Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?

Ja, noch.
Aber durch den Glass sagt die grosse Mutter, dass sie es jetzt dann mögen müssen 😉 

 

(Zumindst auf ihrer eigenen Hardware. Dem TV und der IPTV Box)

miika
Regie
Posts: 22,869
Post 18 von 60
2.842 Ansichten

Betreff: Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?

Da tippe ich eher auf eine Topausrüstung für Glass und die Q rutscht auf den Platz, den jetzt Sky Ticket inne hat 😁

mcsteph
Tiertrainer
Posts: 31
Post 19 von 60
2.839 Ansichten

Betreff: Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?

Eigene Hardware? Braucht Netflix jedenfalls nicht und ich bekomme auf  meinem  TV Mehrkanalton. 

jojodat
Kostümbildner
Posts: 134
Post 20 von 60
2.837 Ansichten

Betreff: Apple TV Dolby Ton in Zunkunft?

Alles is möglich. Sogar, dass die Sky Q Apps eingestellt werden.

 

Weil man muss immer im Hinterkopf haben:

Sky Q Apps sind eine deutsche Sache, die es in England so nicht gibt.
Dort gibt es eigentlich nur Sky Go für die mobilen Geräte und die Deutschen haben sich von den Engländern die Sky Go App einfach "aufblasen" lassen.

 

Und deren NowTV ist unser SkyTicket. - Bei dem sind wir sogar besser dran, weil da ist 5.1 und 1080p aufpreispflichtig. Sonst gibts nur 720p und Stereo.

 

Und Sky UK ist halt unser großer Bruder, der hier in Europa für uns zu kümmern hat, weil die große Mutter Comcast da eher auf einen antiautoritären Stil steht.

Antworten