Antworten

zeitgesteuerte Aufnahme

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Highlighted
Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 14
2.008 Ansichten

zeitgesteuerte Aufnahme

Hallo!

Kann ich mit dem Sky Q Receiver auch zeitgesteuerte Aufnahmen erstellen? - also manuelle Eingabe der Start- und Endzeit der Aufnahme?

Die Aufnahme über den TV Guide ist ja einfach und praktisch, aber der TV Guide reicht nur 1 Woche in die Zukunft. Wenn ich nun aber einen längeren Urlaub vor mir habe, kann ich für die Zeit nach der ersten Woche keine Aufnahmen einspeichern?!

Oder doch?

Aber wie?

Danke!

Answer

Beste Antworten
Highlighted
Richtige Antwort
Kostümbildner
Posts: 173
Post 2 von 14
1.447 Ansichten

Re: zeitgesteuerte Aufnahme

seebie schrieb:

Hallo!

Kann ich mit dem Sky Q Receiver auch zeitgesteuerte Aufnahmen erstellen? - also manuelle Eingabe der Start- und Endzeit der Aufnahme?

Die Aufnahme über den TV Guide ist ja einfach und praktisch, aber der TV Guide reicht nur 1 Woche in die Zukunft. Wenn ich nun aber einen längeren Urlaub vor mir habe, kann ich für die Zeit nach der ersten Woche keine Aufnahmen einspeichern?!

Oder doch?

Aber wie?

Danke!

Du kannst nichts aufnehmen, was nicht im EPG steht, also z.B. nicht jetzt eine Aufnahme für in drei Wochen. Eine zeitgesteuerte Aufnahme ist nicht möglich.

Du hast die Möglichkeit von unterwegs Aufnahmen zu programmieren, das geht z.B. über die Homepage oder über Sky Go.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Richtige Antwort
Kostümbildner
Posts: 173
Post 2 von 14
1.448 Ansichten

Re: zeitgesteuerte Aufnahme

seebie schrieb:

Hallo!

Kann ich mit dem Sky Q Receiver auch zeitgesteuerte Aufnahmen erstellen? - also manuelle Eingabe der Start- und Endzeit der Aufnahme?

Die Aufnahme über den TV Guide ist ja einfach und praktisch, aber der TV Guide reicht nur 1 Woche in die Zukunft. Wenn ich nun aber einen längeren Urlaub vor mir habe, kann ich für die Zeit nach der ersten Woche keine Aufnahmen einspeichern?!

Oder doch?

Aber wie?

Danke!

Du kannst nichts aufnehmen, was nicht im EPG steht, also z.B. nicht jetzt eine Aufnahme für in drei Wochen. Eine zeitgesteuerte Aufnahme ist nicht möglich.

Du hast die Möglichkeit von unterwegs Aufnahmen zu programmieren, das geht z.B. über die Homepage oder über Sky Go.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,089
Post 3 von 14
1.447 Ansichten

Re: zeitgesteuerte Aufnahme

Nein, das geht leider nicht. Diese Funktion hat Sky mit dem Update auf Sky Q im Mai 2018 wegrationalisiert.

Sky Q gemacht nach deinen Wünschen.

Highlighted
Special Effects
Posts: 4
Post 4 von 14
1.447 Ansichten

Re: zeitgesteuerte Aufnahme

Danke!

Highlighted
Special Effects
Posts: 4
Post 5 von 14
1.447 Ansichten

Re: zeitgesteuerte Aufnahme

Danke!

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 265
Post 6 von 14
1.447 Ansichten

Re: zeitgesteuerte Aufnahme

Hallo,

Die Programmierung über die Homepage funktioniert bei Sky Q auch nicht mehr. Einzig über Sky GO kann man von unterwegs programmieren.

Denke, das liegt an der Art der Programmierung. Sky Go verwendet die Sky Q konforme EPG Programmierung (was nicht im EPG drin ist kann nicht programmiert werden und ich kann auch nichts anpassen). Die Webseite benutzt da eher die alte Programmierung (manuell zeitgesteuert). Hier könnte ich auch Aufnahmen programmieren die noch nicht im EPG enthalten sind und ich kann hier auch Vorlauf und Nachlaufzeit einstellen (zwar nur auf 5 oder 10 min , aber es geht halt).

Gruß Ralf

Highlighted
Special Effects
Posts: 4
Post 7 von 14
1.447 Ansichten

Re: zeitgesteuerte Aufnahme

Danke!

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 20
Post 8 von 14
1.447 Ansichten

Re: zeitgesteuerte Aufnahme

Wie ist denn das bei Aufnahmen von Sendungen, die man aufnehmen möchte und die nach Sendungen laufen, wo gerne mal überzogen wird (ich erinnere nur an "Wetten das")?

Da fehlt mir ja dann das Ende, da ich keinen Puffer programmieren kann ?

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 173
Post 9 von 14
1.447 Ansichten

Re: zeitgesteuerte Aufnahme

Ja, dir fehlt das Ende. Ich persönlich mache es immer so, dass ich mir die Sendung danach auch noch aufnehme.

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 313
Post 10 von 14
1.447 Ansichten

Re: zeitgesteuerte Aufnahme

Videorecorder in den 1980ern hatten da eine durchdachte Funktion, nannte sich VPS.

So wurde  auch bei verspäteter Ausstrahlung gänzlich aufgenommen.

Leider geht sowas heutzutage nichtmehr

Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,306
Post 11 von 14
1.452 Ansichten

Re: zeitgesteuerte Aufnahme

Es gibt heutzutage beim normalem EPG auch sowas ähnliches wie VPS damals, aber nicht beim SkyQ Receiver.

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 313
Post 12 von 14
1.452 Ansichten

Re: zeitgesteuerte Aufnahme

Ich wollte dezent auf den Witz hinweisen, aber danke

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 265
Post 13 von 14
1.452 Ansichten

Re: zeitgesteuerte Aufnahme

axhd51

So sollte die Aufnahme Funktion mittels EPG eigentlich beim SkyQ Receiver laufen. Praxis beweist aber , sie tut es einfach nicht und dann kommen noch die Probleme dazu , das Sky es immer noch nicht schafft, das der EPG bei allen Sendern vollständig ist.

Gruß Ralf

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 14 von 14
1.437 Ansichten

Betreff: zeitgesteuerte Aufnahme

Diese nicht vorhandene Funktionalität ist ein Schritt zurück ind die Steinzeit und ein absolutes no go für den Sky Q Receiver. Sollte der Sky + Receiver eingestellt werden, muss ich Sky kündigen

Antworten