Antworten

...eigentlich wollte ich nur Verlängern

uti
Special Effects
Posts: 13
Post 1 von 26
1.806 Ansichten

...eigentlich wollte ich nur Verlängern

Ich lasse es bei der Kurzform:

=> Sky gekündigt gehabt zum 30.09.18

=> am 30.09.18 unter 0800/7870787 das Angebot zu 29.99€ + meiner 2. Karte angenommen. Eine Deutsche Unterhaltung war schwierig am Telefon!

=> am 03.10.18 war plötzlich alles Dunkel

=> am 04.10.18 Anruf bei Sky, gefragt was los ist unter 0800/7870787. Antwort: Auf mich wurde kein ABO gebucht... Was am 30.09.18 per Telefon gesprochen wurde erklärt und mir wurde zugesagt dass das Angebot jetzt übernommen wird.

=> am 05.10.18 kam die AB mit Sky Starter, Sport, Fussball Bundesliga, HD Sport und HD Bundesliga. Ich habe jedoch das Angebot mit Voll Abo zu 29.99 bekommen.

=> am 05.10.18 angerufen und gefragt was los ist, diesmal ging die 0800/7870787 nicht mehr, jetzt: 0180611000. Es wurde wohl falsch eingegeben und ich solle doch widersprechen und auf meinen alten Vertrag und das Angebot hinweisen. Das hab ich umgehend getan per Mail und die Bestätigung erhalten das mein Anliegen bearbeitet wird.

=> am 15.10.18 hab ich mal nachgefragt, ja das dauert aktuell. Das einzige was der Mitarbeiter machen kann das Voll Abo für 34.99€ einzustellen + meiner Zweitkarte. Ansonsten soll ich doch bitte warten.

Das tue ich, nach wie vor....

Meine 2. Karte geht nicht, die andere hat nicht das was ich wollte gebucht bekommen.

Ich habe mehrmals angerufen, dabei hatte ich mehrfach Mitarbeiter die nicht verstanden haben was ich gesagt hab oder ihnen mitteilen wollte. Es ist kein Wunder wenn dann so eine Wirrwarr herauskommt wie jetzt. Ich bin seit den 90er Jahren Abonnent, ununterbrochen, so was hab ich noch nie mitgemacht in all den Jahren. Es lässt nicht nur das Programmangebot nach, leider....

Alle Antworten
Antworten
herbst
Regie
Posts: 20,282
Post 2 von 26
1.083 Ansichten

Re: ...eigentlich wollte ich nur Verlängern

Hast du innerhalb der Widerrufsfrist den Vorgang schriftlich moniert?

onzlaught
Regie
Posts: 9,898
Post 3 von 26
1.083 Ansichten

Re: ...eigentlich wollte ich nur Verlängern

Für mich führt nichts am Erhalt einer korrekten Vertragsbestätigung innerhalb der Widerrufsfrist vorbei.

Ausser ein Skymitarbeiter bestätigt auf nachweisbarem Weg detailiert den Fehler

und den korrekten Zustand wie er sein sollte.

uti
Special Effects
Posts: 13
Post 4 von 26
1.083 Ansichten

Re: ...eigentlich wollte ich nur Verlängern

Ja, hab ich. Steht doch in der Zeile vom 05.10.18

herbst
Regie
Posts: 20,282
Post 5 von 26
1.083 Ansichten

Re: ...eigentlich wollte ich nur Verlängern

Ah, jetzt habe ich es entdeckt.

Da es keine Zweitkarten mehr gibt, ist es riskant, am letzten Tag die Kündigung der Zweitkarte zurück zu nehmen. Trotzdem sollte es natürlich möglich sein.

Da die Hotline weder Widerrufe noch Korrekturen bearbeitet, macht es keinen Sinn, dort nachzufragen. Bleibt nur abzuwarten, dass die Fachabteilung dein Anliegen bearbeitet, bzw. sich ein Moderator meldet.

uti
Special Effects
Posts: 13
Post 6 von 26
1.083 Ansichten

Re: ...eigentlich wollte ich nur Verlängern

Wenn jemand auf der anderen Seite gewesen wäre wo mich verstanden hätte bin ich mir ziemlich sicher dass das funktioniert hätte. Wenn man liest gibt es doch etliche solche Fälle wo die Verständigung Probleme verursacht hat die in Widersprüchen und ähnlichen enden.

In der Warteschleife bekommt man x Hinweise dass das Gespräch aufgenommen wird usw., hab da kein Problem damit. Ich habe bei den "Nachrufen" gesagt man solle doch das Gespräch vom 30.09. anhören, dann wird klar was ich gesagt habe. Darauf kam nur dass das nur für das Schulungscenter bestimmt ist.

Alleine schon die Bearbeitungszeit für Widerrufe ist doch nicht mehr in einem vertretbaren Zeitfenster. Wenn man überlegt was man an einem Arbeitstag im Büro alles erledigen kann und in diesem Büro wo das gemacht wird sind es bestimmt mehr wie eine Person. So ist es möglich per Klick eine Option zu buchen, am Telefon, wenn es die Falsche war (selbst klickt man da ja nicht) hat man als Kunde ein Problem. Alles in allem ist in diesem Bereich der Kundenservice schwach, sehr schwach.......

uti
Special Effects
Posts: 13
Post 7 von 26
1.083 Ansichten

Re: ...eigentlich wollte ich nur Verlängern

Heute kam das dicke Ende

Mein Widerruf wurde bearbeitet, eine "Rückumstellung" des "falschen Abo" veranlasst und mein vorheriger Stand wieder hergestellt zum 04.10.18 (da hatte ich ja keine Abo da dies am 30.09.18 nicht eingetragen wurde obwohl ich das per Telefon besprochen hatte, siehe erste Nachricht hier)

Heute Abend hab ich angerufen und wollte das Abo endlich zu den Konditionen vom 30.09.18 bestätigen.

Mir wurde mitgeteilt das meine Vertrag ausgelaufen ist und nicht mehr wieder aktiviert werden kann. So wie es aussieht war er das mit meinem Abo und der Zweitkarte da Sky keine Möglichkeiten hat, so wie mir gesagt wurde, das zu korrigieren wo ich zudem keine Schuld habe.

So der letzte Stand., ich denke nicht das ich noch weitere Informationen hierzu bekommen werde von Sky.

Ich bin seit mit der 90er Jahre Kunde (gewesen), soviel noch dazu

herbst
Regie
Posts: 20,282
Post 8 von 26
1.083 Ansichten

Re: ...eigentlich wollte ich nur Verlängern

Wenn du noch Nerven hast schildere den Vorgang der Geschäftsleitung und ob du noch Sky haben möchtest.

uti
Special Effects
Posts: 13
Post 9 von 26
1.083 Ansichten

Re: ...eigentlich wollte ich nur Verlängern

Hab da kein Problem damit, wie komme ich an die GL?

miika
Regie
Posts: 22,936
Post 10 von 26
1.083 Ansichten

Re: ...eigentlich wollte ich nur Verlängern

schade, dass du so spät hier angefragt hast.

herbst
Regie
Posts: 20,282
Post 11 von 26
1.083 Ansichten

Re: ...eigentlich wollte ich nur Verlängern

service@sky.de und im Betreff/Text: z.H.d. Geschäftsleitung

uti
Special Effects
Posts: 13
Post 12 von 26
1.083 Ansichten

Re: ...eigentlich wollte ich nur Verlängern

Ich habe nicht zu spät gefragt, ich habe alles so gemacht wie es mir am Telefon gesagt wurde, von Sky.

uti
Special Effects
Posts: 13
Post 13 von 26
1.083 Ansichten

Re: ...eigentlich wollte ich nur Verlängern

Ich hab eine Mail geschrieben an den Service, vorhin. Ich nehme diese und setze den Betreff nochmal, jetzt zur GL

herbst
Regie
Posts: 20,282
Post 14 von 26
1.083 Ansichten

Re: ...eigentlich wollte ich nur Verlängern

Das war der Fehler (der nicht bei dir liegt).

uti
Special Effects
Posts: 13
Post 15 von 26
1.082 Ansichten

Re: ...eigentlich wollte ich nur Verlängern

Ich bin gespannt ob sich jemand meldet, wie sind eure Erfahrungen dazu?

miika
Regie
Posts: 22,936
Post 16 von 26
1.082 Ansichten

Re: ...eigentlich wollte ich nur Verlängern

da du noch nicht an die Geschäftsleitung geschrieben hast, wird sich in ca einer Woche e. Moderatorin melden. Keine Ahnung, ob sie was retten können Aber wenn, werden sie es tun.

uti
Special Effects
Posts: 13
Post 17 von 26
1.082 Ansichten

Re: ...eigentlich wollte ich nur Verlängern

Ich hab an die GL geschrieben, steht eine paar Antworten über dieser

miika
Regie
Posts: 22,936
Post 18 von 26
1.082 Ansichten

Re: ...eigentlich wollte ich nur Verlängern

dann können die Mod nicht mehr eingreifen. Dauert jetzt drei Wochen ca bis die GF sich schriftlich meldet.

uti
Special Effects
Posts: 13
Post 19 von 26
1.082 Ansichten

Re: ...eigentlich wollte ich nur Verlängern

Ich bin gespannt was passiert, schlimmer kann es nicht mehr werden.

Werde die beiden Receiver und Karten die nächsten Tage zusammen packen und zur Abholung bereit legen. Dazu muss ich in diesem Fall extra zu den Receivern, diese abbauen und  wieder zurück fahren.

thomasss123
Tiertrainer
Posts: 17
Post 20 von 26
1.083 Ansichten

Re: ...eigentlich wollte ich nur Verlängern

Unglaublich, was man hier lesen muss jeden Tag. Sky ist einfach ne Katastrophe. Tut mir leid für die Mods, die hier vieles richtig machen und den Mist versuchen zu korrigieren, der beim Sky Kunden"service" verzapft wird.

Da graut es einem schon vor der eigenen Verlängerung im Februar, wenn der dubiose Callcenteranruf kommt, wo man nichts versteht.

Antworten