Antworten

Zweimal zuviel gebucht und dann am Servicetelefon zweimal beleidigt worden. Das ist sky

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 18
1.047 Ansichten

Zweimal zuviel gebucht und dann am Servicetelefon zweimal beleidigt worden. Das ist sky

Ich habe vor 45 Minuten bei sky angerufen um mal nachfragen warum mit einmal Im Januar 109,83 anstatt 39,99 und dann im Februar 89,69€ statt 37,99(neuer Vertrag) abgebucht wurden. Letztlich hat die Dame sich mit den 29,00€ Freischaltungs Gebühr versucht raus zu reden und auf meinen Hinweis hin, dass die Summe dennoch zu hoch sei angefangen sehr unfreundlich zu werden. Ich hab dann freundlich darauf hingewiesen das im Januar sogar 109,83 € gebucht wurden und da hat sie gemeint man würde sich versuchen from zu kümmern. Ich bat dann das ganze doch direkt am Telefon zu besprechen, woraufhin sie sagte "Sowas klären wir nicht an Telefon" und einfach auflegte. Das ganze hat übrigens zuvor 13 min Wartezeit gekostet. Nun ja, da hab ich glatt nochmal angerufen und nach einem Vorgesetzten gefragt. Dieser war nach 18 min plus 5 min wartete zu erreichen und begann das Gespräch mit dem Satz "Ich weiß nicht worum es geht und wenn sie was von mir wollen, dann müssen Sie mir das schon klar sagen ". Daraufhin fragte ich nach seinem Nennen, was mir als handelsübliches Verhalten erschien, und schon knallte er den Hörer auf die Gabel.

DVerhalten ist unerträglich und ich werde das ganze nun schriftlich bei Facebook verteilen. Incl dem Gesprächsmitschnitt des zweiten "Gesprächs"

Desweiteren werde ich die Einzugsermächtigung entziehen und den Vertrag aufgrund ausserordentlicher Gründe kündigen. Zudem werde ich nicht Ruhe gegen, bis die beiden Mitarbeiter namentlich bekannt sind und ich daraufhin rechtliche Schritte einleiten kann.

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Maskenbildner
Posts: 384
Post 2 von 18
187 Ansichten

Re: Zweimal zuviel gebucht und dann am Servicetelefon zweimal beleidigt worden. Das ist sky

swen12358 schrieb:

DVerhalten ist unerträglich und ich werde das ganze nun schriftlich bei Facebook verteilen. Incl dem Gesprächsmitschnitt des zweiten "Gesprächs"

Desweiteren werde ich die Einzugsermächtigung entziehen und den Vertrag aufgrund ausserordentlicher Gründe kündigen. Zudem werde ich nicht Ruhe gegen, bis die beiden Mitarbeiter namentlich bekannt sind und ich daraufhin rechtliche Schritte einleiten kann.

Damit wäre ich vorsichtig, damit machst du dich ganz schnell strafbar, angefangen bei der Zustimmung des CCA zu dem Mitschnitt. Verletzung des Personenrechts bei veröffentlichung ohne Zustimmung. Und schon laufen rechtliche Schritte gegen dich.

Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,087
Post 3 von 18
187 Ansichten

Re: Zweimal zuviel gebucht und dann am Servicetelefon zweimal beleidigt worden. Das ist sky

Ärgerlich, aber ...

Informiere dich besser über Konsequenzen DEINES angekündigten Handelns !!!

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 4 von 18
187 Ansichten

Re: Zweimal zuviel gebucht und dann am Servicetelefon zweimal beleidigt worden. Das ist sky

Und die da wären, wenn mein Name in dem Mitschnitt nicht auftaucht? Ich lasse mich ganz sicher nicht erst durch zu hohe Buchungen benachteiligen und dann auch noch beleidigen.

Der Mitschnitt geht an den Anwalt und wird anonym veröffentlicht.

Highlighted
Regie
Posts: 20,064
Post 5 von 18
187 Ansichten

Re: Zweimal zuviel gebucht und dann am Servicetelefon zweimal beleidigt worden. Das ist sky

Anwalt ist gut.

Highlighted
Regie
Posts: 7,415
Post 6 von 18
187 Ansichten

Re: Zweimal zuviel gebucht und dann am Servicetelefon zweimal beleidigt worden. Das ist sky

Wo war genau die Beleidigung?

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 29
Post 7 von 18
187 Ansichten

Re: Zweimal zuviel gebucht und dann am Servicetelefon zweimal beleidigt worden. Das ist sky

Empfehlung das Folgende zu googeln, insbesondere die möglichen Konsequenzen:  "Verletzung der Vertraulichkeit des Wortes"

Highlighted
Regie
Posts: 5,697
Post 8 von 18
187 Ansichten

Re: Zweimal zuviel gebucht und dann am Servicetelefon zweimal beleidigt worden. Das ist sky

Ich würde noch abwarten, was die jetzt im März abbuchen oder abgebucht haben und dann die beiden letzten Lastschriften zurückgehen lassen. Den Differenzbetrag, den du dann Sky noch schuldig bist unter Berücksichtigung der Januar Abbuchung, solltest du dann aber manuell überweisen.

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 23
Post 9 von 18
187 Ansichten

Re: Zweimal zuviel gebucht und dann am Servicetelefon zweimal beleidigt worden. Das ist sky

Du hättest die Aufnahme gar nicht erst starten dürfen, ohne Zustimmung. Ob du das jetzt Anonym veröffentlichst, spielt keine Rolle.

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 966
Post 10 von 18
187 Ansichten

Re: Zweimal zuviel gebucht und dann am Servicetelefon zweimal beleidigt worden. Das ist sky

Also wenn du mir auf Nachfrage um was es denn genau ginge mit einer Gegenfrage nach meinem Namen antworten würdest, dann könnte es durchaus passieren dass ich auch auflege .... offensichtlich hast du ja kein Interesse daran den Sachverhalt mitzuteilen und somit ist das Gespräch fruchtlos und zeitverschwendung.

Und wenn du in dem zweiten Telefonat auch nur halb so "direkt" aufgetreten bist wie du hier im Forum schreibst, dann wäre es in meinem Fall vermutlich gar nicht zu der Frage "um was geht es denn überhaupt?" gekommen ...

Highlighted
Regie
Posts: 5,697
Post 11 von 18
187 Ansichten

Re: Zweimal zuviel gebucht und dann am Servicetelefon zweimal beleidigt worden. Das ist sky

Die Frage nach dem Namen ist doch legitim - egal, an welcher Stelle des Gespräches! Einfach aufzulegen gehört dann sicherlich nur zum Selbstschutz des Sky Mitarbeiters?

Gut geschulte Mitarbeiter dürften so nicht agieren!

Highlighted
Regie
Posts: 5,727
Post 12 von 18
187 Ansichten

Re: Zweimal zuviel gebucht und dann am Servicetelefon zweimal beleidigt worden. Das ist sky

swen12358 schrieb:

Der Mitschnitt geht an den Anwalt und wird anonym veröffentlicht.

Dein Anwalt wird Dir schon den rechten Weg leuchten.........

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 204
Post 13 von 18
187 Ansichten

Re: Zweimal zuviel gebucht und dann am Servicetelefon zweimal beleidigt worden. Das ist sky

inwiefern wurdest du denn beleidigt???

und das mit dem mitschnitt würde ich sein lassen...da kann schnell mal ne anzeige folgen

Highlighted
Filmmusik
Posts: 3,870
Post 14 von 18
187 Ansichten

Re: Zweimal zuviel gebucht und dann am Servicetelefon zweimal beleidigt worden. Das ist sky

hm, wo war da jetzt eine Beleidigung?

Über den Mitschnitt des Gespräches ist wohl genug gesagt....

Highlighted
Regie
Posts: 20,064
Post 15 von 18
187 Ansichten

Re: Zweimal zuviel gebucht und dann am Servicetelefon zweimal beleidigt worden. Das ist sky

Das Ego wurde beleidigt.

Highlighted
Filmmusik
Posts: 3,870
Post 16 von 18
187 Ansichten

Re: Zweimal zuviel gebucht und dann am Servicetelefon zweimal beleidigt worden. Das ist sky

Wie man in den Wald hinein....

Highlighted
Moderator
Posts: 1,956
Post 17 von 18
187 Ansichten

Re: Zweimal zuviel gebucht und dann am Servicetelefon zweimal beleidigt worden. Das ist sky

Hallo swen12358,

es tut mir leid, dass die Abbuchung fehlerhaft sind und die Gespräche so verlaufen sind. Schicke mir bitte, falls Du noch Hilfe benötigst, Deine Kundennummer per Privatnachricht. Zum Datenabgleich benötige ich zusätzlich Dein Geburtsdatum und den Namen der Bank, von der wir abbuchen.

So geht´s: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Viele Grüße,
Nadine

Highlighted
Tontechniker
Posts: 679
Post 18 von 18
187 Ansichten

Re: Zweimal zuviel gebucht und dann am Servicetelefon zweimal beleidigt worden. Das ist sky

Ich habe mir das jetzt 4x durchgelesen, finde aber leider nicht den Abschnitt mit den beleidigungen.Kannst du das Bitte noch einmal nachreichen

Antworten