Antworten

Wlan bricht ständig ab...

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 1 von 8
179 Ansichten

Wlan bricht ständig ab...

Hallo, mein Receiver hat von heute auf morgen auf einmal WLAN Probleme. Hab mich schon durch das Forum hier gelesen, aber nichts hilfreiches Gefunden..... 

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 6,313
Post 2 von 8
173 Ansichten

Betreff: Wlan bricht ständig ab...

As Test mal schauen ob der Q sich vielleicht im 5GHz WLan einwählt, wenn ja dafür sorgen das er im 2,4er bleibt und beobachten ob die Aussetzer damit verschwinden. Leider kann es aber passieren das man dadurch die SkyGo Verbindung vom Handy zum Q verliert, also Sky das Problem melden, sollen sich kümmern.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 3 von 8
135 Ansichten

Betreff: Wlan bricht ständig ab...

Ich habe von solchen Einstellungen oder der gleichen keine Ahnung. Sky muss sich darum kümmern, ich habe alle Pakete gebucht, kann aber nichts schauen ohne Verbindung. Es nervt.

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 985
Post 4 von 8
120 Ansichten

Betreff: Wlan bricht ständig ab...

Sky ist bestimmt nicht dafür verantwortlich wie dein Privates Netztwerk aussieht. Ja, des Reciever ist per WLAN scheiße. Aber das sind ja alle Q. Dann hilft nur kündigen. Steck ein LAN Kabel rein und alles funktioniert.

Highlighted
Regie
Posts: 6,313
Post 5 von 8
109 Ansichten

Betreff: Wlan bricht ständig ab...

Da wäre dann die Frage im Detail zu klären was man als Kunde stellen muß. Muß es mehr sein als eine Fritzbox mit Standardeinstellungen? Wenn ja wo findet man die Vorgaben der Fa. Sky damit man alle Punkte abarbeiten kann?

 

Ist für solche Fälle auch der VOS zuständig/ qualifiziert? Denn da wird es ja weit komplizierter den Schuldigen zu identifizieren. Banales Messprotokoll wie bei Sat-/ Kabelanlage gibts da leider nicht.

Highlighted
Filmmusik
Posts: 3,964
Post 6 von 8
102 Ansichten

Betreff: Wlan bricht ständig ab...

@Max87 


Ich habe von solchen Einstellungen oder der gleichen keine Ahnung. Sky muss sich darum kümmern, ich habe alle Pakete gebucht, kann aber nichts schauen ohne Verbindung. Es nervt.

Nö, SKY muss sich nicht um dein Netzwerk kümmern.

Was verlangst du denn noch?

 

Gehe in dein Routermenue und mache was dir hier schon empfohlen wurde.

Benenne die beiden W-Lans unterschiedlich.

Gib einfachhalber dem 5 Ghz einen anderen Namen und gut ist es.

Verbinde den Receiver mit dem 2,4 Ghz W-Lan.

Richte dazu im Receiver die Netzwerkverbindung neu ein.

Wenn du da Hilfe benötigst sage hier kurz Bescheid, dir kann dabei geholfen werden.

 

Oder benutze ein Kabel (LAN).

Damit gehst du schon mal diesem Problem aus dem Wege.

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 7 von 8
82 Ansichten

Betreff: Wlan bricht ständig ab...

Mein Router, EasyBox, steht in einem anderen Zimmer, da wird das mit dem Kabel schwer. Alle anderen Geräte funktionieren im Netzwerk tadellos. Der Receiver lief bis vor wenigen Tagen auch einwandfrei, was hat Sky denn für "Updates" Installieren lassen, dass es auf einmal nicht mehr geht? 

 

Und das Einstellen von 2.4 auf 5 oder andersrum und IP Adressen setzten.... na das geht in die Hose. 

Highlighted
Filmmusik
Posts: 3,964
Post 8 von 8
48 Ansichten

Betreff: Wlan bricht ständig ab...

Tja, dann.

SKY hilft dir gerne...

vor-ort-service 

Antworten
Empfohlene Beiträge