Antworten

Unterstützung Sky Q Festplatte

borussiabvb2020
Tontechniker
Posts: 644
Post 1 von 19
475 Ansichten

Unterstützung Sky Q Festplatte

Hi,

 

welche Festplattengrößen unterstützt der Sky Q-Receiver hardware- und softwareseitig? Weiß das jemand?

Dass Sky nur 1TB-Platten für den Q anbietet, wissen wir ja alle, denke ich 🙂

Alle Antworten
Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 9,607
Post 2 von 19
471 Ansichten

Betreff: Unterstützung Sky Q Festplatte

Nur 1 TB

 

mWn formatiert sich der Q selbst auf größeren Platten nur 1 TB nach seinen Wünschen und ignoriert den Rest.

borussiabvb2020
Tontechniker
Posts: 644
Post 3 von 19
466 Ansichten

Betreff: Unterstützung Sky Q Festplatte

Danke @onzlaught 

Aber hab es hier nicht mal Äußerungen, dass er nur bestimme Festplattengrößen annimmt. Bzw. SSD?

onzlaught
Regie
Posts: 9,607
Post 4 von 19
460 Ansichten

Betreff: Unterstützung Sky Q Festplatte

Ich meine User sind schon mal an 960 TB Platten gescheitert, es muß wohl minimum 1 TB sein. Wo der Q die Obergrenze hat ist wohl auch noch nicht geklärt, aber er nimmt sich ja eh nur seinen einen TB.

 

Im digitalfernsehen.de Forum gibt es dazu schon einen sehr umfangreichen Thread. Wenn es um die Geräuschentwicklung geht würde ich die HDD nur per Verlängerung auslagern, dafür braucht man keine Geld für eine SSD verschwenden.

borussiabvb2020
Tontechniker
Posts: 644
Post 5 von 19
442 Ansichten

Betreff: Unterstützung Sky Q Festplatte

Könntest du mir den links fürs Digitalfernsehen-Forum dafür geben?

onzlaught
Regie
Posts: 9,607
Post 6 von 19
438 Ansichten

Betreff: Unterstützung Sky Q Festplatte

borussiabvb2020
Tontechniker
Posts: 644
Post 7 von 19
434 Ansichten

Betreff: Unterstützung Sky Q Festplatte

Ich danke dir 👍 @onzlaught 

schütz
Regie
Posts: 13,708
Post 8 von 19
418 Ansichten

Betreff: Unterstützung Sky Q Festplatte

@borussiabvb2020 


Aber hab es hier nicht mal Äußerungen, dass er nur bestimme Festplattengrößen annimmt.

Bzw. SSD?


Bei SSD ja.

Sogar Markenbeschränkt.😉

borussiabvb2020
Tontechniker
Posts: 644
Post 9 von 19
404 Ansichten

Betreff: Unterstützung Sky Q Festplatte

Mmmmm.....ich bastel ja ungerne an Geräten rum, die Sky gehören 😎

Etwas blöde Frage: Gibt es Erfahrungswerte, ob Sky seinen Kunden, von mir aus auch gegen Bezahlung, eine zweite Festplatte  zur Verfügung stellt? Ich möchte die wundervollen Spiele von Erling Haaland "verewigen" und diese nicht durch einen Festlattentausch verlieren. 😐 Klingt zwar total bescheuert, aber nun ja, vielleicht geht sowas über die Geschäftsleitung?

 

Der Sky Q und seine Festplatte sind ja leider nun mal sehr abgeschottet (worden) und man kann seine Aufnahmen nicht für sich behalten / konservieren etc. Sehr schade.

 

Kenne nun nicht die genauen AGB, aber was ist zulässig / nicht zulssig bzgl. einer weiteren Festplatte von Sky?

Oder weiß jemand, ob die Seriennummer gekoppelt ist, dass sowieso nur eine Festplatte betrieben werden kann und die anderen dann "dicht" machen würde, selbst wenn Sky mir eine zweite schicken würde?

Hollowman
Maskenbildner
Posts: 405
Post 10 von 19
403 Ansichten

Betreff: Unterstützung Sky Q Festplatte

Was soll das bringen? Wenn du irgenwann mal kein Sky Kunde mehr bist, kommst du eh nicht mehr an die Aufnahmen. Also nix mit "verewigen".😉

schütz
Regie
Posts: 13,708
Post 11 von 19
400 Ansichten

Betreff: Unterstützung Sky Q Festplatte

@borussiabvb2020 


Oder weiß jemand, ob die Seriennummer gekoppelt ist, dass sowieso nur eine Festplatte betrieben werden kann und die anderen dann "dicht" machen würde, selbst wenn Sky mir eine zweite schicken würde?


Ich habe hier im Forum schon gelesen dass man mehrere Festplatten betreiben kann.

Also die eine raus, die andere rein.

So expliziet sind die also nicht gekoppelt.

 

borussiabvb2020
Tontechniker
Posts: 644
Post 12 von 19
392 Ansichten

Betreff: Unterstützung Sky Q Festplatte

@Hollowman 

Jaja, du hast schon recht 😄 Ich habe ja aber das Lebenszeit-Abo, alleine das bringt mich auf den Gedanken 😍

Zurzeit ist eine Seagte Video 2.5 bei mir drin, ist schon die zweite Platte jetzt innerhalb kurzer Zeit und sie macht ab und zu Standbilder (zuletzt bei Formel 1), da war dann mehrmals im Standbild die Rundenanzahl von oben nach unten zu sehen, wie so Dopplungen. Daher mache ich mir Gedanken. Ein Freund von Vorab-Tausch, bis die Festplatte gänzlich defekt ist, bin ich nicht. Die Wegwerf-Gesellschaft ist groß genug.

Receiver, in denen die Sky-Karte läuft, außer dem Q, gibt es auch nicht. Alles sehr schade. was mache ich nun?

 

Gibts hier vielleicht Aussagen, welche Festplatten ihr habt und wie lange sie bisher halten? Da steckt man ja nie drin, aber würde solche Infos sehr wertvoll finden.

onzlaught
Regie
Posts: 9,607
Post 13 von 19
383 Ansichten

Betreff: Unterstützung Sky Q Festplatte

Der Sky Receiver ist einer der schlechtesten Plätze der mir einfällt um Dinge zu archivieren. Irgendein Problem das Hardwaretausch oder auch nur ein Werksreset benötigt und es ist alles weg. Vertragsende, auch alles weg...

onzlaught
Regie
Posts: 9,607
Post 14 von 19
380 Ansichten

Betreff: Unterstützung Sky Q Festplatte


@borussiabvb2020  schrieb:
...Gibt es Erfahrungswerte, ob Sky seinen Kunden, von mir aus auch gegen Bezahlung, eine zweite Festplatte  zur Verfügung stellt?...

Kannste knicken, macht Sky noch nicht mal für Geld.

 

Widerspricht dem ganzen Contentschutzgedanken dem Sky huldigt.

borussiabvb2020
Tontechniker
Posts: 644
Post 15 von 19
368 Ansichten

Betreff: Unterstützung Sky Q Festplatte

🙄

 

Dann eigenen Rahmen basteln und eigene Festplatte einbauen. Obwohl man da wahrscheinlich auch gegen die AGB verstößt.

 

Kann Sky einen denn für ehemalige Premiere-Aufnahmen von Formel 1-Rennen auf VHS-Kassette, die sich in meinem Videoschrank befinden, belangen? 😁

Aufgenommen mit einem Panasonic SVHS-VIeorecorder über die d-box 2 von Nokia 😍

onzlaught
Regie
Posts: 9,607
Post 16 von 19
357 Ansichten

Betreff: Unterstützung Sky Q Festplatte

Mit nem HDMI Splitter das Ausgangssignal abgreifen und über irgendeinen HDMI Rekorder archivieren. Hat zwar was von "mit Finger auf der Record Taste vorm Radio sitzen und hoffen das der Moderator nicht reinquatscht" aber sollte funktionieren.

Manche VU+ 4k Receiver haben einen HDMI Eingang, da könnte man sogar Timeraufnahme ohne Restriktionen archivieren...

borussiabvb2020
Tontechniker
Posts: 644
Post 17 von 19
352 Ansichten

Betreff: Unterstützung Sky Q Festplatte

Gehz das drenn trotz HDCP-Kopierschutz?

onzlaught
Regie
Posts: 9,607
Post 18 von 19
351 Ansichten

Betreff: Unterstützung Sky Q Festplatte

ggf. via HDMI Splitter aushebeln.

borussiabvb2020
Tontechniker
Posts: 644
Post 19 von 19
343 Ansichten

Betreff: Unterstützung Sky Q Festplatte

Kannst du da einen Hersteller empfehlen?

Antworten