Antworten

Tausch eines eigenen Page-Receivers gegen einen Q-Receiver

prie54
Tiertrainer
Posts: 20
Post 1 von 15
833 Ansichten

Tausch eines eigenen Page-Receivers gegen einen Q-Receiver

Hallo,

habe mein Abo zum 31.12.2022 gekündigt und heute den Q-Receiver an SKY zurückgeschickt.

Zum Fernsehen nutze ich jetzt einen eigenen, vor etlichen Jahren gekauften SKY Page-Receiver. Muß allerdings feststellen, dass die Bedienung des Q-Receivers wesentlich einfacher war.

Kann mir jemand sagen, ob ich als Nichtkunde von SKY meinen SKY Page-Receiver gegen einen SKY Q-Receiver und mit welchen Kosten tauschen kann?

 

Grüße von Peter

Alle Antworten
Antworten
puhbert
Filmmusik
Posts: 3,812
Post 2 von 15
815 Ansichten

Betreff: Tausch eines eigenen Page-Receivers gegen einen Q-Receiver

@prie54 Kann mir jemand sagen, ob ich als Nichtkunde von SKY meinen SKY Page-Receiver gegen einen SKY Q-Receiver und mit welchen Kosten tauschen kann?

 

Nein du kannst nicht tauschen....wie sollte das als NICHTKUNDE auch gehen

Du hättest den Q aber als Leihgerät behalten können mit monatlichen 4,99€ Leihgebühren.

Ob das jetzt im nachhinein geht ,kann die nur ein MOD beantworten......Also hier warten bis sich einer bei dir meldet,oder das hier öffentlich macht.

Ich hatte hier bisher noch keine Info darüber gelesen,dass man den Receiver,nachdem man gekündigt hat und diesen bereits auch retouniert hat, monatlich dann NUR mieten kann für 4,99€.

Denke aber eher NEIN ,da der Aufwand dafür zu groß wäre.

 

Von der anderen Seite betrachtet sind diese knapp 60€ im Jahr nicht gut angelegt.Dafür bekommt man schon ein anderes ,aber hochwertiges Empfangsgerät ,das dann natürlich auch dein Eigentum ist,der Leihreceiver muss ja irgendwann wieder zurück.

Aber wie überall ,sollte man den Nutzen und die Kosten für sich selbst gegeüberstellen.

uwe96
Kamera
Posts: 2,535
Post 3 von 15
810 Ansichten

Betreff: Tausch eines eigenen Page-Receivers gegen einen Q-Receiver

Es gibt 100te Receiver günstig z ukaufen. 99 % davon sind leichter zu bedienen als der Q.

Ich würde mir einen neuen KAUFEN.

borussiabvb2020
Schnitt
Posts: 1,336
Post 4 von 15
778 Ansichten

Betreff: Tausch eines eigenen Page-Receivers gegen einen Q-Receiver

Zumal der Q ohne ein Sky-Abo auch nicht wirklich gut nutzbar ist. Für mich ein Ausschlusskriterium beim Q: Die Aufnahmen auf der Festplatte sind ALLE verschlüsselt, nicht nur die von Sky-Sendern.

Außerdem ist fraglich, ob die Festplatte dann überhaupt noch das Tätigen von Aufnshmen akzeptiert, wenn gekündigt wurde und diese auch schon durchs System ging. 

prie54
Tiertrainer
Posts: 20
Post 5 von 15
756 Ansichten

Betreff: Tausch eines eigenen Page-Receivers gegen einen Q-Receiver

Hallo borussiabvb2020,

danke für deine Info.

Mit meinem eigenen SKY Page Receiver, kann ich Aufnahmen machen. Es ist nichts verschlüsselt.

uwe96
Kamera
Posts: 2,535
Post 6 von 15
752 Ansichten

Betreff: Tausch eines eigenen Page-Receivers gegen einen Q-Receiver

Sicher? Du kannst die Aufnahmen auch auf den PC überspielen? Das glaube ich nämlich nicht.

Die werden verschlüsselt auf der Festplatte liegen.

Sanny_G
Moderator
Posts: 7,657
Post 7 von 15
680 Ansichten

Re: Tausch eines eigenen Page-Receivers gegen einen Q-Receiver

Hallo @prie54,

 

wenn der Vertrag ausgelaufen ist und durch die Retoure vollumfänglich beendet wurde, kann ein Sky Q Receiver nicht mehr als Mietgerät gebucht werden. 

 

Damals gekaufte oder anderweitig erworbene Sky-Receiver werden zudem von uns nicht supportet oder gar getauscht. Sky bietet auch seit Jahren keine Kaufgeräte mehr an. 

 

Kurz gesagt: Du kannst ohne ein Abonnement keinen Sky Q Receiver mehr von Sky erhalten.

 

VG, Sanny

prie54
Tiertrainer
Posts: 20
Post 8 von 15
559 Ansichten

Betreff: Tausch eines eigenen Page-Receivers gegen einen Q-Receiver

Hallo uwe96,

ich hatte eigentlich nicht erwähnt, dass ich Aufnahmen auf den PC überspielen kann. Das hatte ich nicht im Sinn bzw. habe ich nie probiert!

berlin69er
Synchronsprecher
Posts: 939
Post 9 von 15
542 Ansichten

Betreff: Tausch eines eigenen Page-Receivers gegen einen Q-Receiver


@prie54  schrieb:

Hallo uwe96,

ich hatte eigentlich nicht erwähnt, dass ich Aufnahmen auf den PC überspielen kann. Das hatte ich nicht im Sinn bzw. habe ich nie probiert!


Dann weißt du aber auch nicht, ob der Receiver sie intern verschlüsselt. Darum ging es ja.

Das hat nichts damit zu tun, dass du sie mit dem Receiver wiedergeben kannst.

Nur bekommst du sie nicht als Sicherungskopie von der HDD runter, wenn die mal voll ist und wirst sie auch nicht weiter nutzen können, wenn der Receiver mal defekt ist.

puhbert
Filmmusik
Posts: 3,812
Post 10 von 15
539 Ansichten

Betreff: Tausch eines eigenen Page-Receivers gegen einen Q-Receiver

@prie54 

Klar kann er das,sind ja keine verschlüsselnde Sender,aber ein Speicherstick im TV kann das genauso gut(spart sogar Strom) ,da braucht man nicht unbedingt einen X beliebigen Receiver 

Aber darum ging es Eingangs ja auch nicht!

prie54
Tiertrainer
Posts: 20
Post 11 von 15
527 Ansichten

Betreff: Tausch eines eigenen Page-Receivers gegen einen Q-Receiver

Hallo berlin69er,

ob Aufnahmen intern verschlüsselt sind weiß ich nicht.

Ich kann jedenfalls mit meinem SKY Page Receiver Aufnahmen machen, diese anschauen und wieder löschen.

berlin69er
Synchronsprecher
Posts: 939
Post 12 von 15
525 Ansichten

Betreff: Tausch eines eigenen Page-Receivers gegen einen Q-Receiver

@prie54  Das steht außer Frage. Wenn dir das genügt, ist es ja auch okay. Nur dauerhaft sichern geht damit nicht.

prie54
Tiertrainer
Posts: 20
Post 13 von 15
501 Ansichten

Betreff: Tausch eines eigenen Page-Receivers gegen einen Q-Receiver

Hallo,

ich möchte mich bei allen Leuten, die zielführend dazu beigetragen haben, mein Prob zu lösen, bedanken.

peter65
Filmmusik
Posts: 3,567
Post 14 von 15
491 Ansichten

Betreff: Tausch eines eigenen Page-Receivers gegen einen Q-Receiver


@uwe96  schrieb:

Sicher? Du kannst die Aufnahmen auch auf den PC überspielen? Das glaube ich nämlich nicht.

Ups, aber stand diese Frage laut dem Eingangspost überhaupt?

@prie54 gehts wohl nur darum das die Bedienung des Sky Q einfacher ist (?) als jene des Sky Page Receiver.

Sky Page Receiver, nicht eher Sky Pace Receiver, sprich den Sky+?

Wenn du mit den Funktionen des Sky Page (Pace) Reciver zufrieden bist dann nutz den weiter, andere Receiver haben ein andere Bedienung, auch da mußt du dich umgewöhnen.

borussiabvb2020
Schnitt
Posts: 1,336
Post 15 von 15
472 Ansichten

Betreff: Tausch eines eigenen Page-Receivers gegen einen Q-Receiver

Meines Wissens kann man Aufnahmen von Sky-Receivern generell nicht auf den PC kopieren.

Ich probiere da auch nicht rum.

Wie es sich mit unabhängig von Sky erworbenen Sky-Receivern verhält, kann ich nicht sagen. Könnte aber sein, dass es da geht.

@prie54  Und wie gesagt, wenn es dir einzig und allein um die Nutzung des Sky Pace-Receivers und das Ansehen der Aufnahmen auf diesem geht, ist das super.

Jedoch kannst du auch andere Receiver nutzen, die z.B. die Aufnahme über USB erlauben mithilfe externer Festplatten oder USB-Sticks.

Diese haben, wie bei TechniSat, den Vorteil, dass man die Aufnahmen auf den PC ziehen, brennen oder auch dort ansehen kann.

Bei TVs, wie z.B. meinem Panasonic wird eine Festplatte z.B. mit dem TV verheiratet, kann also, ähnlich wie Sky es auch macht, nur dort verwendet werden.

Ärgerlich wird es in deinem Fall, wenn du Aufnahmen machst, die du als wertvoll empfindest:

Festplatten können IMMER JEDERZEIT einen Defekt  haben.

Und Sicherungskopie oder Anschauen auf Fremdgeräten ist mit Sky Hardware nun einfach leider nicht möglich.

Antworten