Antworten

SoD, Store und Satempfang Unicable

Special Effects
Posts: 9
Post 1 von 18
1.630 Ansichten

SoD, Store und Satempfang Unicable

‌Seit 3 Wochen bekommt die Technik es nicht hin, mein SoD und Sky Store zum laufen zu bringen und das, obwohl man mich 4x von der Technik angerufen hat. Jedes Mal etwas anderes. Und ich kann keine 3 Receiver mehr parallel betreiben, das was vor dem Update funktionierte. Wenn ich den Receiver an habe, können unsere Mieter nicht mehr Fernsehen. Man kann keine Unicabletaugliche Konfiguration einstellen. Bei dem Versuch SatCR einzustellen und das ist egal, mit welchen Kombinationen man es macht, der Receiver macht einen Neustart, weil er nix empfängt nur bei Ein-Kabel Sat. Somit stört er aber andere Geräte. So ist Sky für mich wertlos und werde jetzt kündigen. Ich bin es Leid.

Alle Antworten
Antworten
Maskenbildner
Posts: 499
Post 2 von 18
784 Ansichten

Re: SoD, Store und Satempfang Unicable

Möchtest du denn Hilfe zu deinem Problem, oder wolltest du bloss mal deinem Unmut Luft machen ? Fall Ersterers, dann schildere doch mal bitte den genauen Sachverhalt: welche UBs wurden dir zugewiesen für deine drei Anschlüsse ? Und warum kannst du zwei dieser UBs nicht auf der Sky Box eintragen damit du sie mit Sat-CR nutzen kannst ?

Special Effects
Posts: 9
Post 3 von 18
784 Ansichten

Re: SoD, Store und Satempfang Unicable

Ganz einfach, alle Receiver sind nicht angeschlossen nur Sky . Es spielt keine Rolle ob Band 1 1210MHz, Band1 1400Mhz,Band 2 1400Mhz oder Band 3 1516 usw auswähle. Danach kommt Sendersuche fehlgeschlagen Nochmal versuchen und der Receiver startet neu und beginnt von vorne. Wenn ich aber Ein-Kabel auswähle ist die Sendersuche erfolgreich aber dann stört er die anderen Geräte.

Maskenbildner
Posts: 499
Post 4 von 18
784 Ansichten

Re: SoD, Store und Satempfang Unicable

Kennst du denn die UBs, die dir zugewiesen sind oder hast du aufs Gradewohl einfach alle ausprobiert ?

Special Effects
Posts: 9
Post 5 von 18
784 Ansichten

Re: SoD, Store und Satempfang Unicable

Ich kenne alls UBs, da ich die Anlage installiert habe und alle Geräte und Fernseher eingerichtet habe. Der Sky -Receiver schafft es ja noch nichtmal, wenn alle anderen Geräte vom Strom sind und er egal welche UBs frei sind ein Sendersuchlauf. Ja, ich habe sogar alle durchprobiert, keine Chance!!

Wie vorher geschrieben, es hat alles funktioniert. Seit dem Update nicht mehr.

Maskenbildner
Posts: 499
Post 6 von 18
784 Ansichten

Re: SoD, Store und Satempfang Unicable

Was ist denn das für ne Anlage wenn man fragen darf, sprich LNB-Typ ? Oder findet die Unicable Umsetzung nicht im LNB statt ? Programmierbare Dosen oder nicht ?

Special Effects
Posts: 9
Post 7 von 18
784 Ansichten

Re: SoD, Store und Satempfang Unicable

Nein, keine programmierbare Dosen. Quadro LNB. Jultec 0502-8-4T Multischalter. Habe ja schon geschrieben, daß alles vorher tadellos lief. Es liegt sicherlich nicht an meiner Anlage.

Schnitt
Posts: 1,026
Post 8 von 18
784 Ansichten

Re: SoD, Store und Satempfang Unicable

welche receiver? sky pro mit q update?

Special Effects
Posts: 9
Post 9 von 18
784 Ansichten

Re: SoD, Store und Satempfang Unicable

Ja, Sky pro mit Q

Regie
Posts: 7,426
Post 10 von 18
784 Ansichten

Re: SoD, Store und Satempfang Unicable

Also wenn ich mir den Jultec anschauen,

komme ich aber auf ganz andere Frequenzen.

884326D5-EC10-4F5E-A5E7-F863F254C712.jpeg

Maskenbildner
Posts: 499
Post 11 von 18
784 Ansichten

Re: SoD, Store und Satempfang Unicable

Hast du bei der alten Boxen SW die UBs manuell eingegeben ? Denn die alte SW hat JESS unterstützt, d.h. UB auto config, Q dagegen nicht (mehr), hier musst du die richtigen UBs manuell eingeben. Ist das erfolgt ? Siehe Hinweis von onzlaught...

Special Effects
Posts: 3
Post 12 von 18
784 Ansichten

Re: SoD, Store und Satempfang Unicable

Hallo,

Entschuldigt bitte, dass ich mich in den Thread einmische - aber nachdem ich ein #metoo bringt das vllt später für alle was.

Zum Thema:

Ich habe ein ähnliche Situation Sky Q auf "normaler" Sat Installation angeschlossen und läuft soweit.

Dann kam ein Jultec JRS0502-4M (der kleine Bruder von dem oben, aber ohne externe Stromversorgung) ins Haus ... guter Dinge umgebaut und dann nach Anleitung versucht auf Unicable = SatCR umzustellen - d.h. einen Komplettreset der Empfangseinstellungen.

Der Sky Q hängt alleine auf einem Strang - also keine Einflüsse von anderen Geräten - ich hab auch versucht den ganz alleine anzuschließen (d.h. auch am 2. Strang nichts anzuhängen ...)

Wie eben schon erwähnt sind die im Sky Q zur Auswahl stehenden Frequenzen nicht korrekt und ich habe über die manuelle Einstellung dann versucht die oben angemalten Setting (gut ich habe nur die ersten 4 Frequenzen) zu nehmen (in verschiedenen Kombinationen) - leider ohne jeden Erfolg - immer wieder 0% Signal - der Suchlauf bricht ab und man kommt zum Reboot mit Neuversuch.

Es war dann auch gar nicht einfach wieder auf Single Cable mit altem Multiswitch zurückzusteigen - es hat wieder etliche Anläufe gedauert bis dann endlich das Signal erkannt wurde und der Sendersuchlauf funktioniert hat.

ciao

Schnitt
Posts: 1,026
Post 13 von 18
784 Ansichten

Re: SoD, Store und Satempfang Unicable

ich denke die q software unterstützt wahrscheinlich kein unicable (mehr)

Special Effects
Posts: 9
Post 14 von 18
784 Ansichten

Re: SoD, Store und Satempfang Unicable

Ich werde definitiv kündigen, das kann ja alles nicht wahr sein.

Laut Bedienungsanleitung sollte Jess funktionieren.

sky -jess.PNG

Regie
Posts: 7,426
Post 15 von 18
784 Ansichten

Re: SoD, Store und Satempfang Unicable

Lassen sich die Frequenzen im SCR Modus nicht eingeben?

Gibt es nur Vorgegebene? bzw. sucht der Receiver sich das automatisch

und man markiert nur die gewünschten?

Wenn ich die Jultecs richtig verstanden habe,

sind die Ausgänge so lange „normale“ Satausgänge,

bis ein Receiver SCR „anfragt“, dann wird automatisch umgeschaltet.

Wenn der SkyQ das nicht sauber hinkriegt, ist Dunkelheit angesagt.

An den gewünschten Strang einen anderen Receiver hängen und im

SCR Modus laufen lassen sollte den Jultec in den SCR Modus zwingen

und der SkyQ hätte bessere Chancen....

Maskenbildner
Posts: 499
Post 16 von 18
784 Ansichten

Re: SoD, Store und Satempfang Unicable

Der Auszug aus der BDA bezieht sich noch auf die alte SW. In der Q BDA steht nichts mehr von JESS, deswegen kann man zu Recht davon ausgehen, dass es nicht mehr unterstützt wird.

Special Effects
Posts: 3
Post 17 von 18
784 Ansichten

Re: SoD, Store und Satempfang Unicable

Also wie ich das gesehen habe gibt es vordefinierte Frequenzen aus denen man wählen kann - wobei ich frech behaupte, dass die nicht irgendwie ermittelt werden oder eben den manuellen Modus wo man die Frequenzen angeben kann.

Wobei man interessanterweise eigentlich pro Tuner 2 Werte eingeben muß.

Jetzt habe ich hier http://www.jultec.de/a2CSS_Manual_40T06.pdf folgenden Absatz gelesen:

Der Einkabelumsetzer setzt den angeforderten Transponder auf eine feste

Frequenz um. Diese Userband-Frequenz ist fest mit der Userband-ID gekoppelt. Im Empfangsgerät müssen Userband-ID und Userband-Frequenz passend zueinander eingegeben werden.


Ich habe immer mit 1 zu zählen begonnen - wie am Aufdruck am Jultec die Frequenzen angegeben sind. Vielleicht muß man aber mit Null beginnen ...? Ich bin momentan nicht vor Ort um das zu verifizieren.


So wie hier z.B: ID beginnt mit 1 und SCR mit 0

ID1 (SCR0): 1076 MHz
ID2 (SCR1): 1178 MHz
ID3 (SCR2): 1280 MHz
ID4 (SCR3): 1382 MHz
ID5 (SCR4): 1484 MHz
ID6 (SCR5): 1586 MHz
ID7 (SCR6): 1688 MHz
ID8 (SCR7): 1790 MHz


Mal sehen wann ich das ausprobieren kann ... statt 1 2 eben 0 1 anzugeben ...


Special Effects
Posts: 3
Post 18 von 18
784 Ansichten

Re: SoD, Store und Satempfang Unicable

So um hier mal ein Update/Lösung zu liefern (für _mein_ Problem - aber vllt hilft das ja auch anderen) ...

Was ungemein hilft ist wenn die Sat Anlage wirklich ok ist

Auf dem Quattro LNB war der Mittelleiter auf "HH" abkorrodiert - da sind nur 25 _mir_ eher nicht soooo wichtige Sender drauf - darum ist mir das bei der Einkabel Anbindung nicht aufgefallen (und Sky Q scannt das alles auch brav durch).

Darauf gekommen bin ich weil Familienmitglieder insistierten, dass Romance TV und Heimatkanal fehlen ... und die liegen eben auf HH und waren auch auf einem anderen Fernseher (mit integrierten Receiver ohne Sky) auch gar nicht in der PRogrammliste. Daher war mir dann erstmal klar, dass es an der Anlage mangelt.

Nach Behebung des Problems konnte ich erfolgreich eine Sat Rekonfiguration durchführen wobei ich die Frequenzen manuell eingegeben habe (1/1375 2/1425). Scheinbar arbeiet der Scanvorgang bei SatCR anders und bricht ab wenn auf "HH" nichts daherkommt ...

Jetzt tut Sky Q / SatCR auch

Antworten