Antworten

Smartcard freischalten (Hinweis 309)

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
st4n-bob
Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 7
1.238 Ansichten

Smartcard freischalten (Hinweis 309)

Guten Morgen Zusammen,

ich habe seit Samstag letzte Woche meinen neuen KabelReceiver erhalten sowie eine neue Smartcard. Ich bin jetzt schon länger Kunde bei Sky und dachte das ich es wieder schaffe selbst das ganze zu erledigen. Ich hatte es erst per App am Iphone probiert die Karte freizuschalten - dies hat auch laut App funktioniert. Darauf hin hab ich alles am Receiver nach Anleitung gemacht und bekam immer den selben Fehler "Hinweis 309 - Smartcard nicht freigeschalten". Ich habe darauf hin die Freischalthotline angerufen und die Freischaltung dort erledigen lassen. Fehler weiterhin "Hinweis 309". Nach 2 Tagen habe ich einen Mitarbeiter an der Hotline angerufen und dieser teilte mir mit, dass ich eine Falsche Karte erhalten habe (ich benötige eine Privatanbieter-Karte). Jetzt habe ich gestern die neue erhalten (für die ich auch noch 20€ berechnet bekommen habe, was ich schon fast eine Unverschämtheit finde, da ich bei weiterführung meines Vertrages dies alles richtig angegeben habe) und der selbe Fehler tritt weiterhin auf (Hinweis 309) -> wieder die Hotline für die Freischaltung angerufen. Es passiert einfach nichts! Ich habe jetzt noch bis nächste Woche Donnerstag zeit bis ich mein Widerrufsrecht einreiche...

Könnte sich hier bitte mal ein Mod damit vertraut machen?

Bitte nicht steinigen - ich bin mit diesem Forum noch nicht recht dicke da ich ein wenig unter Zeitdruck stehe wegen der Widerrufsfrist 🙂

Vielen Dank schon mal

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
st4n-bob
Special Effects
Posts: 4
Post 4 von 7
806 Ansichten

Re: Smartcard freischalten (Hinweis 309)

Erledigt... hab nochmal 20 Cent ausgegeben und die hotline kontaktiert...es war im System erneut die falsche Smartcard hinterlegt!

schon fast ein bisschen traurig! Naja, es funktioniert jetzt zumindest!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
herbst
Regie
Posts: 20,282
Post 2 von 7
806 Ansichten

Re: Smartcard freischalten (Hinweis 309)

Hast du auch sicher jetzt die richtige Karte? Du hast weder Kabel Deutschland noch Unitymedia sondern einen privaten Kabelnetzbetreiber und die aktuelle (getauschte) Kartennummer fängt mit 3000... an?

st4n-bob
Special Effects
Posts: 4
Post 3 von 7
806 Ansichten

Re: Smartcard freischalten (Hinweis 309)

Laut Kartennummer ja. Diese fängt mit 3000 an. Ich habe weder Kabel Deutschland noch Unitymedia. Mein Kabelnetzbetreibe ist die Komro - hab ich auch mehrmals so bei der Hotline angegeben.

Richtige Antwort
st4n-bob
Special Effects
Posts: 4
Post 4 von 7
807 Ansichten

Re: Smartcard freischalten (Hinweis 309)

Erledigt... hab nochmal 20 Cent ausgegeben und die hotline kontaktiert...es war im System erneut die falsche Smartcard hinterlegt!

schon fast ein bisschen traurig! Naja, es funktioniert jetzt zumindest!

herbst
Regie
Posts: 20,282
Post 5 von 7
806 Ansichten

Re: Smartcard freischalten (Hinweis 309)

Was ist mit der Gutschrift 19,90€ für die falsche Karte?

st4n-bob
Special Effects
Posts: 4
Post 6 von 7
806 Ansichten

Re: Smartcard freischalten (Hinweis 309)

Laut der Dame von der Hotline, bekomme ich eine Gutschrift. Mal abwarten

herbst
Regie
Posts: 20,282
Post 7 von 7
806 Ansichten

Re: Smartcard freischalten (Hinweis 309)

Das ist (dauert etwas) im Kundencenter ersichtlich mit einem Minus davor.

Antworten