Antworten

Skyticket zu spät bezahlt

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 3
107 Ansichten

Skyticket zu spät bezahlt

Offenbar  die Überweisung von 9,99€ für ein Skyticket bei mir nicht funktioniert wegen dem Wechske meiner Kreditkarte. Die Mahnungen habe ich nicht erhalten. Nach kurzer Zeit habe ich Post von Skyinfoscore Forserugnsmanagement bekommen über einen Betrag von ca. 50€. Nach einem Telefonat mit der Skyhotline und einem Mitarbeiter, dessen Namen ich mir notiert habe, würde mir versicherte, es würde ausreichen, die 9,99€ inkl. 3€ Mahngebühren an Sky zu überweisen, dann würde Sky den Vorgang schließen, was ich promp gemacht habe. Ich bekomme jedoch weiterhin Post von Skyinfoscore Forderungsmanagement, mittlerweile mit Androhung einer gerichtlichen Auseinandersetzung. Wie ist das möglich?

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 19,581
Post 2 von 3
0 Ansichten

Re: Skyticket zu spät bezahlt

Welche Auskunft hat dir Infoscore gegeben?

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 3
0 Ansichten

Re: Skyticket zu spät bezahlt

Die hätten sich mit Sky in Verbindung gesetzt und sie können das so nicht nachvollziehen.

...von meinem iPhone gesendet.

Am 16.08.2018 um 09:31 schrieb herbst <sky-admin@community.sky.de>:

Skyticket zu spät bezahlt

Antwort von herbst in Service - Komplette Diskussion anzeigen

Welche Auskunft hat dir Infoscore gegeben?

Du kannst auf diese Nachricht antworten, indem Du diese E-Mail beantwortest oder die Nachricht unter Sky & Friends aufrufst

Starte eine neue Diskussion in Service per E-Mail oder unter Sky & Friends

Du folgst Skyticket zu spät bezahlt in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring

Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, Marcello Maggioni, Simon Robson

Antworten