Antworten

SkyQ-Receiver - Problem - HD-Sender (ARD/ZDF...) Bildstörung/Tonstörung

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Thomas_007
Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 10
478 Ansichten

SkyQ-Receiver - Problem - HD-Sender (ARD/ZDF...) Bildstörung/Tonstörung

Hallo zusammen,

ich habe gestern und heute meine 2 alten Sky-Receiver (die Problemlos liefen) durch 2 neue SkyQ-Receiver ersetzt.

Bei beiden Receivern habe ich Probleme in Form von "kurzen Verpixelungen" und ganz kurzen Tonaussetzern.

Diese jedoch nur bei den HD-Programmen der Öffentlich-Rechtlichen.

Beide Receiver sind (wie die 2 anderen zuvor) an verschiedene Sony-TVs im Einsatz.

Empfang -> Satellit

Ich hatte gehofft, dass diese Problematik durch die Updates behoben werden, welche die Receiver "wollten".

Dcoh leider brachten diese auch keine Besserung.

Auflösung habe ich schon von 1080i über 1080p und sogar 720 alles probert - jedoch sind die "Störungen" bei jeder Einstellung vorhanden. Zeitlicher Abstand der Störungen von ein paar Sekunden bis zu ein paar Minuten ...

Hat jemand eine Idee, wie man diese Sachlage beheben kann.

Vielen Dank vorab - Thomas

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Thomas_007
Special Effects
Posts: 4
Post 10 von 10
188 Ansichten

Betreff: SkyQ-Receiver - Problem - HD-Sender (ARD/ZDF...) Bildstörung/Tonstörung

STATUS - NEU - PROBLEM BEHOBEN

-> Dank der Mithilfe eines SKY-Mitarbeiters (Grüße an SaschaH) hatten wir am 21. März die evtl. Fehlerquelle eingrenzen können -> Überprüfung der SAT-Hausanlage (da Signalstärke/Qualität beim Sendersuchlauf ab und an "absackte")

-> Leider musste ich mit einen neuen SAT-Techniker suchen, da mein "alter" mittlerweile in Rente gegangen ist ... und das hat über Ostern etwas gedauert.

HEUTE nun war mein neuer Techniker Vor-Ort und folgende Tätigkeit hat zum Erfolg geführt

-> Austausch der nun doch 20 Jahre alten "analogen LNB inkl. digital Adapter" zu einer "digitalen LNB" (alles nach wie vor von Kathrein!)

In diesem Sinne, nochmals Danke an SaschaH für seine freundliche und schnelle Unterstützung.

VG an alle hier im Forum 😄

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
schütz
Regie
Posts: 9,503
Post 2 von 10
440 Ansichten

Betreff: SkyQ-Receiver - Problem - HD-Sender (ARD/ZDF...) Bildstörung/Tonstörung

SAT?

Kann viele Ursachen haben.

Da ist von einer nicht sauber eingestellten Schüssel bis zum  defekten Kabel alles dabei.

 

@onzlaught  hilft dir gerne, wenn er online ist.😍😁

Der kennt sich da echt gut aus.

 

UND der Q ist eben eine echte Diva wenn es um SAT geht. 😉

Da sind 150% nötig wo anders nur 75 reichen.😉

 

onzlaught
Regie
Posts: 8,122
Post 3 von 10
436 Ansichten

Betreff: SkyQ-Receiver - Problem - HD-Sender (ARD/ZDF...) Bildstörung/Tonstörung

Mit dem Runterdrehen der Auflösung "entschärft" sich mWn auch der HDCP, womit Probleme auf dem HDMI Weg unwahrscheiblicher werden, trotzdem mal schauen ob es Updates für den Fernseher gibt.

 

Ansonsten...Profi kommen lassen...Messprotokoll des Anschlusses.

Thomas_007
Special Effects
Posts: 4
Post 4 von 10
408 Ansichten

Betreff: SkyQ-Receiver - Problem - HD-Sender (ARD/ZDF...) Bildstörung/Tonstörung

Status-Änderung:

Ich habe nun an meinem Sony auch ein wenig an den Einstlelungen "rumgespielt" - nun steht der Receiver auf 1080P und die öffentlich-rechtlichen Sender laufen ohne zu zicken, dafür haben nun (oder evtl. auch schon vorher, nur da habe ich diese nicht getestet) manche SKY-HD-Sender das Problem der Artefakte und Tonaussetzer - vor allem SKY Action HD ...

Hat jemand noch eine Idee, was ich evtl. am TV ->Sony-KD43XE8005 <- noch an Einstellung optimieren kann, damit auch die restlichen Störungen wegfallen?

Grashalm13
Tiertrainer
Posts: 21
Post 5 von 10
387 Ansichten

Betreff: SkyQ-Receiver - Problem - HD-Sender (ARD/ZDF...) Bildstörung/Tonstörung

Ewig leidliches Thema. Du brauchst weder deine Schüssel neu einstellen lassen und auch keine neuen Kabel kaufen. Ist ein reines Sky Q Schrottbox Receiver Problem. Hättest mal deine tadellos funktionierenden alten Receiver behalten. 

SaschaH
Moderator
Posts: 408
Post 6 von 10
356 Ansichten

SkyQ-Receiver - Problem - HD-Sender (ARD/ZDF...) Bildstörung/Tonstörung

Hallo @Thomas_007,

entschuldige die späte Rückmeldung.

Ich schaue mir das gerne mal genauer an.

Schicke mir bitte deine Kundennummer per Direktnachricht zu.
Zum Datenabgleich benötige ich außerdem noch dein Geburtsdatum und den Namen deiner Bank (bei Zahlung per Bankeinzug) deine Anschrift (bei Zahlung via PayPal) die letzten 4 Ziffern deiner Kreditkarte (bei Zahlung per Kreditkarte).

Um mich anzuschreiben, gehe auf mein Profil und dort dann auf "Nachricht".

VG, Sascha
puhbert
Drehbuchautor
Posts: 1,531
Post 7 von 10
352 Ansichten

Betreff: SkyQ-Receiver - Problem - HD-Sender (ARD/ZDF...) Bildstörung/Tonstörung

@Thomas_007

Das Fehlerbild könnte auch auf fehlerhafte oder nicht gut geschirmte HDMI Kabel schließen !

Eventuell hier mal probehalber eine anderes testen. Leihweise von Bekannten /Freunden /Nachbarn

Auch mal die Antennenstecker zum Receiver überprüfen. Da diese meist nur aufgedreht sind könnte hier ein Verlust entstehen. Einfach mal 1 cm abschneiden, neu abisollieren und wieder fest aufdrehen. Zumindest kann man einige Fehlerquellen ausschließen, bevor man den, meist kostenpflichtigen SKY Service vor Ort, in Anspruch nimmt! 

Thomas_007
Special Effects
Posts: 4
Post 8 von 10
333 Ansichten

Betreff: SkyQ-Receiver - Problem - HD-Sender (ARD/ZDF...) Bildstörung/Tonstörung

@puhbert

-> HDMI-Kabel habe ich schon getauscht - kein Unterschied von dem mitgelieferten (rosa Stecker) zu meinen anderen getesteten.

-> Das mit dem SAT-Kabel an sich glaube ich dann doch niciht, denn wie gesagt - ich habe die Problemtik mit den Artefakten an BEIDEN neuen SKY-Q-Receivern (beide sind in verschiedenen Räumen "Wohnzimmer/Kino-Raum"!)

---

Status Allgemein -> leider musste ich feststellen, dass doch ab und an auch bei den ZDF-Sendern (ZDF und ZDF-Info) sowie gestern bei der Bundeliga-Konferenz (jedoch nur bei den Spielen, nicht bei der Vor-/Nachberichterstattung) die Artefakte und Tonstörungen auftraten.

-> Ich werde nun die Daten an den freundlichen SKY-Mitarbeiter "hier" übergeben - mal sehen, was da raus kommt 🙂

Dennoch Danke für Deine Hinweise 😄

peter65
Drehbuchautor
Posts: 1,970
Post 9 von 10
314 Ansichten

Betreff: SkyQ-Receiver - Problem - HD-Sender (ARD/ZDF...) Bildstörung/Tonstörung


@onzlaught  schrieb:

Mit dem Runterdrehen der Auflösung "entschärft" sich mWn auch der HDCP,


ÖR Sender und HDCP? Die ÖR Sender nutzen kein HDCP, da die eh unverschlüsselt senden.

Richtige Antwort
Thomas_007
Special Effects
Posts: 4
Post 10 von 10
189 Ansichten

Betreff: SkyQ-Receiver - Problem - HD-Sender (ARD/ZDF...) Bildstörung/Tonstörung

STATUS - NEU - PROBLEM BEHOBEN

-> Dank der Mithilfe eines SKY-Mitarbeiters (Grüße an SaschaH) hatten wir am 21. März die evtl. Fehlerquelle eingrenzen können -> Überprüfung der SAT-Hausanlage (da Signalstärke/Qualität beim Sendersuchlauf ab und an "absackte")

-> Leider musste ich mit einen neuen SAT-Techniker suchen, da mein "alter" mittlerweile in Rente gegangen ist ... und das hat über Ostern etwas gedauert.

HEUTE nun war mein neuer Techniker Vor-Ort und folgende Tätigkeit hat zum Erfolg geführt

-> Austausch der nun doch 20 Jahre alten "analogen LNB inkl. digital Adapter" zu einer "digitalen LNB" (alles nach wie vor von Kathrein!)

In diesem Sinne, nochmals Danke an SaschaH für seine freundliche und schnelle Unterstützung.

VG an alle hier im Forum 😄

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Antworten