Antworten

Sky Q stürzt jede Nacht ab

Highlighted
Special Effects
Posts: 18
Post 1 von 10
256 Ansichten

Sky Q stürzt jede Nacht ab

Seit einigen Wochen stürzt mein Sky Q Receiver jeden Tag wenn ich ihn wieder neu einschalte einfach ab. Es erscheint keinerlei Bild und Ton, das Sky Logo leuchtet weiß. Habe imEnergiesparmenü Eco und Eco plus ausprobiert, kein Unterschied. Tagsüber dann funktioniert alles einwandfrei. Bis zum nächsten Tag eben das gleiche Spiel,hilft nur noch Stromlos machen oder per Reset  neu starten. Habe schon die Software neu aufgespielt in diesem Boot Menü, auch ohne Erfolg. Kann doch nicht sein, warum stürzt diese Kiste ständig ab? 

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Kostümbildner
Posts: 868
Post 2 von 10
252 Ansichten

Betreff: Sky Q stürzt jede Nacht ab

Hallo @Anakin555 

wenn der Receiver über WLAN Verbunden ist, dann solltest du versuchen den Receiver nur mit dem 2,4GHz Netzt zu Verbinden und das 5GHz Netzt umzubenennen oder abzuschalten. Dies tust du an den Routereinstellungen.

 

LG

 

Luca

Highlighted
Special Effects
Posts: 18
Post 3 von 10
173 Ansichten

Betreff: Sky Q stürzt jede Nacht ab

Kurze Rückmeldung, habe den Sky Q zurückgesetzt auf Werkeinstellung, und das WLAN am Router umbenannt wie beschrieben. Das Gerät hat nun glaub 2 Tage funktioniert und ist heute beim starten wieder abgestürzt. Schwarzer Bildschirm. Das sollte doch nicht normal sein? Gibt es hier keine Sky Mitarbeiter die sich drum kümmern? Was soll ich tun? Das Gerät müsste dann ja wohl getauscht werden. Kann man die Festplatte dann austauschen? 

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 868
Post 4 von 10
166 Ansichten

Betreff: Sky Q stürzt jede Nacht ab

Hallo @Anakin555 

 beschreibe  dein Problem hier und dann erhältst du dein Austausch Gerät, natürlich kostenlos.

 

LG

 

Luca

Highlighted
Special Effects
Posts: 18
Post 5 von 10
155 Ansichten

Betreff: Sky Q stürzt jede Nacht ab

Vielen Dank. Hat alles online funktioniert. Die Festplatte muss ich aber dann nicht zurückschicken? Alle Aufnahmen wären ja weg? 

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 868
Post 6 von 10
152 Ansichten

Betreff: Sky Q stürzt jede Nacht ab

Nein die Festplatte behältst du, genauso wie die Fernbedienung die ganzen Kabel. Dadurch bleiben auch deine Aufnahme.

Denke auch daran die Smartcard aus deinem Receiver zu nehmen, bevor du ihn versendest, du diese auch weiter verwendest.

 

 

Highlighted
Special Effects
Posts: 18
Post 7 von 10
128 Ansichten

Betreff: Sky Q stürzt jede Nacht ab

So langsam wird es lächerlich. Receiver heute getauscht, nach dem ersten Deep Stand Bye eingeschaltet und das Ding stürzt auch ab. Gleicher Fehler wie am alten. Was ist das für eine Schrott Kiste. Nichtmal ausschalten kann das Ding. 

Highlighted
Regie
Posts: 8,572
Post 8 von 10
121 Ansichten

Betreff: Sky Q stürzt jede Nacht ab


@Anakin555  schrieb:

Gleicher Fehler wie am alten


Das ist schon sehr unwahrscheinlich, dass zwei Receiver genau den selben Fehler haben.

Hast Du mal versucht ob der Receiver ohne Festplatte problemlos läuft?

Highlighted
Special Effects
Posts: 18
Post 9 von 10
116 Ansichten

Betreff: Sky Q stürzt jede Nacht ab

Nach einem Reset oder stromlos machen fährt er dann wieder hoch und alles funktioniert. Auch die Festplatte funktioniert. Was ist denn das für ein seltsames Problem? Hatte die Anfangszeit keinerlei Probleme mit dem Sky Q, bestimmt schon zwei Jahre. Und seit ein paar Wochen nun fast täglich beim hochfahren. Ab und zu funktioniert es dann auch mal. 
Ohne die Festplatte hab ich es nicht probiert. Kann ich die dann nachträglich reinschieben während er läuft?  Ohne die geht ja viel nicht. 

Highlighted
Regie
Posts: 8,572
Post 10 von 10
111 Ansichten

Betreff: Sky Q stürzt jede Nacht ab


@Anakin555  schrieb:

Ohne die Festplatte hab ich es nicht probiert. 


Naja, dass ist halt so ein "Standard" und hilft zumindest die Fehlerquelle einzugrenzen/auszuschließen.

Gerade wenn der Fehler bei zwei Receivern auftritt.

 

Einfach mal den Receiver stromlos machen, die Festplatte entfernen und dann mal einige Zeit versuchen

ob die Probleme noch aufteten.

Reinschieben sollst Du sie ja mal einige Tage nicht, kannst halt mal nichts aufnehmen,

aber das kannst Du ja auch nicht, sollte der Receiver nochmal getauscht werden.

 

Ist halt ein Versuch.

Antworten