Antworten

Sky Q Receiver zur Miete funktioniert nicht

SerenityDaCapo
Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 17
1.623 Ansichten

Sky Q Receiver zur Miete funktioniert nicht

Hallo zusammen, 

mein Sky Vertrag ist im Februar ausgelaufen. Ich wurde aufgefordert, die Smartcard zeitnah zurückzuschicken und ich konnte wählen, ob ich den Receiver ebenfalls zurückschicken oder für 4,99/Monat mieten möchte. 

 

Der Inhalt des Mietvertrages vom 2.3.2021:

"Einfach weiter digital fernsehen - und noch mehr

Frei empfangbare Digitalprogramme (auch in HD Qualität) sehen.

Filme aus dem Sky Store kaufen oder leihen (nur mit Sky+/Sky Q Receiver).

- Frei empfangbare Inhalte aufnehmen und jederzeit abspielen (nur mit Sky+/Sky Q Receiver).

- Auf Mediatheken der ARD und ZDF und weitere Apps zugreifen (nur mit Sky Q Receiver)."

 

Nun kann der Receiver aber ohne Smartcard nur noch FreeTv abspielen, alle Funktionen mit den Apps oder der Festplatte funktionieren nicht. Bei der Sky-Hotline scheint dies ein überraschendes Problem zu sein, was ich mir gar nicht erklären kann. Ich bin doch nicht der einzige, der einen Receiver mietet. 

Dort heißt es, ohne die Smartcard funktionieren die genannten Funktionen nicht. Auf meine Frage, warum ich diese dann zurückschicken musste, bekam ich keine richtige Antwort, Mir wurde dann vor ca 2 Wochen zugesagt, dass ich eine andere Smartcard ohne Vertrag zugeschickt bekommen würde, damit würde der Receiver dann funktionieren. 

Dies ist aber nicht geschehen.

Auf erneute Nachfrage heute hieß es, der Receiver funktioniert nicht ohne Karte, man könne mir aber auch keine zuschicken. Ich könnte aber einen neuen Vertrag (mit einer neuen Karte) abschließen. 

Das habe ich erstmal abgelehnt und auf meine Frage/Bitte, dass ich doch nur das haben möchte, was mir in dem schriftlichen Mietvertrag zu meinem SkyQ Receiver zugesagt wurde, gab es erneut nur Ratlosigkeit am anderen Ende. "Man würde es an die Technik weiterleiten"...

 

Kann mir hier vielleicht jemand weiterhelfen?

Vielen Dank

 

Alle Antworten
Antworten
tom75
Castingleiter
Posts: 1,978
Post 2 von 17
1.620 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver zur Miete funktioniert nicht


@SerenityDaCapo  schrieb:

Hallo zusammen, 

......... Ich bin doch nicht der einzige, der einen Receiver mietet. 

 

Vielen Dank

 


Viele sind das sicher nicht ..... ich meine, warum sollt man sich für knapp 5€ im Monat einen Receiver mieten der nichts besser und vieles schlechter kann als ein 50€ Baumarktreceiver?

SerenityDaCapo
Special Effects
Posts: 5
Post 3 von 17
1.614 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver zur Miete funktioniert nicht

Der Beitrag beantwortet leider die Frage nicht...

Weil ich den Sky Receiver schon habe, weil dort schon aufgezeichnete Sendungen auf der Festplatte vorhanden sind und vor allem weil der Rest der Familie das Gerät bedienen kann. Außerdem ist es vermutlich einfacher, Inhalte mit Sky Ticket mit dem Receiver abzuspielen, als mit einem Baumarktgerät. 

 

onzlaught
Regie
Posts: 9,621
Post 4 von 17
1.608 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver zur Miete funktioniert nicht


@SerenityDaCapo  schrieb:
....Außerdem ist es vermutlich einfacher, Inhalte mit Sky Ticket mit dem Receiver abzuspielen, als mit einem Baumarktgerät. 

 


Ist mit beiden unmöglich.

tom75
Castingleiter
Posts: 1,978
Post 5 von 17
1.607 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver zur Miete funktioniert nicht


@SerenityDaCapo  schrieb:

Der Beitrag beantwortet leider die Frage nicht...


Darum habe ich den Rest der Frage auch nicht zitiert .... allerdings wird dir die (eigentliche) Frage hier keiner beantworten können, weil hier keiner den Receiver nach Sky weiter mietet (zumindest hat sich hier noch keiner "geoutet")

 


Weil ich den Sky Receiver schon habe, 


Also ich habe kein Problem damit Geräte durch bessere/gleichwertige Geräte auszutauschen ... aber ok.

 


weil dort schon aufgezeichnete Sendungen auf der Festplatte vorhanden sind 

Das ist tatsächlich ein Problem .... ich habe allerdings die Erfahrung gemacht, dass alles/vieles was man so aufnimmt eh in irgendeiner Mediathek bereitsteht .... ich glaube ich habe in den letzten 5 Jahren sicher nichts mehr aufgenommen..

 


und vor allem weil der Rest der Familie das Gerät bedienen kann. 

So wirklich viel traust du dem "Rest der Familie" nicht zu, oder?

 


Außerdem ist es vermutlich einfacher, Inhalte mit Sky Ticket mit dem Receiver abzuspielen, als mit einem Baumarktgerät. 

Nein, Sky Ticket wirst du weder mit einem Baumarktreceiver noch mit dem SkyQ  abspielen ....

onzlaught
Regie
Posts: 9,621
Post 6 von 17
1.600 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver zur Miete funktioniert nicht


@SerenityDaCapo  schrieb:
....Nun kann der Receiver aber ohne Smartcard nur noch FreeTv abspielen...

Welche Sender erwartest Du denn genau sehen zu können?

 


@SerenityDaCapo  schrieb:
... alle Funktionen mit den Apps oder der Festplatte funktionieren nicht......

Welche Apps wollen nicht und was genau kannst Du nicht mit der Festplatte?


galaxis56
Synchronsprecher
Posts: 909
Post 7 von 17
1.576 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver zur Miete funktioniert nicht

Hi @SerenityDaCapo 

 

ich gehe davon aus, dass das Zurücksenden der Smartcard das Problem verursacht hat. Wieso sollst du die Karte zurück schicken, wenn du diese doch weiter benötigst. Das stand sicherlich nicht in dem Brief drin, oder?

 

Wenn die zurück geschickte Smartcard bei Sky ankommt, dann ist das ein Grund, das  vorgeschlagene Mietverhältnis zu beenden. Dann wird das Abo komplett beenden und die restlichen Geräte werden ebenfalls zurück erwartet.

 

Soweit ich weiß, kann das auch nicht mehr rückgängig gemacht werden.

 

Gruß Galaxis56

puhbert
Produzent
Posts: 3,115
Post 8 von 17
1.552 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver zur Miete funktioniert nicht

Das Problem ist, wie von @galaxis56 schon beschrieben.

Du hast warum auch immer, deine Smartcard zurück geschickt und damit deinen Vertrag beendet, auch den der Miete für den Receiver.

Warte hier auf einen Mod, der kann vielleicht noch was ändern! 

Ohne Smartcard kannst du auf Inhalte von SKY wie Filme  leihen oder HD+nicht zugreifen. 

 

adler
Regie
Posts: 11,189
Post 9 von 17
1.545 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver zur Miete funktioniert nicht


@puhbert  schrieb:

 

Ohne Smartcard kannst du auf Inhalte von SKY wie Filme  leihen oder HD+nicht zugreifen. 

 


HD+ über SAT geht nicht ohne Sky-Abo....

Nadine
Moderator
Posts: 4,366
Post 10 von 17
1.524 Ansichten

Sky Q Receiver zur Miete funktioniert nicht

Guten Morgen @SerenityDaCapo,

es besteht die Möglichkeit die Hardware nach Vertragsende zu behalten. Der erste Monat ist kostenlos und ab dem zweiten fallen 4,99 Euro an. Folgende Funktionen stehen dir dann zur Verfügung:

- Aufnehmen, Wiedergeben und Pausieren von Inhalten der freien Sender oder anderer Anbieter bleiben erhalten
- Programme der Kabelnetzbetreiber sind weiterhin freigeschaltet
- wenn SAT-Emfang besteht, kann HD+ dazugebucht werden
- Bestellungen von Sky Store oder 18+ Inhalten ist möglich
- Bei Sky Q können die Apps weiter genutzt werden

Was nicht geht: Alte Aufnahmen von Sky Sendern können nicht wiedergegeben werden.

Sobald du jedoch eines der Geräte oder die Karte retournierst, wird das Mietverhältnis beendet. Falls dann noch Hardware fehlt, beginnt der normale Mahnlauf. Der Service kann dann nicht erneut in Anspruch genommen werden.

Viele Grüße,
Nadine
puhbert
Produzent
Posts: 3,115
Post 11 von 17
1.519 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver zur Miete funktioniert nicht

@sky Nadine

Das ist ja wenigstens mal eine Auflistung mit der man etwas anfangen kann und die eine oder andere Frage beantwortet 👍

adler
Regie
Posts: 11,189
Post 12 von 17
1.509 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver zur Miete funktioniert nicht

@Nadine 

das heißt, man kann auch HD+ ohne Sky-Paket buchen?

diese Aussage ist dann falsch...

Angebot nur bei SAT Empfang. Voraussetzung ist ein bestehendes Sky Abonnement mit mindestens Sky Welt zu € 16,99 mtl.

https://www.sky.de/bestellung/pakete-produkte/hdplus-bei-sky-175338

Nadine
Moderator
Posts: 4,366
Post 13 von 17
1.492 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver zur Miete funktioniert nicht

Hallo @adler,

laut meinen vorliegenden Informationen ist die Zubuchung von HD+ bei einem Mietvertrag möglich.

Viele Grüße,
Nadine
SerenityDaCapo
Special Effects
Posts: 5
Post 14 von 17
1.468 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver zur Miete funktioniert nicht

@: Der Receiver kann aber außer FreeTV anzeigen gar nichts ohne die Karte.
Es funktioniert keine einzige App und auch keine der Festplattenfunktionen, also weder Aufnehmen, noch alte Inhalte abspielen, noch laufende Sendungen pausieren.

SerenityDaCapo
Special Effects
Posts: 5
Post 15 von 17
1.464 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver zur Miete funktioniert nicht

@Nadine 


@Nadine  schrieb:
Guten Morgen @SerenityDaCapo,

es besteht die Möglichkeit die Hardware nach Vertragsende zu behalten. Der erste Monat ist kostenlos und ab dem zweiten fallen 4,99 Euro an. Folgende Funktionen stehen dir dann zur Verfügung:

- Aufnehmen, Wiedergeben und Pausieren von Inhalten der freien Sender oder anderer Anbieter bleiben erhalten
- Programme der Kabelnetzbetreiber sind weiterhin freigeschaltet
- wenn SAT-Emfang besteht, kann HD+ dazugebucht werden
- Bestellungen von Sky Store oder 18+ Inhalten ist möglich
- Bei Sky Q können die Apps weiter genutzt werden

Was nicht geht: Alte Aufnahmen von Sky Sendern können nicht wiedergegeben werden.

Sobald du jedoch eines der Geräte oder die Karte retournierst, wird das Mietverhältnis beendet. Falls dann noch Hardware fehlt, beginnt der normale Mahnlauf. Der Service kann dann nicht erneut in Anspruch genommen werden.

Viele Grüße,
Nadine



 

Ich habe von Sky einen Mietvertrag für den Receiver bekommen, NACHDEM ich die Karte zurückgeschickt hatte. In diesem Mietvertrag steht das, was ich in den ersten Post kopiert hatte. 
Dass der Receiver ohne Karte keine Sky-spezifischen Funktionen mehr hat, kann ich verstehen – warum er dann gar keine der (versprochenen!) Funktionen mehr hat, ist komplett unverständlich.

 

Im Brief zur Beendigung meines Vertrages stand, dass nach Vertragsende die Smartcard und die Hardware zurückgeschickt werden müssen. Sollte man aber den Receiver (mit den o.g. Funktionen) weiter nutzen wollen, so müsse man ihn einfach behalten und es würde daraus automatisch das o.g. Mietverhältnis entstehen. Dass man dafür auch die Smartcard behalten muss, wurde leider nicht erwähnt (wozu auch, wo doch jeder andere „Baumarkt“-Receiver auch ohne eine Smartcard alle diese Funktionen mitbringt).
Im Brief muss stehen: „… dann behalten Sie den Receiver UND die Smartcard“

 

Warum sagt Sky mir zu, mir eine Smartcard zuzuschicken, macht es dann aber nicht und sagt mir im darauffolgenden Telefonat, das ginge gar nicht??

Bei Vertragsabschluss nach zurücksenden der Karte gab es keinen Hinweis darauf, dass die Hardware ohne Karte nicht funktionieren würde und auch bei meinen Telefonaten mit dem Service sagt einem niemand, dass mit dem Zurücksenden der Karte der Vertrag komplett erlischt UND AUCH EINE RECEIVERMIETE DANN NICHT MEHR MÖGLICH IST.
Stattdessen buchen Sie schön das Geld ab und lassen mich ohne Karte und ohne Info bzw mit Falschinformation im Regen stehen.

SerenityDaCapo
Special Effects
Posts: 5
Post 16 von 17
1.449 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver zur Miete funktioniert nicht


@tom75  schrieb:

@SerenityDaCapo  schrieb:

Hallo zusammen, 

......... Ich bin doch nicht der einzige, der einen Receiver mietet. 

 

Vielen Dank

 


Viele sind das sicher nicht ..... ich meine, warum sollt man sich für knapp 5€ im Monat einen Receiver mieten der nichts besser und vieles schlechter kann als ein 50€ Baumarktreceiver?


@tom75 Kannst Du mir einen guten Sat-Receiver mit Festplatte, WLAN und UHD empfehlen? Er solte nicht mehr als 100 Euro kosten (damit es günstiger ist, als den Sky-Receiver für 2 Jahre zu mieten) 

tom75
Castingleiter
Posts: 1,978
Post 17 von 17
1.436 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver zur Miete funktioniert nicht


@SerenityDaCapo  schrieb:

 

@tom75 Kannst Du mir einen guten Sat-Receiver mit Festplatte, WLAN und UHD empfehlen? Er solte nicht mehr als 100 Euro kosten (damit es günstiger ist, als den Sky-Receiver für 2 Jahre zu mieten) 

Prinzipiell finde ich alles günstiger wie Mieten, gerade bei solchen Sachen. Der gekaufte Receiver gehört dann nämlich auch wirklich dir und du kannst den auch länger wie zwei Jahre nutzen (oder verkaufen) was den TCO dann auch wieder deutlich verbessern dürfte im Vergleich zur Q-Miete.  Was machst du denn in zwei Jahren? Wenn ich mich nicht ganz irre, dann wären wir bei zwei Jahren Sky auch bei knapp 120€ hinzu kommt noch die Gebühr für HD+ (sonst auch kein UHD im FreeTV) ....

 

WLAN wofür? Smart-Optionen? Mach das mal lieber über einen FireTV-Stick oder AppleTV oder direkt über den Fernseher ....

 

Spontan würde ich dir zu dem raten, den habe ich meinen Schwiegereltern letztens ins Gartenhaus "gebaut"  .... da muss noch eine Fesplatte ran und dann hast du alles was der Sky kann inkl. ein Jahr HD+ 

 

https://www.metro.de/marktplatz/product/104ac2a7-2261-4ab0-a77a-d29d41548e4b?gclid=EAIaIQobChMIx5Oxs...

 

 

Antworten
Empfohlene Beiträge