Antworten

Sky Q Receiver ungefragt zugeschickt

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 3
185 Ansichten

Sky Q Receiver ungefragt zugeschickt

Hallo,

ich habe,  wie in einem Schreiben zuvor angekündigt, einen Sky Q Receiver mit neuer Smartcard zugesendet bekommen, weil ich Sky wichtig bin. Meine bisherige Hardware kann ich laut Schreiben entsorgen.

Da Sky auf meine Kabel Deutschland Karte ausgebucht  ist, möchte ich das so weiternutzen, brauche also den Receiver nicht.

Ich bin etwas genervt von dem aufgedrängten Receiver und würde gerne wissen, wie ich mich verhalten soll. Das Paket ist bereits da, da der Nachbar es angenommen hat. Gleich zurücksenden oder einfach liegen lassen?

Meine größte Sorge ist, dass Sky meine aktuelle Karte einfach deaktiviert mit dem Hinweis, dass ich ja neue Hardware erhalten habe.

Vielleicht kann mir auch ein Mod weiterhelfen?

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 7,731
Post 2 von 3
121 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver ungefragt zugeschickt

Viele langjährige Kunden melden sich zur Zeit mit genau dem selben Problem.

Du bist also nicht alleine.

Warte hier bis sich ein MOD deiner Sache animmt.

Siehe einfach die Tage nochmal vorbei.

Moderator
Posts: 3,646
Post 3 von 3
88 Ansichten

Sky Q Receiver ungefragt zugeschickt

Hallo rapido123,

tut mir leid, dass ich jetzt erst antworte.

Sende mir eine private Nachricht, damit wir zusammen eine Lösung finden.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der Bank, von welcher wir die Gebühren einziehen.

Viele Grüße,
Jano
Antworten