Antworten

Sky Q Receiver und Programmplätze ab 1000

Geräuschemacher
Posts: 4
Post 1 von 6
233 Ansichten

Sky Q Receiver und Programmplätze ab 1000

Hallo Zusammen!

Seit der Receiver auf Sky Q upgedatet wurde hab ich das Problem, das bei Programmen ab Sendeplatz 1000 kein

TV Guide bzw. keine Programminhalte mehr geladen werden. Nicht mal wenn ich nur auf die OK Taste der Ferbedienung

drücke. Auch lässt mich der Receiver bei Programmen über 1000 keine Aufnahmen machen, egal ob ich diese in

die FAV-Liste einordne oder nicht.

Sehr ärgerlich!

Gibt es hier eine Lösung?

Alle Antworten
Antworten
Maskenbildner
Posts: 467
Post 2 von 6
16 Ansichten

Re: Sky Q Receiver und Programmplätze ab 1000

Hi rhear​,

keine gute Nachricht. Derzeit gibt es keine Lösung für dein Problem. Ich glaube, dass es da noch lizenzrechtlichen Klärungsbedarf gibt. Programmiertechnisch sollte das kein Problem sein.

Mit der ersten Q-Software war es anfangs nicht mal möglich, die Sender ab 1000 in die Favoritenliste zu übernehmen. Dies konnte mit dem nächsten Update gelöst werden. Aber EPG-Daten und Aufnahmen sind weiterhin nicht möglich. Hoffen wir, dass sich das bald ändern wird.

Gruß Galaxis

Geräuschemacher
Posts: 4
Post 3 von 6
16 Ansichten

Re: Sky Q Receiver und Programmplätze ab 1000

Danke Galaxis für die Info!  

Hört sich ja toll an...große Ankündigung einer "tollen" neuen Technik und dann geht viel in die falsche Richtung!    Erinnert mich an die Gamesbranche wo Spiele on gehen und dann gleich mal viele GB als Patch nachgereicht werden müssen.  

Maskenbildner
Posts: 315
Post 4 von 6
16 Ansichten

Re: Sky Q Receiver und Programmplätze ab 1000

Hallo rhear,

Wenn man sich die Threads zu SkyQ aus den letzten Wochen anschaut, sieht es wohl leider für die Kunden so aus als ob Sky mit SkyQ mehr falsch als richtig gemacht hat. Leider gibt es bisher für die Problemlösungen auch noch keine konkreten Termine. Aktuell scheinen Kunden mit CI+ Modul, dem alten Sky+ Receiver oder den Receivern der Kabelanbieter besser dran zu sein, weil diese Kunden kein SkyQ bekommen.

Maskenbildner
Posts: 470
Post 5 von 6
16 Ansichten

Re: Sky Q Receiver und Programmplätze ab 1000

Es gibt keine lizenzrechtlichen Probleme mit dem EPG. Das ist ein Bug und schon mehrfach thematisiert worden.

Kostümbildner
Posts: 169
Post 6 von 6
16 Ansichten

Re: Sky Q Receiver und Programmplätze ab 1000

It's not a Bug - it's a Feature...

Antworten