Antworten

Sky Q Receiver startet nicht

Soka
Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 8
539 Ansichten

Sky Q Receiver startet nicht

Hallo,

Habe seit 1 Woche einen neuen Sky Q Receiver. Prinzipiell lief er erst mal einen Tag ohne Probleme. Seitdem habe ich das Problem dass ich jeden Tag erst mal einen Reset machen muss, da der Receiver nicht startet. Ich versuche ihn zu starten, aber es passiert nichts, das blaue Q Symbol leuchtet weiter wie wenn der Receiver aus ist. Habe den eco Modus eingestellt. Allerdings ist der Receiver schon warm, also ist er doch nicht mehr ausgeschaltet oder? Aber er reagiert nicht. Nach dem Reset funktioniert alles normal bisher. Was kann ich denn noch probieren? Jeden Tag erst mal Reset ist schon nervig..

Alle Antworten
Antworten
klausms
Kulissenbauer
Posts: 58
Post 2 von 8
535 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet nicht

Hast du es schon mal ohne Festplatte versucht?

Sanny_G
Moderator
Posts: 7,082
Post 3 von 8
517 Ansichten

Re: Sky Q Receiver startet nicht

Hallo @Soka,

 

wenn der blaue Kreis bzw. das "Q" blau leuchtet, ist der Sky Q Receiver noch im Stand-by-Modus, siehe: https://www.sky.de/hilfecenter/einstellungen/die-bedeutungen-der-verschiedenen-led-anzeigen-1000894

 

Wenn du also über das Hilfecenter via https://www.sky.de/hilfecenter/problem-ohne-hinweis/sky-q-receiver-reagiert-nicht-1001189 und dann über "Anderer LED Status" gehst, kommt die Abfrage nach der Funktionalität der Fernbedienung. Hast du diese auch schon einmal resettet und neu verknüpft? (Das mit der Internetverbindung kannst du dort also überspringen.)

 

Wie auch klausms aber schon schrieb, versuche es auch mal ohne der Festplatte. Wenn er dann startet, blockiert diese leider den Start und muss einmal getauscht werden.

 

Da du aber auch ansprichst, dass das Gerät warm ist, sorry für die Frage, aber hat der Sky Q Receiver denn genug Platz, damit dieser nicht heiß laufen kann? Er sollte nicht in einem kleinen Fach stehen, sondern offen, sodass dieser nach oben sowie seitlich ausreichenden Freiraum hat.

 

VG, Sanny

 

 

 

 

Soka
Special Effects
Posts: 4
Post 4 von 8
511 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet nicht

Nein habe ich noch nicht, werde ich mal testen, Danke

Soka
Special Effects
Posts: 4
Post 5 von 8
505 Ansichten

Re: Sky Q Receiver startet nicht

Ja bei der Fernbedienung habe ich schon einen Reset gemacht, die LED Lichter haben auch geleuchtet, ging leider trotzdem nicht...

Ok versuche es mal wie oben geschrieben ohne Festplatte und stelle den Receiver woanders hin. Er steht schon in einem Fach, hat aber eigentlich viel Platz nach oben und an beiden Seiten, vielleicht reicht das aber doch nicht aus...

Danke schon mal für die schnellen Antworten!

Sanny_G
Moderator
Posts: 7,082
Post 6 von 8
498 Ansichten

Re: Sky Q Receiver startet nicht

Gib uns hier dann bitte gern noch einmal Bescheid. Bis dahin wünsche ich dir ein allen "Mitlesern" ein schönes Wochenende. 🙂 

Soka
Special Effects
Posts: 4
Post 7 von 8
379 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver startet nicht

Hallo noch einmal,

Jetzt nochmal ein Update. Ich war im Urlaub, daher erst so spät...

Habe die oben genannten Sachen probiert, habe leider nach wie vor das Problem. Jeden Tag muss ich neu einen Reset machen. Allerdings ist mir aufgefallen, dass an der Fernbedienung auch die Lautstärke Tasten nicht funktionieren (laut, leise, lautlos). Alle anderen Tasten funktionieren ganz normal. Am ersten Tag konnte ich die Lautstärke verstellen, da bin ich sicher. Auch nach dem Reset der Fernbedienung keine Veränderung. Kann das irgendwie damit zusammenhängen?

Liegt es doch an der Fernbedienung?

Der Receiver nimmt übrigens auch weiterhin auf, obwohl er dann nicht startet...

Viele Grüße 

Nadine
Moderator
Posts: 4,695
Post 8 von 8
361 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q Receiver startet nicht

Hallo @Soka

 

setze den Sky Q Receiver bitte einmal in die Werkseinstellung zurück. Wie das geht, siehst du hier: https://www.sky.de/hilfecenter/einstellungen/sky-q-receiver-auf-werkseinstellung-zuruecksetzen-10014...

 

Im Nachgang kannst du die Fernbedienung wieder neu verbinden. Falls weiterhin Probleme auftreten, muss ein Tausch veranlasst werden.

 

Viele Grüße,

Nadine 

Antworten