Antworten

Sky Q Receiver miteinander verbinden mit einen Abo

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
heatermichel
Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 8
298 Ansichten

Sky Q Receiver miteinander verbinden mit einen Abo

Hallo Community,

 

ich will zwei SkyQ Receiver miteinander verbinden mit einem Abo .

Die zwei Receiver sind im gleichen Netzwerk. was muss ich einstellen oder machen, dass ich an beiden das gleiche Programm guggen kann .laut Sky müsste es ja gehen.

 

vielen Dank im voraus für die Hilfe.

heatermichel 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Amsel11
Kostümbildner
Posts: 633
Post 7 von 8
181 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver miteinander verbinden mit einen Abo


@heatermichel  schrieb:

den zweiten über mein  Abo betreiben deshalb die Frage wiedas funktioniert.

MFG heatermichel


Kurz, gar nicht.😪

ist der Receiver gemietet?

Wenn nicht hätte er ja zu Sky zurück gemusst,

 

Und Sky bucht keine gemieteten Receiver in einen anderen Vertrag um und

Receiver die einfach behalten wurden, schon zweimal nicht.

 

Wenn mit Multiscreen einen zweiten Receiver mit zweiter Karte von Sky bestellen

der dann zu einem Vertrag dazugehöhrt.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
sky-bot
Kostümbildner
Posts: 330
Post 2 von 8
278 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver miteinander verbinden mit einen Abo

Guten  Morgen,

 

was heisst das gleiche Programm? Alle Sky Pakete werden gespiegelt nur HD+ muss pro Smardcard bezahlt werden. HD+, die Privatkanäle in HD wie RTL HD, ist KEIN Sky Produkt, sondern ein Produkt der HD+ GmbH.

onzlaught
Regie
Posts: 8,307
Post 3 von 8
263 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver miteinander verbinden mit einen Abo

Da verbindet sich nichts, beide an Sat/ Kabel und Netzwerk anschliessen, Suchlauf machen und Favoriten sortieren. = gleiche Sender.

 

Nur on Demand zeigt die gleichen Stände bei geschauten Filmen & Serien.

heatermichel
Special Effects
Posts: 3
Post 4 von 8
219 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver miteinander verbinden mit einen Abo

 

zuerst mal danke für die schnellen Antworten.

@onzlaught  wie soll ich mir das vorstellen .muss ich den Receiver jetzt in die Werkseinstellung setzen .

MFG

heatermichel

puhbert
Drehbuchautor
Posts: 1,670
Post 5 von 8
209 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver miteinander verbinden mit einen Abo

Warum willst du ein Werksresert machen.

Ich gehe mal davon aus, dass beide Receiver von SKY sind und du  dementsprechend auch ein Abo dafür hast Sollte der 2.Receiver nicht von Sky direkt sein, dann misslingt dein Vorhaben! 

Also Receiver anschließen und schauen,sowie du das mit dem ersten gemacht hast! 

heatermichel
Special Effects
Posts: 3
Post 6 von 8
188 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver miteinander verbinden mit einen Abo

@puhbert  ja beide Receiver sind von Sky. Aber ich hab nur noch ein Abo, dass zweite habe ich gekündigt(warum das ist eine längere Geschichte ).jetzt wollte ich, da der zweite Receiver bei meiner Tochter hier imHaus steht , den zweiten über mein  Abo betreiben deshalb die Frage wiedas funktioniert.

 

MFG heatermichel

Richtige Antwort
Amsel11
Kostümbildner
Posts: 633
Post 7 von 8
182 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver miteinander verbinden mit einen Abo


@heatermichel  schrieb:

den zweiten über mein  Abo betreiben deshalb die Frage wiedas funktioniert.

MFG heatermichel


Kurz, gar nicht.😪

ist der Receiver gemietet?

Wenn nicht hätte er ja zu Sky zurück gemusst,

 

Und Sky bucht keine gemieteten Receiver in einen anderen Vertrag um und

Receiver die einfach behalten wurden, schon zweimal nicht.

 

Wenn mit Multiscreen einen zweiten Receiver mit zweiter Karte von Sky bestellen

der dann zu einem Vertrag dazugehöhrt.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Heinus
Beleuchter
Posts: 88
Post 8 von 8
180 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver miteinander verbinden mit einen Abo

Du kannst nur den Receiver (incl. Smartcard) über dein Abo betreiben, den du auch in deinem Vertrag stehen hast. Wenn du einen Zweitreceiver für dein Abo möchtest, gibts den glaube ich für einmalig 99 € bei Sky. Auch hier ist wieder eine Smartcard dabei, die auch zwingend notwendig ist um Sky auf dem Receiver nutzen zu können. Den Receiver, den du hast, kannst du dafür nicht nutzen, es sei denn Sky schaltet dir für den Receiver eine Smartcard frei.

Antworten