Antworten

Sky Q Receiver lässt sich zeitweise nicht mehr starten

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 1 von 13
3.021 Ansichten

Sky Q Receiver lässt sich zeitweise nicht mehr starten

Hallo Zusammen,

seit dem Q Update plagt mich immer wieder das Problem, dass der Q Receiver sich nicht mehr starten lässt.

Es leuchtet der blaue Kreis aber mit der Fernbedienung keine Chance den zu starten, muss da jedesmal

den Stromstecker ziehen damit ich ihn wieder starte kann. Dann gehts wieder eine Woche, dann das selbe

Problem.

Und nein, die Batterien der FB sinds nicht! *g*

Hat jemand dasselbe Problem?

LG

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,962
Post 2 von 13
1.196 Ansichten

Re: Sky Q Receiver lässt sich zeitweise nicht mehr starten

Hallo rhear, was passiert beim Drücken der Home Taste wenn das Problem auftritt? Leuchtet nur der blaue Kreis oder leuchtet auch das Sky Logo weiß auf? Liebe Grüße Theresa

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 13
1.196 Ansichten

Re: Sky Q Receiver lässt sich zeitweise nicht mehr starten

Hallo,

ich habe das gleiche Problem seit der Umstellung auf SkyQ. Bei mir leuchtet das Sky Logo weiß, muss dann auch den Receiver kurz vom Strom nehmen.

Gruß

SIlvio

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,962
Post 4 von 13
1.196 Ansichten

Re: Sky Q Receiver lässt sich zeitweise nicht mehr starten

Hallo Silvio, was passiert, was passiert wenn du die Home Taste drückst, wenn das Problem auftritt? Liebe Grüße Theresa

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 5 von 13
1.196 Ansichten

Re: Sky Q Receiver lässt sich zeitweise nicht mehr starten

Hallo Theresa,

da passiert gar nichts, hilft nur Netzstecker ziehen.

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 70
Post 6 von 13
1.196 Ansichten

Re: Sky Q Receiver lässt sich zeitweise nicht mehr starten

Hi,

eine Lösung für dieses Problem würde mich auch mal interessieren.

Hatte bereits in einem anderen Thread deiner Kollegin Rosi R. diesbezüglich geantwortet, aber da kam nichts mehr …

https://community.sky.de/message/482647#482647

https://community.sky.de/message/483906#483906

Seit dem Zwangsupdate der Q-Software vergeht kaum ein Tag, an dem ich nicht den Stecker ziehen muss, um den Receiver wieder zum Laufen zu bringen. Und es passiert bei den unterschiedlichsten Gelegenheiten:

Ich schalte ihn abends normal aus. Am nächsten Tag lässt er sich nicht mehr anschalten.

Oder er hängt sich mitten im Betrieb plötzlich auf. Manchmal lässt er sich noch ausschalten, aber nicht mehr anschalten. Manchmal reagiert er auf überhaupt keine Taste mehr.

Ob blauer Kreis, weißes Sky Logo oder beides leuchtet: Suchs dir aus, alles schon gewesen …

Kürzlich hatte ich sogar tagsüber!!! plötzlich blauen Punkt statt blauen Kreis (dachte schon, oh … gab endlich Update für vernünftigen Standby … von wegen …) --> versucht, Receiver anzuschalten, ging nicht. Half wieder nur Stecker ziehen …

Grüße

Mountie

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 8
Post 7 von 13
1.196 Ansichten

Re: Sky Q Receiver lässt sich zeitweise nicht mehr starten

habe das gleiche Problem. Receiver lässt sich nicht bedienen. Stecker schon mehrfach gezogen, sky gleich gehts los bleibt und bleibt, Meldung erscheint, Festplatte nicht erkannt, Festplatte zurückgesetzt und funktioniert trotzdem nicht. Bin mehrere Jahre Kunde aber so etwas habe ich noch nicht erlebt. Werde Den Monatsbeitrag von meinem Konto einziehen lassen bis sky mir eine dauerhafte Lösung zur verfügung stellt. Während der WM müsste ich das ganze schon mehrfach durchmachten. Mit sky telefoniert und hat nix gebracht. Resetet, neues Update= Fehler Fehler Fehler!!!

bitte um eine schnellstmögliche Lösung

mfg

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 8 von 13
1.196 Ansichten

Re: Sky Q Receiver lässt sich zeitweise nicht mehr starten

Hallo Theresa,

also bei mir rührt sich gar nichts. Ich kann drücken wo ich will auf der FB und es leuchtet nur der blaue Kreis. Einzige Chance ist den Stecker zu ziehen und dann brauchts wieder ewig bis alles geladen ist.

lg

Highlighted
Special Effects
Posts: 11
Post 9 von 13
1.196 Ansichten

Re: Sky Q Receiver lässt sich zeitweise nicht mehr starten

Hatte das selbe Problem, bei mir half es die HDMI Steuerung im Menü zu deaktivieren, seitdem musste ich keine Stecker mehr ziehen.

Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 70
Post 10 von 13
1.196 Ansichten

Re: Sky Q Receiver lässt sich zeitweise nicht mehr starten

luukas93 schrieb:

Hatte das selbe Problem, bei mir half es die HDMI Steuerung im Menü zu deaktivieren, seitdem musste ich keine Stecker mehr ziehen.

Hat bei mir leider keinen Einfluss. Bei mir ist die HDMI Steuerung deaktiviert - muss trotzdem häufiger den Stecker ziehen, um den Receiver wieder zum Laufen zu bringen, aber vielleicht wird dadurch das Problem ja bei anderen gelöst.

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,962
Post 11 von 13
1.198 Ansichten

Re: Sky Q Receiver lässt sich zeitweise nicht mehr starten

Hallo silvio79,

hast du mal versucht deinen Receiver auf die Werkseinstellungen zu setzen und diesen neu einzurichten? Wenn nicht, mach das mal bitte. Eine Anleitung dazu findest du hier: http://bit.ly/2INbBSr

Bitte beachte, dass dabei die Inhalte deiner Festplatte gelöscht werden. Trenne diese vorher vom Receiver um das zu vermeiden.

Liebe Grüße,
Falko

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,962
Post 12 von 13
1.198 Ansichten

Re: Sky Q Receiver lässt sich zeitweise nicht mehr starten

Hallo rhear,

versuch du auch mal bitte deinen Receiver zurück zu setzen und neu einzurichten. Eine Anleitung dazu findest du ein Stück weiter unten in meinem Post 🙂

Liebe Grüße,
Falko

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 13
Post 13 von 13
583 Ansichten

Betreff: Sky Q Receiver lässt sich zeitweise nicht mehr starten

Bei mir ist es mittlerweile so dass der Receiver immer erst nach 3 mal an- und ausschalten , heisst erst beim 3. Versuch startet. Kurios, lästig, aber funktioniert wenigstens. Man braucht halt viel Durchhaltevermögen und Phantasie um Sky schauen zu können...

Update: habe den Tipp bekommen die HDMI-Steuerung auszuschalten. So muss ich zwar Receiver und TV getrennt von einender einschalten, aber dieses klappt dann beim ersten Versuch...

Antworten