Antworten

Sky Q IPTV Box - Nutzung in Zweitwohnung

Stefansts83
Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 5
586 Ansichten

Sky Q IPTV Box - Nutzung in Zweitwohnung

Hallo,

Ich habe eine Zweitwohnung in einem anderen Ort mit einem anderen Internetanbieter.

 

Kann ich meine Sky Q IPTV Box in beiden Wohnungen nutzen?

 

Danke und Gruß,

StefanSts

Alle Antworten
Antworten
puhbert
Produzent
Posts: 3,332
Post 2 von 5
564 Ansichten

Betreff: Sky Q IPTV Box - Nutzung in Zweitwohnung

Nutzen ja.... 

Laut AGB nein...

Such dir was aus und frage besser nicht mehr 😁

Stefansts83
Special Effects
Posts: 6
Post 3 von 5
551 Ansichten

Betreff: Sky Q IPTV Box - Nutzung in Zweitwohnung

In der Presse hat Sky es anders verkauft:

Sky IPTV ist portabel – und reisetauglich

Ein Vorteil der IPTV-Box ist ihre Portabilität. Sie ist relativ klein und funktioniert ohne feste Ortsbindung an jedem Internetanschluss – mindestens in Deutschland. Sofern im Urlaub ein TV mit HDMI-Anschluss und eine schnelle Internetverbindung verfügbar sind, kann die Box etwa im Hotel angeschlossen werden.

 

https://www.computerbild.de/artikel/cb-Tests-Streaming-Sky-Q-IPTV-Box-Test-Review-Sky-via-Internet-3...

 

Deshalb hätte ich gerne eine offizielle Antwort.

christina
Moderator
Posts: 2,429
Post 4 von 5
545 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q IPTV Box - Nutzung in Zweitwohnung

Hallo @Stefansts83,

 

unser User @puhbert hat dir bereits die korrekte Antwort gegeben. Bitte beachte, dass deine Quelle nicht direkt von Sky ist.

 

VG,

Christina

puhbert
Produzent
Posts: 3,332
Post 5 von 5
541 Ansichten

Betreff: Sky Q IPTV Box - Nutzung in Zweitwohnung

@Stefansts83

Dein Link führt zur Computerbild und ist kein offizieller SKY Beitrag! Also unrelevant!

In der AGB steht halt eindeutig "Haushalt"

Ein Hotelzimmer kann nicht zum Haushalt gezählt werden.

Aber deine Frage wurde hier schon oft beantwortet. Einfach mal die Sufu bemühen 😉

Antworten