Antworten

Sky Q - HDR Unterstützung

trautmda93
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 1 von 6
2.550 Ansichten

Sky Q - HDR Unterstützung

Hallo,

soweit ich weiß unterstützt der Sky Q Receiver aktuell kein HDR (HDR10 oder Dolby Vision). Man kann wohl über Umwege HLG aktivieren, das zieht dann aber nur für das normale TV Programm und auch nicht für UHD Content: https://www.4kfilme.de/sky-q-receiver-unterstuetzt-hlg-hdr-wann-folgt-hdr10/

Weiß jemand ob und wann Sky ein Update für den Receiver liefert? Ich denke Sky ist hier etwas hinten dran, wenn man sich mal Netflix & Co. anschaut.

Danke & Grüße

Daniel

Alle Antworten
Antworten
pr3000
Synchronsprecher
Posts: 719
Post 2 von 6
2.206 Ansichten

Re: Sky Q - HDR Unterstützung

Damit würde ich nicht so schnell rechnen. Sky hinkt der Konkurrenz, was Bild- und Tonqualität angeht, hoffnungslos hinterher.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 40,386
Post 3 von 6
2.206 Ansichten

Re: Sky Q - HDR Unterstützung

Was aktuelle Techniken angeht ist bei Sky nichts geplant.

trautmda93
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 4 von 6
2.206 Ansichten

Re: Sky Q - HDR Unterstützung

Mhm das hört sich ja nicht so gut an. Finde es echt schade, dass so ein großen Unternehmen bei den technischen Standards nicht mitziehen kann.

killamilla
Tontechniker
Posts: 650
Post 5 von 6
2.206 Ansichten

Re: Sky Q - HDR Unterstützung

Die Q Box leitet HLG über DVB auch jetzt schon an den TV weiter, dazu braucht es keine "Umwege". Auf Astra 19.2 gibt es meines Wissens nur den "UHD1" Sender bei dem HLG zum Einsatz kommt, dort kann man es auch jetzt schon testen.

Sky selbst sendet auf seinen UHD Kanälen noch nicht in HDR, ebensowenig wie bei Streaminginhalten.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 40,386
Post 6 von 6
2.206 Ansichten

Re: Sky Q - HDR Unterstützung

trautmda93 schrieb:

Finde es echt schade, dass so ein großen Unternehmen bei den technischen Standards nicht mitziehen kann.

Die können schon wenn sie wollten. Der Q Receiver konnte mit der alten Software schon HDR. Das wurde mit Q wieder gestrichen.

Antworten