Antworten

Sky Q Dolby Digital (+) Tonausgabe

mi34mi
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 7
5.097 Ansichten

Sky Q Dolby Digital (+) Tonausgabe

Hallo alle

Ich habe seit dem Update auf Sky Q das Problem der Tonweitergabe (Dolby Digital bzw DD+)  an den TV .

Der Ton wird beim live TV nur bei der Einstellung Stereo am TV wiedergegeben .

Bei der Einstellung DD oder DD+ wird kein Ton am TV (auch bei direkter Verbindung Sky Receiver zum TV) wieder gegeben ( war vorher ohne Probleme möglich ).

Spiele ich aber ein Video aus Sky Hilfe zB. " Finde Deine Inhalte " wird der Dolby Digital Ton wieder gegeben .

Ich verwenede zur Digital Tonwiedergabe halt den AV Receiver aber ich möchte nicht immer den Receiver einschalten um Fernsehen zu sehen dies war vor Sky Q möglich .

Wenn ich im Sky Q Stereo Tonausgabe einstelle und dann den Receiver benutze kann ich nur Stereo Tonsiignale weiter geben und der Dolby Digital ( + )Ton kann nicht wiedergegeben werden . Also muß ich erst am Sky Q die Umstellung auf Dolby Digital Ton vor nehmen , bekomme dann bei ausgeschaltet AV-Receiver wieder keine Ton am TV also weider am Sky Q  umstellen .

Dies ist Total nervig ! Zumal es vor den Sky Q  Update problemlos möglich war .

Für mich ein Klarer Fehler in der Software , in der die Tonweitergabe ( über HDMI ) nicht berücksichtig wurde .
Liebe Mods bitte kein Kommentar zu Resets machen ,  habe ich alles schon gemacht (auch Eistellung 001) und kommpletter Rücksetzung auf Anfang zu Sky Q , auch mehrfaches umstellen und aus und wieder einschalten bringen keine Lösung .
Wer hat ahnliche Fehler ?
MfG Michael
Alle Antworten
Antworten
jörnh
Geräuschemacher
Posts: 6
Post 2 von 7
3.859 Ansichten

Re: Sky Q Dolby Digital (+) Tonausgabe

Hallo, genau so ist es bei mir auch. Bei Stereo kommt Ton aus TV und wenn der der Sky Plus Pro auf DD gestellt wird kommt kein Ton. Alle Geräte sind per HDMI verbunden. Also jedes Mal wenn man mal ohne AV Receiver gucken will, muss man umstellen. Absolut nervig. Zumal es ja vor dem Update auf Sky Q keine Probleme gab. Gibt's da jetzt schon eine Lösung?

hinkijack
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 3 von 7
3.860 Ansichten

Re: Sky Q Dolby Digital (+) Tonausgabe

Bei mir mit meinem Sky Q Receiver dasselbe Problem. Gibt es den keine Lösung dafür?

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 40,411
Post 4 von 7
3.860 Ansichten

Re: Sky Q Dolby Digital (+) Tonausgabe

SCHAUMAL HIER FOLEICHT HILFT DAS Kein Dolby digital

letnam
Special Effects
Posts: 4
Post 5 von 7
2.033 Ansichten

Betreff: Sky Q Dolby Digital (+) Tonausgabe

Habe genau das gleiche Problem. Bei der Einstellung DD oder DD+ im Sky Q erhalte ich nur einen Ton wenn ich über die Soundanlage schaue. Ist diese aus sind im TV die Sender Stumm. Hier muss ich dann im Sky Q aus Stereo stellen um Ton im TV zu haben. Das kann doch nicht Sinn und Zweck sein hier ständig umschalten zu müssen, zumal die Audio Option in den Tiefen dear Untermenüs versteckt ist.

uwe96
Produzent
Posts: 3,107
Post 6 von 7
2.010 Ansichten

Betreff: Sky Q Dolby Digital (+) Tonausgabe

Dein TV wird wohl kein DD+ können. Kostet ja nur unnötig Lizentgebühr.

4kck1
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 7 von 7
1.982 Ansichten

Betreff: Sky Q Dolby Digital (+) Tonausgabe

Der Ton kommt zwar bei Dolby-Digital-Einstellung auf z.B. Sky Sport 2 HD am TV an, aber deutlich leiser als früher. Beim LG UHD-OLED muss ich jetzt den Ton statt auf "20" nach "40" hochdrücken, um den Sky-Kommentar zu verstehen (bei anderen Nicht-Sky-Sendern hat sich nichts geändert). Ich könnte jetzt extra die 5.1-Anlage anwerfen und dort die Kanäle anpassen, aber bei Stereo-Ton z.B. von der Premiere League ist das Perlen vor die Säue werfen...

 

Gibt es bei Sky keine guten Tontechniker mehr?

 

Antworten