Antworten

Sky Mini in unterschiedlichen WLAN Netzwerken, aber gleicher Haushalt

Tiertrainer
Posts: 15
Post 1 von 3
72 Ansichten

Sky Mini in unterschiedlichen WLAN Netzwerken, aber gleicher Haushalt

Hallo zusammen, ich habe vor kurzem Sky Q bekommen. In unserem neuen Haus habe ich überall Netzwerksteckdosen verlegen lassen, um durch Wlan Repeater überall ausreichendes Signal zu haben. Nun habe ich folgende Frage: Im Arbeitszimmer (Erdgeschoss) steht der Hauptrouter. Im Erdgeschoss ist ein weiterer Router an einer Netzwerksteckdose angeschlossen, auf welcher mein Sky Q Receiver zugreift. Im Obergeschoss habe ich einen weiteren Router für den Schlafbereich. Nun habe ich gelesen, dass der Sky Mini Receiver im gleichen W-Lan sein soll. Das ist bei mir faktisch nicht möglich, da ich auf 200qm Grundfläche und Massivbauweise einfach zu große Verluste hätte. Aber theoretisch greifen ja alle Wlan Router auf den Hauptrouter zu.

 

Zur Übersicht:

  • Hauptrouter 1 steht im Arbeitszimmer -> Wlan nicht genutzt, da Arbeitszimmer im letzten Ecken 
  • Router 2 steht im Wohnbereich (über Netzwerksteckdose angeschlossen) -> In diesem Wlan ist mein Sky Q Reiver
  • Router 3 steht im Obergeschoss (über Netzwerksteckdose angeschlossen) -> In dieses Wlan soll der Sky Q Mini

Router 2 und 3 sind quasi lediglich Repeater des Hauptrouters, bauen aber ein eigenes Wlan Netz auf. Funktioniert der Sky Mini Receiver dann überhaupt? Würde ihn mir jetzt ungern bestellen, wenn er dann nicht funktioniert. Ich hoffe ich konnte es halbwegs einfach schildern Smiley (fröhlich).

 

Und nein, das ist kein Mietshaus. Nein, ich will den Sky Mini Receiver nicht verleihen. Ja, er ist wirklich für mich Smiley (überglücklich).

 

Liebe Grüße

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 4,415
Post 2 von 3
63 Ansichten

Betreff: Sky Mini in unterschiedlichen WLAN Netzwerken, aber gleicher Haushalt

Die AGB Deines Vertrages sprechen von „gleicher Haushalt“ also bist Du nicht verpflichtet die Verbindung der Geräte untereinander zu ermöglichen. Sky wird trotzdem irgendwann einen IP Abgleich scharfschalten.

 

Davon ausgehend das Deine zusätzlichen Router keine eigene Verbindung zum Internet haben sondern alles über einen Hauptrputer läuft sind die restlichen Details aber zu vernachlässigen, alles bewegt sich in einem Netzwerk und somit sollten die Geräte auch Verbindung zueinander haben.

Tiertrainer
Posts: 15
Post 3 von 3
56 Ansichten

Betreff: Sky Mini in unterschiedlichen WLAN Netzwerken, aber gleicher Haushalt

Danke für die Antwort. So hatte ich es technisch gesehen auch verstanden. Bei meiner Vertragsverlängerung hatte ich zwei verschiedene Aussagen erhalten. Einer sagte es ginge, ein zweiter sagte "Nein, muss gleiches Wlan Netz sein". Letztere hatte aber zugegeben eher wenig technische Ahnung.

Und ja, es ist alles eine einzige IP Adresse und ein Haushalt. Wollte hier sicherheitshalber nur einmal nachfragen Smiley (fröhlich).

Danke!

Antworten