Antworten

Sky IPTV Box

felix17261
Tiertrainer
Posts: 21
Post 1 von 19
1.208 Ansichten

Sky IPTV Box

Hallo miteinander,

mich treiben zwei Fragen um. Warum ist es so schwierig diese IPTV Box zu buchen. Bei meinen Angeboten

wird mir die SKY Q mini  schmackhaft gemacht. Die Option der IPTV Box finde ich nirgends.

Was ich dabei überhaupt nicht verstehe ist, dass ich mit dieser IPTV Box die privaten Sender in HD und

kostenlos empfangen können soll und auf der SKY Q mini überhaupt keine privaten Sender ,nicht mal ohne

HD. Bin nun seit 1992 dabei und Kontinuität habe ich in dieser Zeit nicht oft erlebt und über die Jahre verliert man immer mehr den Überblick.

Kann mir aus dem Forum jemand sagen ob das was ich geschrieben habe richtig ist und wenn ja wie ich

zu dieser IPTV Box kommen kann.

Im Moment besteht mein Abo aus zwei SKY Q Receivern mit mehreren Paketen. Im Esszimmer steht noch

ein etwas betagter Loewe Fernseher dem ich nun gerne so eine Box gönnen würde. Aber eben mit

den "privaten" da ansonsten Ungemach mit meiner Frau im Raum steht.

beste Grüsse

Michael

Alle Antworten
Antworten
GreyAlpha
Kostümbildner
Posts: 158
Post 2 von 19
1.206 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

felix17261
Tiertrainer
Posts: 21
Post 3 von 19
1.196 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@GreyAlpha,

danke das habe ich noch nirgends gesehen, allerdings brauche ich kein Paket mehr und die Frage der

HD Sender steht immer noch im Raum.

Michael

Wert
Kulissenbauer
Posts: 65
Post 4 von 19
1.194 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

Du musst dann aber deine Receiver abgeben und eine Wechselgebühr eventuell bezahlen.

Schlauerweise bietet Sky nicht die IPTV Box als Zusatzgerät an zum normalen Sky Q Receiver.

Da wird wieder Geld verschenkt bei Sky, denn die kleine IPTV Box hat nicht nur FreeTV Sender in HD dabei sondern auch DolbyVision und DolbyAtmos und ist deutlich flotter. Das würden sich sehr viele holen als Zweit & Dritt gerät.

GreyAlpha
Kostümbildner
Posts: 158
Post 5 von 19
1.189 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@felix17261 

Klickst du auf meinen ersten Link geht folgende Seite auf.

 

iptv.png

felix17261
Tiertrainer
Posts: 21
Post 6 von 19
1.184 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@Wert,

danke der Rückmeldung, vielleicht erbarmt sich ja noch ein Moderator der weiterhelfen kann, im Moment stehe

ich schon ein wenig auf dem Schlauch.

@GreyAlpha,

das habe ich schon gefunden, da hängt ja aber Netflix mit dran und das habe ich ja auch schon.

beste Grüsse an euch beide

Michael

felix17261
Tiertrainer
Posts: 21
Post 7 von 19
1.180 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@Wert,

mir fällt zu deinem Beitrag ein, dass ich bei " Tausch" ja gar keine Festplatten mehr hätte und schon steht wieder

Ungemach im Raum.

Michael

onzlaught
Regie
Posts: 10,337
Post 8 von 19
1.156 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

Wenn Du Sat oder Kabel SkyQ Receiver hast kriegst Du für diesen Vertrag keinen ipQ. Das gilt für Sky als andere Empfangsart. 

kleines23
Regie
Posts: 5,184
Post 9 von 19
1.145 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@felix17261Genau wie @onzlaught  geschrieben hat, und der Empfangs Wechsel kostet 99€ und Aufnahme ist dann auch vorbei, sowie UHD, solltest Du es jetzt haben. Dann müstest Du komplett auf IPTV umsteigen, da kann man bis 3 Geräte bekommen, sonst geht es nur mit dem Mini. Hat alles Vorteile aber auch Nachteile, 😉

puhbert
Regie
Posts: 4,701
Post 10 von 19
1.129 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@Wert schrieb... ......Da wird wieder Geld verschenkt bei Sky

 

Falsch......denn damit wird zusätzlich 

Geld und Umsatz bei SKY generiert. ☝️

-Anderes Betriebssystem

-Andere Senderauswahl mit HD+

Bei zubuchen zum Q-Receiver wäre das ja dann nur wie eine Zweitkarte mit max 10€ mehr pro Abo.

 

 

 

puhbert
Regie
Posts: 4,701
Post 11 von 19
1.136 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@felix17261 schrieb.  ....Was ich dabei überhaupt nicht verstehe ist, dass ich mit dieser IPTV Box die privaten Sender in HD und

kostenlos empfangen können soll und auf der SKY Q mini überhaupt keine privaten Sender ,nicht mal ohne.

 

Um es einfach auszudrücken, das ist ein zusätzliches Geschäftsmodell und das bedarf auch keiner Erklärung! 

Solltest du entgegen meiner Aussage doch eine Antwort bekommen, dann diese > aus  lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich! 

 

 

 

schütz
Regie
Posts: 15,443
Post 12 von 19
1.094 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@felix17261 

 

Siehe auch..Wechsel-auf-Q-IPTV-Festplatte-Sky-Q-weiterhin-nutzbar 

Und ...Wechsel-zu-Sky-Q-IPTV/page/30 

 

Kostet momentan...Einmalig 99 Euro und 12,90 Euro Logistikpauschale

 

 

felix17261
Tiertrainer
Posts: 21
Post 13 von 19
1.081 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@onzlaught, @kleines23 , @puhbert , @schütz ,

ich wünsche einen schönen guten Morgen und bedanke mich für die reichlichen und informatiefen Rückmeldungen.

Da stellt man sich schon die Frage wie  dieser Konzern es mit der Kundenfreundlichkeit hält.

Wie schon erwähnt bin ich seit 1992 ununterbrochen Kunde und hätte da schon ein gewisses Entgegenkommen

erwartet, aber vermutlich zählt Treue heutzutage nicht mehr sehrviel.

Nochmals vielen Dank für eure Mühe und Hilfe an dieser Stelle. Mal schaun ob sich evtl. noch ein Mod meldet.

Wenn nicht keimt bei mir der Verdacht dass davon ausgegangen wird, dass wenn jemand schon so lange

dabei ist sich wohl damit abfinden wird.

beste Grüsse

Michael

berlin69er
Schnitt
Posts: 1,117
Post 14 von 19
1.062 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@felix17261  Was genau meinst du denn mit "Entgegenkommen"?

Sky IPTV ist eine eigene Empfangsart, wie Sky über Sat und Kabel auch.

Die unterschiedlichen Empfangsarten kannst du nicht innerhalb eines Abos kombinieren, egal wie lange du Kunde bist.

Wenn es dir um Sky an einem zweiten TV,  inklusive der Privaten in HD geht, dann wäre ja vielleicht auch ein 2. SkyQ Receiver eine Lösung? Dieser funktioniert dann völlig unabhängig vom 1. Gerät und benötigt auch einen eigenen Antennenanschluss.
Je nach Empfangsart und Anbieter musst du dann aber für die Privaten in HD nochmal bezahlen. 
Bei HD+ für Sat Anschlüsse kassiert z.B. HD+ nochmal Geld, sodass Sky dir da auch nicht entgegenkommen kann.

felix17261
Tiertrainer
Posts: 21
Post 15 von 19
1.029 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@berlin69er, das mit dem Entgegenkommen möchte ich hier nicht weiter erörtern und wie ich

auch schon geschrieben habe verliert man, ich, schon ein wenig den Überblick. Und was nun

tatsächlich möglich ist und was nicht kann ich nicht einschätzen. Machbar wäre es offenbar.

Wie ich mich nun verhalte weiss ich noch nicht. Warte mal noch ab. Allerdings bin ich in meinen

Strukturen relativ zementiert.  Wenn da nur das Ungemach mit meiner Frau nicht wäre🤔.

@berlin69er, wenn du meine Beiträge alle gelesen hast, hätte dir auffallen müssen, dass

ich schon über zwei SKY Q Receiver verfüge.

beste Grüsse

Michael🙂

onzlaught
Regie
Posts: 10,337
Post 16 von 19
1.019 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

Zu einem Q Vertrag gehört ein Hauptgerät. Das bestimmt auch die Empfangsart des Vertrages. Sat, Kabel oder IP. Passend zum Hauptgerät gibt es bei Sat und Kabel maximal einen weiteren Q Receiver der gleichen Empfangsart (Bei IP glaub ich bis zu drei). Dann kann man als Nebengeräte noch MiniQ, oder Die Q App auf anderen Geräten betreiben. 

Da ist Sky auch knallhart, keine "Durchmischung" der Empfangsarten innerhalb eines Vertrages.

felix17261
Tiertrainer
Posts: 21
Post 17 von 19
985 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@onzlaught,

worin besteht dann der Unterschied zwischen SKY Q mini und dieser IPTV Box. Die machen sich doch beide übers

Internet bemerkbar.  Sorry,- ich kapiers scheinbar nicht.

beste Grüsse

Michael🤔

onzlaught
Regie
Posts: 10,337
Post 18 von 19
973 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

Das eine ist für Sky ein Hauptreceiver und das andere nur Nebengeräte die man zum vorhandenen Hauptreceiver dazubuchen kann. Das rein technisch nichts dagegen spricht einem Satkunden einen ipQ als Nebengeräte zu überlassen ist dabei irrelevant denn Sky will das schlicht nicht.

schütz
Regie
Posts: 15,443
Post 19 von 19
958 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@felix17261 

 


worin besteht dann der Unterschied zwischen SKY Q mini und dieser IPTV Box. Die machen sich doch beide übers

Internet bemerkbar.  Sorry,- ich kapiers scheinbar nicht.


Ja - gehen beide übers Internet.

Aber der IPTV ist eine eigene Empfangsart

 

Der Unterschied liegt doch auf der Hand.

Hast du die Links alle gelesen?

 

Die Mini ist für den Q Receiver mit Festplatte gedacht.

Geräte kann man beliebig kombinieren.

Zwei Q´s mit Festplatte oder einen Q mit Festplatte mit Mini.

Massive Einschränkungen in der Senderauswahl bei der Mini.

 

 

Der IPTV dagegen als eigenständiger Receiver und Empfangsart.

Nicht mit einem Q Festplattenreceiver kombinierbar.

Alle Programme und HD+ zus ohne Aufpreis.

Dafür kriegst du bis zu drei Geräte wenn du willst.

Kostet aber extra.

Negativ: keine Aufnahmemöglichkeit.

 

Drei Empfangsmöglichkeiten gibt es bei SKY.

SAT / Kabel / IPTV

Nicht kombinierbar.

Jede Empfangsart hat einen eigenen Receiver mit den zus Geräten wenn erwünscht.

SAT/Kabel mit der Mini

IPTV bis zu drei Geräte der selben Empfangsart.

 

SKY Geschäftspolitik, damit muss man leben.

 

Willst du einen Q-Receiver mit Festplatte und einen IPTV dann geht das nur mit einem neuem Vertrag zus.

Also zwei Verträgen.

Je einer für die entsprechenden Empfangsart.

 

Neue-Sky-Q-IPTV-Box-vs-Sky-Q-Mini 

 

Tipp: Am besten auf versch Namen, damt bei SKY keiner durcheinander kommt bei den Abrechnungen und Freischaltungen.

 

Antworten