Antworten

Sky IPTV Box

Antworten
sonic28
Regie
Posts: 6,132
Post 61 von 90
1.033 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box


@Calleuser  schrieb:

@sky-bot 

Was liebe ich da meinen Fire TV Stick,  der hat auch keine  Festplatte dafür aber Pause, spulen und merkt sich, wo man aufgehört hat


Das klappt deswegen, weil du bei mit dem Fire TV Stick bei den dortigen Apps über Internet auf einen Server zugreifst, wo das, was du sehen willst, abgespeichert ist. Also ein Art virtuelle Festplatte. Und weil du eingeloggt bist, kann sich das System auch merken, wo du aufgehört hast und dir beim nächsten einloggen das ganze ab dieser Stelle weiterspielen.

 

Bei einem lineraren Fernsehsender klappt das nicht. Da muss das ganze, was gerade gesendet wird, gleichzeitig temporär irgendwo aufgenommen werden. Das passiert beim Sky Q Receiver auf die dort vorhandene Festplatte. Bei einem Fernseher mit eingebautem Sat- bzw. Kabel-Tuner geht das ganze auch, wenn eine Festplatte oder ein USB-Stick angeschlossen ist und dann das Fernsehprogramm gleichzeitig temporär aufgenommen wird.

 

Gruß, Sonic28

ELIL-1860
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 62 von 90
1.015 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@ChrisScha 

 

Unter MagentaTV und waipu kann man auch Lineare Sender Pausieren, zurückspulen und teilweise auch Vorspulen.

 

ohne Festplatte.

 

funktioniert in den Apps, unter AppleTV, FireTV.

peter65
Castingleiter
Posts: 2,252
Post 63 von 90
995 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box


@ELIL-1860  schrieb:

Sky geht auch nicht in der MagentaTV App auf AppleTV.


Klar das das nicht geht, wozu hat Sky die Sky Q App für Apple TV?


@ELIL-1860  schrieb:

Sky hat schlicht kein wirkliches Interesse daran, andere Hardware als die eigene zu unterstützen.


Nicht nur Sky macht das so.


@ELIL-1860  schrieb:

Unter MagentaTV und waipu kann man auch Lineare Sender Pausieren, zurückspulen und teilweise auch Vorspulen.

 

funktioniert in den Apps, unter AppleTV, FireTV.

Dann sind das aber keine linearen Sender, die gibts nur im Kabel TV, Sat TV oder Antennen TV.

ELIL-1860
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 64 von 90
965 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@peter65 

 

ach...

sat1, RTL und co. sind keine Linearen Sender?

 

und wer, außer Sky, macht es noch nur die eigene Box zu unterstützen?

 

magentatv?

läuft unter AppleTV, FireTV, App, Smartphone, Tablet, SmartTV.

mit dem vollen Funktionsumfang wie auf deren eigenen Receiver.

inkl. Aufnahme, pausieren, zurück- und Vorspulen der Linearen Sender (sat1, RTL, usw)

 

auch gibt es ein PayTV-Paket das (abgesehen der Sky-eigenen Sender) quasi alle Sender des Sky Entertainment Paketes beinhaltet.

 

waipu:

siehe MagentaTV

 

Zattoo

weniger paytv-Sender, ansonsten siehe Magenta.

 

 

und die Sky q App auf FireTV hat nicht den Funktionsumfang der neuen sky Q Box.

 

wären die Privaten Sender drin, müsste ich nicht lange überlegen.

peter65
Castingleiter
Posts: 2,252
Post 65 von 90
940 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box


@ELIL-1860  schrieb:

ach...

sat1, RTL und co. sind keine Linearen Sender?

Es geht dabei nicht darum wie die Sender sich nennen, sondern wie du die empfängst. waipu.tv, oder MangentaTV ist nunmal Streaming und kein linearer TV per Kabel, Sat oder Antenne. Oder kannst da ein Antennenkabel anschließen, bei der Apple TV 4K geht das definitiv nicht.

sentinel2003
Schnitt
Posts: 1,138
Post 66 von 90
920 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@nici1982 :

 

Mit dem Internet hatte ich ja auch nie Probleme, aber, eben mit dieser voll ätzenden Advance Box, den die noch nie in den Griff bekommen haben. Laut des Techniker an der Hotline Arbeiten die noch immer am fehlenden Videotext.

 

Was hast du, hast du diese Advance Box auch?? Nun, da aber mein Vermieter, die deutsche Wohnen den Vertrag gekündigt hat, werde ich dann auch kündigen. Ich hoffe, dass ich raus komme, da mein Vertrag bis Ende 2022 eigentlich geht. 

 

 

ELIL-1860
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 67 von 90
915 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@peter65 

 

und genau deshalb sind die Sender in der neuen Sky Q Internet-Box auch nicht linear.

 

und trotzdem schaffen die anderen Anbieter Funktionen anzubieten, welche Sky nicht hat und will.

Sendungen der einzelnen Sender Aufnehmen, Spulen, Pausieren.

 

Sky WILL Hardware, die nicht von Sky ist, schlicht nicht unterstützen.

Ansonsten würden sie die Sky Q App auf AppleTV oder SmartTV genauso nutzbar machen wie diese neue Box.

peter65
Castingleiter
Posts: 2,252
Post 68 von 90
865 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box


@ELIL-1860  schrieb:

und trotzdem schaffen die anderen Anbieter Funktionen anzubieten, welche Sky nicht hat und will.

Sendungen der einzelnen Sender Aufnehmen, Spulen, Pausieren.


Hm, ist das nicht gewollt seitens Sky? Oder kommt das noch? Das weiß keiner.


@ELIL-1860  schrieb:

Sky WILL Hardware, die nicht von Sky ist, schlicht nicht unterstützen.

Ansonsten würden sie die Sky Q App auf AppleTV oder SmartTV genauso nutzbar machen wie diese neue Box.


Ob Sky das nicht will, oder die anderen Anbieter nicht mitmachen wollen, das wage ich nicht zu beurteilen.

Schließlich soll nicht .B. bloß der Fire TV Stick gekauft werden um da dann Sky darüber zu sehen, es soll ja auch das Angebot des Anbieters genutzt werden, der Fire TV Stick ist ja nicht für eine Sky App gemacht sondern um das Amazon Prime Angebot damit zu nutzen.

Anders formuliert, die anderen Anbieter müssen da auch mit machen wollen, sonst wirds nichts, Sky alleine reicht da nicht aus.

Die Sky Q App auf Apple TV warum soll die nicht nutzbar sein? Bei mir gehts, man muß nur dazu einen Sky Q mitbestellen dann läßt sich auch die Sky Q App nutzen. Auch bei einigen Smart TV's.

ELIL-1860
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 69 von 90
849 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@peter65 


Ich habe die neue Sky Q via Internet box.

 

trotzdem sind in der Sky Q App auf AppleTV die Privatsender nicht dabei.

also nicht wirklich nutzbar.

 

wenn es so wäre, wären mir auch die technischen Probleme der Box egal.

nkc
Tiertrainer
Posts: 13
Post 70 von 90
838 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@ELIL-1860  kurze Rückfrage: hast du Multiscreen gebucht? Das du die Ip Box und die SkyQ App nutzen kannst?

ELIL-1860
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 71 von 90
850 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@nkc 

Ja.

die Sky q App läuft ja auf dem AppleTV.

nur eben ohne die Privatsender.

sonic28
Regie
Posts: 6,132
Post 72 von 90
836 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box


@ELIL-1860  schrieb:

die Sky q App läuft ja auf dem AppleTV.


Die "Sky Q"-App gibt es, seit es auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver die SkyQ Gerätesoftware gibt und sich seitdem der Sky Q Reciver nennt. Also seit dem 02. Mai 2018.

 

 


@ELIL-1860  schrieb:

nur eben ohne die Privatsender.


Die hat es in die "Sky Q"-App noch nie gegeben. Weder in SD noch in HD.

 

Gruß, Sonic28

ELIL-1860
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 73 von 90
829 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@sonic28 


Eben darum geht es ja.

Sky hat gar kein Interesse die Sky Q App auf SmartTV oder AppleTV voll nutzbar zu machen.

 

ich hatte eben gehofft dass Sky mit Einführung der neuen Internet-Box auch endlich die Sky-Q App voll nutzbar macht.


da ist multiscreen auch wertlos für mich.

 

so ist für mich Sky nach nicht mal 5 Tagen wieder gestorben.

 

dazu noch die technischen Probleme...

 

widerruf geht morgen raus.

 

leider

sonic28
Regie
Posts: 6,132
Post 74 von 90
811 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box


@ELIL-1860  schrieb:

@sonic28 

Sky hat gar kein Interesse die Sky Q App auf SmartTV oder AppleTV voll nutzbar zu machen.


Das kannst du sicherlich Recht haben.

 

 


@ELIL-1860  schrieb:

ich hatte eben gehofft dass Sky mit Einführung der neuen Internet-Box auch endlich die Sky-Q App voll nutzbar macht.


Wie du schon sagst: Sky hätte z. B. die "Sky Q"-App so ändern sollen, das alles funktioniert, was man auch mit dem Sky Q Receiver in Sachen Sky machen kann (Dolby Digtal 5.1 und UHD mit HDR und Dolby Atmos und die sportlichen UHD Sender von Sky und UHD Inhalte im "Sky on Demand"-Bereich und die "Sky Store"-App etc.). Könnte man dann direkt in die auf dem Fernseher installierten App sehen. Und wer keinen Smart TV hat, oder der Fernseher ist zu alt, der könnte das dann z. B. über den TV Stick sehen. Alles andere (wie die linearen Sender von ARD und ZDF etc.) hätte man dann z. B. über den eigenen Kabel- bzw. Sat-Receiver bzw. den im Fernseher eingebauten Kabel- bzw. Sat-Tuner realisiert. Oder man nimmt waipu TV etc., um die Fernsehsender, die nicht zu Sky gehören, zu sehen. Und die Apps, wie z. B. DAZN und Netflix, obwohl über Sky dazu gebucht, würden dann über die im Fernseher einbauten Apps laufen. Oder man nimmt eine externe Möglichkeit, wie den Apple TV, um die Apps zu sehen.

 

Gruß, Sonic28

ELIL-1860
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 75 von 90
769 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@sonic28 

 

Nur Waipu/Zattoo und co kosten auch wieder extra.

Wäre auch unsinnig.

peter65
Castingleiter
Posts: 2,252
Post 76 von 90
767 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box


@ELIL-1860  schrieb:

trotzdem sind in der Sky Q App auf AppleTV die Privatsender nicht dabei.

Richtig.

Stört mich ehrlich gesagt auch nicht.

Beispiel waipu tv, da mußte um die Privaten in HD sehen zu können auch zahlen, in einem Sky Ab sind  die Privaten in HD ja nicht enthalten.

Also wer soll da die Privaten in HD über die Sky Q App auf Apple TV freischalten? Ich hab nur das entsprechende Abo für Kabel TV nicht aber für Streaming.

Zum anderen gibts keine Apps der Privaten auf dem Apple TV? Inlusive deren VoD Angebote?

 

An wem das nun liegt keine Ahnung, es würde mich nicht wundern wenn da die Privaten nicht mitspielen, man soll ja deren Angebote über die Apple TV 4K nutzen, meine ich.

Da ist viel Raum für Spekulationen,  aber freiwillig überläßt kein Anbieter einem anderen Anbieter das eigene Feld.

streamfan0
Kulissenbauer
Posts: 302
Post 77 von 90
754 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box


@peter65  schrieb:
Zum anderen gibts keine Apps der Privaten auf dem Apple TV? Inlusive deren VoD Angebote

Joyn (Discovery+) für P7S1 und TV Now Premium für RTL Gruppe

ELIL-1860
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 78 von 90
749 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@peter65 


Natürlich gibts Apps der privaten.

aber dann wird das Fernsehen zur Tortur, wenn ich jedesmal eine andere App nutzen muss.

 

ja, bei waipu muss ich für die privaten in HD etwas zahlen.

 

ebenso kostet MagentaTV Smart etwas.

 

kann die Sender dann aber auch auf anderen Geräten in HD sehen.

 

nicht nur auf einem.

 

und ich hab mich bewusst für Sky als Streaming-Angebot gewählt, weil bei mir schlicht Kabel und Sat nicht möglich sind.

 

und wenn es nicht im Sinne der Privaten wäre andere Apps als die eigenen zu nutzen, würde es Zattoo, waipu oder MagentaTV mit den Privaten in HD nicht auf AppleTV 4K, FireTV, Tablett, Smartphone oder SmartTV geben.

peter65
Castingleiter
Posts: 2,252
Post 79 von 90
698 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box


@ELIL-1860  schrieb:

und ich hab mich bewusst für Sky als Streaming-Angebot gewählt, weil bei mir schlicht Kabel und Sat nicht möglich sind.


Ist verständlich, aber gleich zu widerrufen bzw. zu kündigen anstatt hier Hilfe zu suchen bei den Problemen mit den Sky Q IPTV, ich häts wohl versucht.


@ELIL-1860  schrieb:

kann die Sender dann aber auch auf anderen Geräten in HD sehen.

Könnt ich durchaus auch bei meinem Kabelanbieter, die Privaten in HD monatlich kostenlos, exklusive der Kosten für die benötigten Gerätschaften.


@ELIL-1860  schrieb:

und wenn es nicht im Sinne der Privaten wäre andere Apps als die eigenen zu nutzen, würde es Zattoo, waipu oder MagentaTV mit den Privaten in HD nicht auf AppleTV 4K, FireTV, Tablett, Smartphone oder SmartTV geben.


Zattoo, waipu tv oder MagentaTV, bekommst du da die Privaten in HD umsonst? Ne, das mußte da extra buchen.

Wie willste das bei der Sky Q App machen? Da wie gesagt die Privaten in HD kein Bestandteil eines Sky Abo sind.

Die Sky Q App ist ein Zusatzangebot zum reellen Sky Q, exklusive der Abos die über einen anderen Anbieter bestehen.

AppleTV 4K, FireTV, Tablett, Smartphone oder SmartTV, das sind Plattformen die die Möglichkeit bieten diese oder jene App darüber zu nutzen.  Wobei bei Smartphone, Tablet und Smart TV noch das OS zu beachten ist.

 

Gerade die Privaten in HD, die haben da so ihre eigene Philosophie, speziell die RTL'er. Ich meine ganz so unbeteiligt sind die an der ganzen Situation nicht. Ohne deren Zustimmung geht nichts. Auch nicht das sehen über z.B. Zattoo, waipu tv oder Magenta TV. Schließlich wollen die Geld vom Kunden sehen, was bei Nutzung der genannten Plattformen bzw. Anbieter nur über eine direkte Nutzung möglich ist. 

 

Insofern ist es mir durchaus verständlich wenn über die Sky Q App die Privaten in HD nicht anwählbar/sehbar sind. Wie willste das Abo für die Privaten in HD für die Sky Q App abschließen, egal mit welchem Gerät man die App nutzen möchte? Eben weil jene Privat TV HD Abos nicht Bestandteil eines Sky Abos sind funktioniert das aus meiner Sicht nicht. Das mag zwar etwas seltsam klingen, aber ich find das durchaus konsequent, nicht jenes in der App anzubieten was sowieso nicht machbar ist.

 

Was ich jetzt nicht weiß, das könnte duchaus auch nicht uninteressant sein, sind die Privaten in HD beim Sky Q IPTV dabei, egal welcher Internetanbieter da genutzt wird? Ich bin mir sicher das trotzdem die Privaten in HD mit der Sky Q App nicht nutzbar sind. Irre mich da aber gerne!

ELIL-1860
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 80 von 90
688 Ansichten

Betreff: Sky IPTV Box

@peter65 

MagentaTV Smart kosten die HD-Sender nichts extra.

für 10 Euro monatlich hat man da um die 80 HD-Sender, darunter die Privaten wie z.B. die Sender der P7S1- oder, RTL-Gruppe.

nutzbar auf allen gängigen Plattformen (SmartTV, FireTV, AppleTV 4K, Tablet, Smartphone, Laptop)

 

extra-Kosten fallen nur für die PayTV-Pakete mit Sendern wie 13th street, SyFy, Discovery Channel usw. an.

 

Bei der neuen Sky Q IPTV Box sind die Privat-Sender selbstverständlich mit dabei.

In HD wohlgemerkt.

Antworten