Antworten

Sendersuche: Fehlermeldung 11180

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
DorinaN
Moderator
Posts: 3,762
Post 861 von 1.076
630 Ansichten

Re: Betreff: Erstinstallation Sky Q receiver

Hallo GinaV,

 

lass mir einmal deine Kundennummer per Privatnachricht zukommen, ich schaue mir dies einmal für dich an.

 

Du erreichst mich, indem du auf mein Profil gehst und "Nachricht" anwählst.

 

Viele Grüße, Dorina

Thoady
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 862 von 1.076
648 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Empfang

Das selber vermute ich bei mir. wie krieg ich denn raus ob es so ist. der Sky Q kabel findet nur 51 Sender und dann noch nicht mal SKY ONE zu freischalten.

 

Signalstärke ist 68, Qualität 90.

 

Auf meinem Smart-TV kommt ein Suchlauf auf über 400 Fernseh- und über 200 Radiokanäle. Ist das nich was viel für Kabel?

 

Gibt es nicht eine Option beim Q einen kompletten Sendersuchlauf zu machen, oder so?

onzlaught
Regie
Posts: 9,500
Post 863 von 1.076
650 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Empfang


@Thoady  schrieb:

.....Gibt es nicht eine Option beim Q einen kompletten Sendersuchlauf zu machen, oder so?


Nope,

der Q kann keinen Blindscan Suchlauf. Alles was nicht seinem vorgegebenem Strickmuster entspricht ist "raus".

Thoady
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 864 von 1.076
651 Ansichten

Betreff: Probleme mit Sky Q Empfang

Das dachte ich mir. Und eine Idee wie ich dann an die Sender komme?!

Juliane
Moderator
Posts: 3,548
Post 865 von 1.076
628 Ansichten

Re: Betreff: Probleme mit Sky Q Empfang

Hey Thoady,

 

sende mir bitte deine Kundennummer in einer Privatnachricht zu, damit ich dir weiterhelfen kann.

 

Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

 

VG, Jule

DavidSky
Special Effects
Posts: 17
Post 866 von 1.076
653 Ansichten

Erst kein Signal, dann nur ein Sender, dann Sendersuche fehlgeschlagen

Hallo,
ich bin hier langsam am Verzweifeln mit meinem Sky Q Receiver.

Ich fange mal von vorne an:

Vor einigen Wochen konnte ich plötzlich keine Programme mehr mit meinem Sky Q Receiver empfangen. Also habe ich das Gerät zurückgesetzt und den Einrichtungsassistenten durchlaufen.

Jedoch bin ich immer an der Sendersuche gescheitert: Ich starte die Sendersuche. Erst passiert nichts, dann, nach einigen Sekunden, kommt die Fehlermeldung „Sendersuche fehlgeschlagen [11180]“.

Testweise hatte ich den Sky Q Receiver mal in einem anderen Raum angeschlossen, wo ich einen ganz anderen Receiver verwende, der problemlos funktioniert. Hier hat der Sky Q Receiver das selbe Problem gezeigt.

Ich habe dann einen Austausch der Gerätes initiiert.

Die Wartezeit habe ich zum Anlass genommen, auch gleich mal meine aktuelle, bereits einige Jahre alte LNB durch diese: https://www.amazon.de/dp/B01IV98CEM zu ersetzen.

Als als der neue Sky Q Receiver angekommen war, habe ich ihn gestartet, eingerichtet und alles ging. Ich bin davon ausgegangen, dass der andere Receiver defekt gewesen war, da ja mit dem neuen Receiver nun alles wieder ging.

Heute nun wollte ich den Receiver starten, wie jeden Abend. Statt eines laufenden Senders habe ich die Info erhalten, dass es „kein Signal“ gibt. Daraufhin habe ich das Gerät neu gestartet. Nach einigen Sekunden/Minuten lief das Program, das zuletzt, also gestern Abend, eingeschaltet war. Auf einen anderen Sender konnte ich nicht umschalten, da die Senderliste (z.B. Favoriten) die ganze Zeit nur geladen hat, ohne, dass die Sender auch mal angezeigt wurden. Daraufhin habe ich SAT in den Einstellungen zurückgesetzt, nicht das komplette Gerät, nur die SAT-Einstellungen. Der Receiver hat neu gestartet und mir das Sendersuche-Menü präsentiert. Nun erhalte ich wieder den selben Fehler wie damals: „Sendersuche fehlgeschlagen [11180]“

Hat jemand eine Idee was bei mir los ist? Liegt es wirklich am Gerät? Ist der Sky Q Receiver wieder mit dem selben Fehler kaputt? Oder, was kann sonst der Fehler sein?

Viele Grüße,
David.

Ronald_S
Moderator
Posts: 2,530
Post 867 von 1.076
605 Ansichten

Re: Erst kein Signal, dann nur ein Sender, dann Sendersuche fehlgeschlagen

Hallo @DavidSky, ob es an deiner Satelliten-Anlage liegt oder am Receiver kann ich dir leider nicht sagen. Schaue dir bitte noch einmal unsere Hilfestellung an: https://www.sky.de/hilfecenter/problem-mit-hinweis/hinweis-11180-1001122 Hier wirst du zu den notwendigen Schritten und Lösungen geleitet. Gruß, Ronald

Martina10
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 868 von 1.076
853 Ansichten

Software aktualisieren bzw Fehler 11180

Plötzlich waren keine Sender mehr da. Alles wie beschrieben gemacht. Die Software aktualisiert sich nun seit etwa 1 1/2 Stunden.

Was kann ich bitte tun? 

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,685
Post 869 von 1.076
835 Ansichten

Betreff: Software aktualisieren bzw Fehler 11180

Stromlos machen und neu starten, wenn der Fortschrittsbalken sich nicht bewegt. 11180 ist ja meistens auf ein Empfangsproblem zurückzuführen, was sich nun bestätigt, da der Bootloader zum Softwareupdate eigene Treiber etc. mitbringt. Ist ergo kein Software-  oder Festplattenproblem.

Wäre noch zu klären was defekt ist. Meist ist es das Antennenkabel , ein defekter Multischlter/Verstärker oder eine dejustierte Satellitenantenne. Selten ist der Tuner des Receivers defekt. Evtl. mal den Receiver an anderem Anschluss prüfen, neues Antennenkabel kostet nicht viel, und zu guter Letzt Techniker kommen lassen um die übrige Installation zu überprüfen bzw. einstellen/reparieren zu lassen.

User_Nic
Special Effects
Posts: 5
Post 870 von 1.076
833 Ansichten

Sendersuche fehlgeschlagen [11180] - Sat

Hallo Team Sky und Community.

kürzlich bin ich umgezogen und damit wechselte meine Empfangsart von DVB-C auf DVB-S, also von Kabel auf Sat. Entsprechend über Sky einen Sat-Receiver geordert.

 

Problem ist, dass der Receiver keine Sender findet.

Was ich alles bereits probiert habe:

  • Kabel getauscht
  • Andere Dosen probiert
  • Anderen (nicht Sky) Receiver ausprobiert - dieser empfängt Sender!
    • den zweiten privaten Receiver habe ich mit den identischen Kabeln und Dosen probiert
  • Reset
  • Alles zurück auf Werkseinstellungen 
  • Sky Karte raus/ rein
  • Festplatte raus/ rein
  • nochmal Reset
  • nochmal zurück auf Werkseinstellungen (die Hoffnung stirbt zuletzt)
  • tausende von Sendersuchläufen

Leider immer mit dem gleichen Resultat, dass der Sky Q Sat-Receiver keine Sender findet.

 

Und nun?

By the way, schönen 2.ten Advent allen. 🙂

puhbert
Kamera
Posts: 2,970
Post 871 von 1.076
834 Ansichten

Betreff: Sendersuche fehlgeschlagen [11180] - Sat

Gehe mal davon aus, dass du nicht alleine an der Anlage hängst? 

User_Nic
Special Effects
Posts: 5
Post 872 von 1.076
827 Ansichten

Betreff: Sendersuche fehlgeschlagen [11180] - Sat

Guter Hinweis!

Doch, hänge alleine an der SAT Schüssel (Haus mit Sat-Schüssel) auf dem Dach. Ist auch der höchste Punkt in der Umgebung. Kein Baum drumherum, der höher ist. 

schütz
Regie
Posts: 12,969
Post 873 von 1.076
801 Ansichten

Betreff: Sendersuche fehlgeschlagen [11180] - Sat

Das hast du alles schon durch?😍

hilfecenter/problem-mit-hinweis/hinweis-11180 

 

Wenn sicher gestellt ist es liegt nicht am Emprfangsweg, ein andere Receiver geht ist da leider wenig ausssagekräftig.😔

 

Dann kann evt auch  an einer defekten Festplatte liegen.

Aber die gibt es kostenlos zum Tausch.

Bzw kann man auch mal zurücksetzen.

User_Nic
Special Effects
Posts: 5
Post 874 von 1.076
785 Ansichten

Betreff: Sendersuche fehlgeschlagen [11180] - Sat

Also zurückgesetzt hatte ich bereits alles, inkl. der Festplatte.

Bei der Hilfe von Ky bin ich durch und am Ende kam auch die Meldung, Festplattentausch. Aber ich wollte/ will es nicht so ganz wahrhaben, dass an der Festplatte liegen soll/kann. Aber dann werde ich den Austausch mal anstoßen. 

Danke.

schütz
Regie
Posts: 12,969
Post 875 von 1.076
772 Ansichten

Betreff: Sendersuche fehlgeschlagen [11180] - Sat

Dann aber richtig...klicken😍

selber tauschen 

 

User_Nic
Special Effects
Posts: 5
Post 876 von 1.076
742 Ansichten

Betreff: Sendersuche fehlgeschlagen [11180] - Sat

Gesagt getan. Drückt mir die Daumen und danke.

piffpuffpeng
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 877 von 1.076
731 Ansichten

Betreff: Sendersuche fehlgeschlagen [11180] - Sat

Das gleiche Problem hab ich auch durch, inkl. Receiver-Tausch. Sämtliche Punkte in der "Hilfe" durch, nix geht. Seit 1 Woche versuche ich den Receiver zu beschwören. Ich bin ratlos.

User_Nic
Special Effects
Posts: 5
Post 878 von 1.076
723 Ansichten

Betreff: Sendersuche fehlgeschlagen [11180] - Sat

Hallo @piffpuffpeng 

der Sendersuchlauf hat Sender gefunden, wenn ich vorab im Screen bei der Auswahl (1-Kabel, 2-Kabel, Sat-CR) 10 Minuten (nicht kürzer) gewartet habe. Den Tipp habe ich gestern noch von einer Freundin erhalten. Bei ihr kam nach einem Reset mal die Meldung kein TV-Signal oder so ähnlich und in den Einstellungen war die Signalqualität sowie -stärke plötzlich 0. Sie hat das Gerät dann einfach so stehen lassen und nach 10 Minuten hat der Receiver wieder Signal gefunden.

 

Also gestern noch mal bei mir ausprobiert und gleiches Phänomen. Suche ich sofort nach Receiverstart findet dieser 0 Sender, warte ich findet das Gerät welche. Muss man auch erst mal drauf kommen!

 

Allerdings konnten die Sender bei mir anschließend nicht gespeichert werden. Da hoffe ich nun auf die neue Festplatte.

zingzapo
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 879 von 1.076
611 Ansichten

Sendersuche fehlgeschlagen [11180] - Sat, Anlage funktioniert mit vu+ Receiver

Hallo Experten,

 

ich habe heute meinen Sky Q Receiver erhalten und versucht in Betrieb zu setzen. Also das Koaxkabel am Empfänger des vu+ Receivers abgeschraubt und an den Sky Q Receiver angeschraubt. Resultat: Sendersuche schlägt mit Fehlercode 11180 fehl. 

 

Der vu+ Receiver zeigt eine Signalqualität von 92% an. 

Kein weiterer Receiver an der Sat Anlage

Sky Q auf Werkseinstellung zurückgesetzt

 

Bisher hatte ich ein Sky CI+ Modul, das sofort nach der Bestellung Sky seitig abgestellt wurde. Bis zum Empfang des Sky Q Receivers hatte ich also keine Möglichkeit Sky zu empfangen. Und nun, wegen der fehlerhaften Sendersuche noch immer nicht.

 

Habt ihr einen Rat für mich?

 

Vielen Dank!

onzlaught
Regie
Posts: 9,500
Post 880 von 1.076
605 Ansichten

Betreff: Sendersuche fehlgeschlagen [11180] - Sat, Anlage funktioniert mit vu+ Receiver

Alles ausser einer Signalqualität von 100% ist schon mal verdächtig.

 

Entweder Receiver  oder Satanlage defekt. Den Receiver kann man über die Sky Hilfeseiten selber kostenlos tauschen, die Satanlage prüft jeder Techniker Deines Vertrauens. Es wäre zu klären ob die Satsignale stark genug am Receiver ankommen. Da gibt es DIN Normgrenzen die es zu erfüllen gilt. Der VU wird bessere Tuner und Software haben als der Q. Ist das Signal knapp unter der Normgrwnze dürfte der VU aussetzerfrei arbeiten während der Q schon die Grätsche macht.

 

Bei zu komplizierten Multifeed-, Motordreh- und JESS Einkabelanlagen kann der Q auch nichts finden.

Antworten